American Bulldog - Zuchtbeschreibung, Pflegemerkmale

Die erste Erwähnung der Rasse erschien im 16. Jahrhundert, als Hunde für kämpfende Stiere gezüchtet wurden. Nach einiger Zeit interessierten sie sich für europäische Züchter, unterstützten die Zucht der Rasse nach dem Kampfverbot. Es wird angenommen, dass sich die äußeren Eigenschaften praktisch nicht verändert haben. Schon der Name "American Bulldog" wurde erst im 20. Jahrhundert festgelegt.

Rasse von Hunden American Bulldog

Es ist einfacher und korrekter, sich auf die Beschreibung der Rasse zu beziehen und den Charakter zu betrachten, um zu verstehen, ob eine amerikanische Bulldogge eine Bedrohung für die Feinde seines Meisters darstellt. Solche Fragen sind für Familien mit Kindern von Interesse, denn nicht jedes Haustier wird geduldig sein und in einem Haus mit einem lauten, aktiven Kind auskommen. Und nicht jede Rasse ist einfach zu züchten und zu trainieren, der Besitzer wird dadurch zum Tier im Haus.

American Bulldog - Rassestandard

Der Kauf eines Welpen erfolgt ausschließlich mit ausgewiesenen Züchtern, aus Leidenschaft, denn der American Bulldog-Standard toleriert eine Reihe von Verstößen nicht:

  1. Robuste und absichtlich aggressive, selbstbewusste Individuen können von Ausstellungen ausgeschlossen werden, dies ist eine Abweichung von der Beschreibung des Standards. In einer Frage mit Welpen werden einige Ablässe vermutet.
  2. Das Gewicht des Krankenwagens zieht sich etwas zur Seite zurück, wenn die Parameter des Körpers ideal sind. In der Norm ist angegeben, dass am Widerrist das Kabel (Hündin) 58,4 (53,3) -68,6 (63,5) cm ist.
  3. Der Hund hat eine American Bulldog, eine Beschreibung der Rasse Calling Card nennt einen starken Kopf. Von oben ist es flach, die Wangen sind ausgesprochen und ihre Muskelkraft ist mit bloßem Auge erkennbar. Die Form des Kopfes kann quadratisch sein, aber die Keilform ist vorzuziehen.
  4. American Bulldog Beschreibung der Rasse hat eine klare, wo die Schnauze wegen einer ausgeprägten Unterkiefer furchtbar aussieht, sind die Lippen schwarz lackiert.
  5. Rassestandard

Amerikanische Bulldogge - Charakter

Wenn der Besitzer nichts mit dem Erscheinen des Haustiers macht, muss er an dem Charakter seiner Abteilung arbeiten. Tatsache ist, dass in jeder Beschreibung der Art der American Bulldog die erste Sache, die erwähnt wird, ihre Überlegenheit gegenüber anderen vierbeinigen Bewohnern des Hauses ist. Wir sollten einige Besonderheiten der Art des Krankenwagens nicht vergessen:

  • die Rasse ist freundlich und wird ein wahrer Freund einer Person, wenn er in ständigem Kontakt mit ihm ist, aber für ein Fremder wird Ihr Haustier einen anderen Verhaltensstil wählen - wird es ignorieren oder misstrauisch behandeln;
  • das Tier wird keinen einzigen Tropfen der Aggression zeigen, wenn vom Welpenalter, um sich in der Erziehung zu engagieren, sich die Hilfe eines Fachmanns angeworben hat;
  • hohe Intelligenz ist sowohl eine Charakterstärke als auch ein Problem für eine Person: Es ist leicht, sie zu trainieren, da das Tier alles sofort versteht, aber Sturheit kann zu einem ernsthaften Verständnishindernis werden;
  • Der Charakter des Hundes wird harmonisch geformt, vorausgesetzt, der Züchter wird systematische Lasten und ein Regime liefern, das ohne gute Gründe nicht gebrochen wird.

Temperament der American Bulldog

American Bulldog Dog - Merkmale der Pflege und Wartung

Einer der Gründe, warum ein Hund eine amerikanische Bulldogge ist, wird durch die Wahl von starken Menschen - komplexe Haustierpflege, sowie die Notwendigkeit für einen großen Raum gesehen. In der Bekanntschaft mit dem Hund der American Bulldog spielt die Beschreibung der Rasse die Hauptgeige, weil sie die Haftbedingungen vorschreibt. In der Tat fühlt sich der Hund auch in bescheidenen Wohnverhältnissen gut, wenn es in der Nähe einen Ort für aktive Erholung gibt, und sein Besitzer versteht die Wichtigkeit der richtigen Ernährung.

