Zucchini Schlankheitsrezepte

Die Diätetiker nennen das Gemüse-Mark ein Wunder-Gemüse für seinen Nutzen für den menschlichen Körper, wenn es Gewicht verliert. Deshalb gibt es viele Rezepte zum Abnehmen von Gerichten aus Zucchini.

Was nützen Schlankheitsgerichte aus Zucchini?

Zucchini wird oft mit Gurken verglichen, aber diese Gemüse haben einen hohen Wassergehalt - etwa 95%. Daher ist der Kaloriengehalt einer Gurke, der einer Zucchini, extrem niedrig - etwa 20 kcal. Vitamine, Salze und andere Bestandteile von Zucchini enthalten jedoch viele. Die wichtigsten für die Gewichtsabnahme sind Vitamine der Gruppe B, weil sie sind notwendig für die Aktivierung des Stoffwechsels, sowie Kalium und Magnesium, die den Herzmuskel stärker und elastischer machen, immer unter Übergewicht leiden.

Zucchini - das ist ein echter Pinsel für den Körper. Es entlastet den Darm perfekt von Anhäufungen von Abfallprodukten, entfernt überschüssige Flüssigkeit und stellt das Wasser-Salz-Gleichgewicht wieder her. Die Beseitigung von "Ballast" garantiert nicht nur Gewichtsreduktion, sondern hilft auch Cellulite loszuwerden, was bekanntlich bei dünnen Frauen passiert.

Diätetische Rezepte für Gewichtsverlust von Zucchini

Eine gesunde Zucchinidiät wird am besten zu einem Zeitpunkt beobachtet, wenn dieses Gemüse aktiv wächst. Sammeln Sie Zucchini sollte bis zur Reifung sein, bis ihre Haut dünn und zart ist (wie eine Gurke). Schneiden Sie die Haut beim Erstellen von Diäten aus Zucchini zum Abnehmen sollte nicht sein - es enthält viele nützliche Substanzen.

Eintopf aus Zucchini

Zucchini ist perfekt mit allen Gemüsen kombiniert, so dass das einfachste Diätgericht ein Eintopf mit Zucchini und Lieblingsgemüse ist. Natürlich, wenn Sie abnehmen wollen, sollten Sie Kartoffeln, Erbsen und andere stärkehaltige Zutaten nicht missbrauchen. Neben dem Ragout wird es auch eine Proteinkomponente geben - Hähnchenbrust, Putenfleisch, Rindfleisch.

Zutaten:

  • Gemüse - 500 g;
  • Hühnerbrust - 1 Stück;
  • Wasser - 1 Glas;
  • Pflanzenöl - 2 Esslöffel;
  • Salz und Gewürze.

Vorbereitung

Gemüse und Brust in Würfel schneiden und in eine tiefe Pfanne geben, Öl einrühren, Gewürze hinzufügen und Wasser gießen. Setzen Sie den Eintopf auf die mittlere Hitze und kochen Sie, bis gekocht.

Pizza mit Zucchini

Mit einer kohlenhydratarmen Diät mit Hilfe von Zucchini können Sie eine köstliche Pizza zubereiten, und es ist dieses nützliche Gemüse, das mit Teig ersetzt wird.

Zutaten:

  • junge Zucchini - 1 Stck.
  • Ei - 1 Stück;
  • Käse - 100 g;
  • gekochtes Fleisch - 100 g;
  • Tomaten - 2 Stück;
  • Zwiebel - 1 Stück;
  • Grüns - 30 g;
  • Salz.

Vorbereitung

Kürbis quetschen und quetschen, das Ei und ein wenig Salz zu den Kartoffelbrei geben, gut vermischen und die Masse auf Pergamentpapier legen. Eine Zucchini "Basis" für Pizza leicht im Ofen backen. Dann die "Basis" der Pizza mit Kräutern, gehackten Tomaten, Zwiebeln, gekochtem Fleisch, Käse bestreuen und backen bis sie gar sind.

Pfannkuchen mit Zucchini

Um den Kaloriengehalt zu reduzieren, kann Zucchini zu jedem Gericht hinzugefügt werden - in Suppen anstelle von Kartoffeln, in Gemüseaufläufen, im Teig für Pfannkuchen. Sehr leckeres Frühstück - Omelette mit Zucchini.

Zutaten:

  • Zucchini - 200 g;
  • Ei - 2 Stück;
  • Grüns - 20 g;
  • Pflanzenöl - 2 Esslöffel;
  • Salz.

Vorbereitung

Um Zucchini zu reiben, Püree mit Eiern zu bewegen, Salz, fügen Sie Grüns hinzu. Die Eier-Ei-Mischung in eine gefettete Pfanne geben und ein Omelett im Ofen backen.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

22 + = 29