Düsen für Mixer

In der Welt gibt es so viele Rezepte für leckere und gesunde Gerichte! Und sie zu kochen war einfacher und schneller, die Küche sollte Assistenten haben. Blender ist einer von ihnen. Es kann geschnitten, gemischt, geschlagen werden und beschleunigt so den Kochprozess. In diesem Artikel erklären wir, warum Sie einen Mixer-Aufsatz benötigen.

Sorten von Düsen für einen Mixer

Ein Standard-Mixer enthält normalerweise einen Mixer Bein und Schneebesen zum Auspeitschen. Teurere Geräte sind mit mehreren Zusatzgeräten ausgestattet.

Der Stiel des Blenders ist eine etwa 20 cm lange Rute, an deren Boden sich ein Messer mit zwei Klingen befindet, das klein ist und sich unter einer Plastik- oder Metallkappe "versteckt", um ein Spritzen zu verhindern. Mit Hilfe dieser Düse ist es praktisch, Gemüse- und Fruchtpürees, Suppen, Kartoffelpüree, Mousse zubereiten und nicht-feste Zutaten zu mahlen, zum Beispiel bei der Zubereitung von Leberpastete.

Düsen für Mixer 1

Der Düsenwischer für den Mixer ist zum Mixen von Cocktails vorgesehen. Es kann auch verwendet werden, um eine Proteincreme zu schlagen. In der Regel wird es komplett mit einem Messbecher geliefert.

Düsen für Mixer 2

Düse zum Würfeln - nur ein paar Modelle. Es ermöglicht Ihnen, gekochtes Gemüse und Obst zu schneiden. Es ist ein Messer-Gitter, das Essen in einer vertikalen Ebene schneidet, und in der horizontalen Ebene ist es in einem rotierenden Messer in Eingriff.

Düsen für Mixer 3

Einige Mixer sind mit einer Maische zur Reinigung erhältlich. Es kombiniert einen Mesh-Boden zum Schieben von Kartoffeln und Messern. Die geschlagene Seife wird locker, nicht klebrig und homogen erhalten.

Düsen für Mixer 4

Die Düse für Soßen und Mayonnaise für einen Mixer stammt von Molinex und heißt Mayonaise. Diese einzigartige Entwicklung besteht aus Kunststoff. Saucen werden jedoch häufiger mit einem Standard-Mixstab mit Messern verwendet - das macht bei dieser Aufgabe gute Arbeit.

Düsen für Mixer 5

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

+ 34 = 38