ein Glas Hurrikan

Wenn Sie einen Abend nach den Regeln der Esskultur organisieren möchten, müssen Sie nicht nur wissen, wo Sie die Instrumente richtig platzieren müssen, sondern auch, wie Sie verschiedene Getränke einfüllen. In diesem Artikel werden wir über den Zweck des Hurricane Glass sprechen.

Wie sieht das Hurricane-Glas aus?

"Hurricane" ist ein gebogenes Glas, das an die Konturen des Hurrikans erinnert, für den er so genannt wurde. Darüber hinaus ähnelt viele seiner Form alten Kappen für Öllampen oder einer Birne mit einem erweiterten Hals. Die Hauptschale befindet sich auf einem kurzen Bein, das sauber eben, gebogen oder mit einer kleinen Kugel in der Mitte sein kann. Wenn es nicht verfügbar ist, wird ein solcher Behälter das Hurricane-Glas genannt.
Mit der gleichen Form hat das Hurricane Glas eine andere Kapazität: das kleinste ist 230 ml (fast 8 Unzen) und das größte - 650 ml (22 Unzen). Am häufigsten ist ein Volumen von 440 ml (15 Unzen). Praktisch jeder Hersteller von Bar-Glas hat im Bereich von mehreren Arten dieser Gläser.

Der Zweck des Hurricane Glases

Dieses interessante Glas wird nicht für homogene Getränke wie Wein oder Cognac empfohlen. Es ist für exotische Monochrom- oder bunte Cocktails bestimmt. Sie können sowohl alkoholisch als auch alkoholfrei sein, Hauptsache sie verwenden natürlichen Fruchtsaft, der dem Getränk einen süßen Geschmack verleiht. Barkeeper verwenden oft ein Hurricane-Glas für Cocktails, die in einem Eismischer, wie Blue Hawaii, Pina Colada oder Banana Colada, gepeitscht werden. Sie werden mit einem Strohhalm und einem Ornament um den Rand serviert.

Wenn Sie eine hawaiianische Party zu Hause veranstalten möchten, dann wird das Hurricane-Glas, dekoriert mit einer Scheibe Orange oder Zitrone, dazu beitragen, die Atmosphäre eines tropischen Resorts zu schaffen.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

+ 21 = 30