Sich um eine amerikanische Bulldogge kümmern

Viele kämpfende Rassen erfordern Aufmerksamkeit für ihre Person, und die amerikanische Bulldogge Beschreibung hat einen Kampfhund. Aber es war einfach, auf ihn aufzupassen, Sie können die Hauptempfehlungen in mehrere Punkte einteilen:

  1. Auf den Spaziergängen des Haustieres müssen Sie es mit einem Handschuh oder einer speziellen Bürste mit einer kurzen weichen Borste kämmen. Wenn Sie Glanzwolle erzielen wollen, sollte es mit einem Wildledergewebe abgewischt werden. Alle drei Monate nimmt das Tier ein Bad.
  2. Wenn das Training regulär ist und die Lasten ausreichen, werden die Krallen natürlich gekämmt. Nagelknipser werden verwendet, wenn es notwendig ist, den weißen toten Teil abzuschneiden.
  3. Regelmäßigkeit der Dehelminthization ist die Garantie für die Gesundheit des Welpen. Für einen jungen Organismus gibt es eine Grafik, ein erwachsener Hund sollte vor der Impfung vorbereitet werden oder zähflüssig sein.
  4. Der unangenehme Geruch aus dem Mund ist das Ergebnis von Zahnstein. Gelbe Plaque wird auf verschiedene Arten entfernt: putzen Sie Ihre Zähne, kaufen Sie spezielle fertige Yummies, um den Stein zu entfernen.

Die Bulldogge schläft

Bunting einer amerikanischen Bulldogge

Der American Bulldog Hund, dessen Zuchtmerkmale nach dem Erscheinen einer neuen Generation erhalten werden sollten, ist bereit, die Gattung von anderthalb Jahren fortzuführen. Erfahrene Züchter versuchen jedoch, etwas mehr Zeit für die endgültige Bildung aller Systeme des Ambul-Organismus zu geben. Ihre Empfehlungen klingen zwei bis drei Jahre lang. Nur sechs Monate können sich qualitativ auf den Erhalt der Zuchtlinie auswirken.

Bulldogs Mutter

Wie füttere ich eine amerikanische Bulldogge?

Erfahrene Züchter empfehlen, sich nicht an die Regeln zu halten, sondern auf Empfehlungen zu hören. Von den ersten Tagen des Lebens isst der Welpe sechsmal am Tag, alle zwei Monate reduzieren wir die Menge für eine Fütterung. Nach anderthalb Jahren isst der Welpe dreimal am Tag, dann wechseln wir zu zwei Mahlzeiten am Tag. Was auch immer es war, aber die American Bulldog Fütterung wartet auf eine Qualität und vollwertige, denn nach der Beschreibung bezieht es sich auf Kämpfer:

  1. Nach der Beschreibung der Rasse American Bulldog konsumiert rohes Fleisch eines erwachsenen Hundes mindestens ein halbes Kilogramm pro Tag. Es kann jedes mageres Fleisch sein, außer Schweinefleisch. Es ist erlaubt, in Stücke zu schneiden und ein paar Minuten Innereien zu kochen.
  2. Welpen sind nützlich für Sauermilchprodukte, echter Schatz ist ganze Ziegenmilch.
  3. Seefisch in roher oder gekochter Form ohne Eingeweide. Welpen müssen Fischprodukte mit fermentierter Milch greifen.
  4. Sie können dies alles durch hochwertiges Trockenfutter ersetzen, aber sorgfältig auswählen und kleine Portionen anbieten.

Welpenfütterung

Training der amerikanischen Bulldogge

Einen Hund nach Hause zu bringen, ist manchmal eine große Herausforderung für Selbstdisziplin. Seit seiner Kindheit zeigt der Welpe seine Beherrschung in seiner ganzen Pracht, und eine sehr nette amerikanische Bulldogge, schwarz, weiß oder rot, wächst im Erwachsenenalter zu einem unkontrollierten Berg von Muskeln heran. Um dies zu beseitigen, muss selbstbewusst und systematisch vorgegangen werden:

  • die Gewohnheit des Beißens überwindet das Tandem des schmerzhaften Schreiens, so dass der Schmerz des Welpen dem Schmerz des Besitzers klar wird, und der harte Befehl "Fu!";
  • es ist von Anfang an wichtig, den Schüler daran zu gewöhnen, dem von Ihnen gewählten Weg zu folgen und Gehorsam zu fördern, parallel lehren wir das Team "By the bye!";
  • lehren und Emotionen kontrollieren: Der Besitzer bemerkt und regt sein Haustier an, wenn er ihn ohne Springen und Überfallen trifft, hier lehren wir das Team "Du kannst nicht!";
  • Wenn der Krankenwagen von Anfang an etwas essen oder etwas vom Boden nehmen will, wird er leicht verängstigt sein, er wird schnell aufhören, im Müll zu stöbern: Wir werden das Team "Fu!" begleiten und es scharf abschneiden.

Hundetraining

Amerikanische Bulldoggenzucht - interessieren sich für Welpen

Pflege für die Welpen unterscheidet sich nicht besonders von der Pflege eines erwachsenen Tieres. Die Hauptaufgabe des Eigentümers - so bald wie möglich zu lehren, um die Befehle und hygienische Verfahren des Wasser schneiden Haare Krallen und kämmen die Wolle. Die American Bulldog Hunderasse gehört in Pflegeangelegenheiten nicht zum Komplex. Die Hauptarbeit wird die Erziehung des Haustieres und die Bildung seines Charakters betreffen.

Welpe der Vorhalle

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

+ 52 = 54