Festival der Kubaner

Fans von Musik, Partys und Drive besuchen jährlich eine der bekanntesten und größten Musikshows Russlands - das Kuban Festival. Jedes Jahr versammeln sich fünf Jahre lang Vertreter verschiedener Musikrichtungen an der Küste von Krasnodar.

Auf der Skala und Popularität von Kuban nicht weit weg von dem berühmten Kazantip, im Gegensatz zu vielen seiner Vorgänger. Jedes Jahr Mitte August wissen daher alle Musikliebhaber im Voraus, wie viele Tickets für Kuban und wo das ganze Event stattfindet, denn es ist einfach unverzeihlich, solche Konzerte für einen Musikliebhaber zu verpassen. Über was diese Veranstaltung repräsentiert, ihre Geschichte und Beliebtheit erfahren Sie in unserem Artikel.

Wo ist das Kuban Festival?

Mit dem Namen können Sie eine logische Schlussfolgerung ziehen, dass alle Aktionen im Kuban stattfinden. So ist es der am meisten unabhängige Raum der Schwarzmeerküste in der Region Krasnodar, genannt das Dorf Blagoweschtschenskaja, das 30 Kilometer von der berühmten Kurstadt Anapa entfernt ist. Das Dorf, in dem Kuban vorbeigeht, heißt Veselovka (Yantar), was allen Ereignissen im heißen Sommer entspricht.

Wer hat gesehen, wo das Festival von Kuban stattfindet, welche Atmosphäre in diesem Urlaub der Seele vorhanden ist, wie das milde Schwarzmeerklima des Meeres zum Spaß und Tanzen ist, das wird es nie vergessen. Ein Beweis dafür ist das schnelle Wachstum der Popularität der Show. Im Jahr 2009 fanden die ersten Konzerte statt, und selbst dann war die Anzahl der Zuschauer 8000 Menschen. Im Jahr 2010, an allen Tagen des Festivals, zog eine große Bühne etwa 30 000 Menschen an, im Jahr 2011 - etwa 70 000 Menschen, ein Jahr später - diese Zahl fast verdoppelt, 150 000 Zuschauer kamen zum Festival, im Jahr 2013 - 200 000 Musikliebhaber. Im Jahr 2014 "zündeten" rund 400.000 Menschen das Abschiedsfest von Kuban an.

Ruhe beim Kuban Festival

Seit sechs Jahren ist dieser Feiertag zu einem internationalen Ereignis von Weltrang geworden. Seine Popularität konnte nur Einwohner der GUS-Länder und Europa anziehen, die auch glücklich an die Küste des Schwarzen Meeres kamen, in der Hoffnung, einen weiteren Teil der Fahrt zu erhalten, Musik, das Meer und die Sonne zu genießen.

Die Vorstellung der Stars beim Kuban Festival beginnt am Nachmittag, dauert bis zum Morgen, und so mehrere Tage hintereinander. Die ganze Nacht für das Publikum sind solche Prominente wie die Gruppe Mumiy Troll, NoiseMC, Lyapis Trubetskoy, Kakerlaken, Amatory, Rubel. Neben einheimischen Bühnenvertretern nehmen ausländische Gäste mit ihren musikalischen "Köstlichkeiten" am Programm teil.

Für die Teilnehmer des Urlaubs gibt es natürlich verschiedene Überraschungen. Zum Beispiel wurde die Ankunft von Emira Kusturica mit ihrer Punkoper "Zeit der Zigeuner" zu einem echten Geschenk für die leidenschaftlichen Bewunderer dieses Musikstils. Auch der ungarische Zirkus "Recirquel" überraschte die Zuschauer.

In dem Gebiet, in dem das Festival von Kuban stattfindet, gibt es viele verschiedene Vergnügungszonen, wo man auch Spaß haben kann, sagen wir, mit Captain Morgan eine Schaumparty veranstalten, in einer gemütlichen Tasse Kaffee oder einem Glas Bier sitzen oder ruhig einen Film schauen. Für Kinder gibt es auch eine separate Bühne, auf der Kinder Rockmusik spielt.

Trotz allem gibt es heute noch Grund zur Traurigkeit. Ende Juli 2014 sagte der Organisator von "Kubana" und Produzent Ilya Ostrovsky, dass, nachdem das Festival der Musik im August seinen fünften Jahrestag feiert, es keine weiteren Reden geben wird.

Festival von Cuban1 Festival von Cuban2 Festival von Cuban3
Festival von Cuban4 Festival von Cuban5 Festival von Cuban6
Festival von Cuban7 Festival von Cuban8 Festival von Cuban9

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

1 + 4 =