wie man Leinsamenöl zum Abnehmen trinkt

Kalorienarme Diäten sind sehr effektiv, aber sie haben auch ihre eigene Gefahr. So kann beispielsweise aufgrund eines Fettmangels der Stoffwechsel leiden und die Stoffwechselrate im Allgemeinen verlangsamt werden. Um dies zu verhindern, sollten Sie im Voraus wissen, wie Sie Leinöl zur Gewichtsreduktion richtig nehmen und es mit einer Diät kombinieren.

Ist Leinsamenöl für die Gewichtsabnahme in der Nacht wirksam?

Derzeit argumentieren Experten, wann es besser ist, ein solches Produkt zu nehmen. Einige sind sicher, dass wenn Sie morgens auf nüchternen Magen Öl trinken, Sie die höchstmögliche Wirkung erzielen können. Andere argumentieren, dass Sie Leinsamenöl vor dem Schlafengehen für die Gewichtsabnahme nehmen müssen, da nur so Sie sein Potenzial effektiv nutzen können.

Es gibt auch eine andere Sichtweise: Sie müssen morgens und abends Öl trinken. Wenn Sie es einmal am Tag einnehmen, müssen Sie einen Esslöffel trinken, und wenn Sie es zweimal am Tag tun - dann einen Teelöffel für jeden Empfang. Für viele ist diese Methode annehmbarer, schon allein deshalb, weil es ziemlich schwierig ist, einen Esslöffel Butter zu trinken und nicht zu angenehm zu schmecken, besonders für diejenigen, die überhaupt keine fetthaltigen Nahrungsmittel vertragen.

Für den empfindlichsten Geschmack der Menschen gibt es noch eine andere Möglichkeit: Für einen Tag in Salaten und anderen kalten Snacks muss man einen Esslöffel Leinsamenöl essen. Es passt perfekt zu jedem Gemüse - außerdem ist eine solche Ernährung sehr nützlich in der Ernährung.

Wie richtig Leinsamenöl für das dünne Wachstum verwenden?

Bevor Sie dieses Öl trinken, sollten Sie herausfinden, ob Sie ein gesundes Produkt gewählt haben. Schau dir seine Konsistenz an - echtes Öl ist transparent, mit einem leichten grünlich-gelben Teint. Wenn sich im Öl ein Sediment befindet oder es trübe ist, ist es besser, auf die Verwendung eines solchen Produkts zu verzichten.

Damit das Öl gut verdaut werden kann, muss es mit einem Glas sauberem, noch leicht warmen Wasser abgewaschen werden. Aus diesem Grund sollten Sie, auch wenn Sie nachts Öl nehmen, dies nicht vor dem Zubettgehen tun - nehmen Sie es am besten einige Stunden vor dem Schlafengehen.

Wie man Leinsamenöl für Gewichtverlust trinkt?

Abnehmen ist nicht genug für Öl allein - es ist wichtig, Ihre Ernährung anzupassen. Zusammen mit Öl erhalten Sie wichtige Vitamine und Aminosäuren sowie die notwendigen Fette - so können Sie sich eine strikte Diät leisten. Wir werden mehrere Optionen für die Diät betrachten.

Option eins, roh

  1. Frühstück: Fruchtsalat.
  2. Mittagessen: ein Salat von Peking-Kohl und Pinienkernen.
  3. Snack: frisch gepresster Saft von 2 Orangen
  4. Abendessen: Salat aus Tomaten, Gurken, Pfeffer mit Dressing aus Zitronensaft.

Die zweite Variante, Protein Milch

  1. Frühstück: Eier von zwei Eiern, Tee.
  2. Mittagessen: Peking oder Weißkohl mit Hühnerbrust.
  3. Nachmittagsjause: ein Apfel.
  4. Abendessen: Fisch mit einer Garnitur von frischem Gemüse.

Option drei, vegetarisch

  1. Frühstück: Haferbrei, Tee.
  2. Mittagessen: Pilaf mit getrockneten Früchten.
  3. Snack: Brot mit Äpfeln, Tee.
  4. Abendessen: Salat mit frischem Gemüse und Dressing aus Pflanzenöl.

Die vierte Variante, Gemüse-Milch

  1. Frühstück: Hüttenkäse, ein Glas Saft.
  2. Mittagessen: Gemüsesuppe.
  3. wie man mageres Öl zum Abnehmen trinkt

  4. Nachmittagsjause: ein Glas Joghurt.
  5. Abendessen: frischer Gemüsesalat.

Option fünf, richtige Ernährung

  1. Frühstück: ein paar gekochte Eier, Tee ohne Zucker.
  2. Mittagessen: eine kleine Portion Suppe auf einer leichten Brühe.
  3. Snack: eine halbe Grapefruit und 100 Gramm weißer ungesüßter Joghurt.
  4. Abendessen: Hühnchen oder Fisch mit einer Garnitur von frischem Gemüse.

Zusätzlich zu jeder dieser Diäten können Sie sich jeden Tag einen Löffel Leinsamenöl leisten. Dies wird schnell abnehmen, aber es nicht den Körper in Nährstoffe und Vitamine verletzen.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

7 + 2 =