graues Parkett 0

Die Farbe des Bodenbelags bei der Gestaltung des Interieurs spielt eine entscheidende Rolle, was letztlich den gesamten Raumgestaltungsstil sowie die emotionale Stimmung der Menschen betrifft. Die Räume, in denen ein graues Innenparkett entsteht, wirken elegant genug.

Die graue Farbe des Bodens ist nicht schwierig für die weitere Auswahl der Möbel, es kann entweder dunkel oder weiß sein. Graue Böden sind besser zu verwenden, wenn sie die Innenräume jener Räume schmücken, die auf die Sonnenseite schauen oder dem Ende mehr warme Töne hinzufügen.

Verschiedene Schattierungen von grauem Parkett im Innenraum

Grau Boden im Innern der Wohnung oder privater Hütte wird von vielen Menschen sehr kritisch wahrgenommen, aber diejenigen, die die ursprüngliche Liebe und versuchen, die traditionellen, zu vermeiden, aber bereits gebohrte Entscheidungen, die bereit ist, die Farbe des Bodenbelags in der Innenarchitektur ihrer Häuser zu verwenden. Die graue und beigefarbene Farbe des Parketts gelten heute als modisch und sehr stilvoll, sie sind unter den Liebhabern der zurückhaltenden, aristokratischen Gestaltung der Räume populär. Moderne Hersteller produzieren graues Parkett in verschiedenen Farbtönen, so dass es einfach ist, das zu wählen, das Ihren Anforderungen am besten entspricht.

Das graue Parkett wird nicht so streng sein wie sein dunkles Gegenstück, es wird nicht so einfach sein wie Weiß, es wird dank seiner Universalität einen Raum des Adels und der Anmut geben.

Parkett dunkelgraue Farbe reduziert optisch etwas die Raumfläche, so dass es wünschenswert ist, sie in großen Bereichen zu verwenden. Ein solcher Boden ist gut geeignet, Tapeten mit hellen Mustern oder Farben, seinem Inneren saftigen Geschmack wiederzubeleben und eine dunkle Abdeckung Bodem ausreichende natürliche oder künstliche Beleuchtung in den Raum erfordert sah nicht dumpf und düster.

Die hellgraue Farbe des Parketts hingegen verleiht Volumen, schafft eine Atmosphäre von Leichtigkeit, Frische und Kühle, es wirkt beruhigend auf die Entspannung. Böden mit hellgrauer Farbe sind in solchen Räumen wie Schlafzimmer, Esszimmer, Wohnzimmer, Kinderzimmer, und für einen Schrank, in dem sie sich auf Arbeitsmomente konzentrieren können, sehr unpraktisch. Helle Böden sollten in kleinen Räumen genutzt werden, sie erweitern optisch den Raum.

Parkettgrau kann den Raum "kalt" machen, leblos, wenn Sie Tapeten und Möbel nicht richtig aufheben, also sollten Sie Accessoires und Objekte in warmen oder hellen Farben hinzufügen: orange, lila, blau.

Graues Parkett im Inneren ist eine ziemlich komplexe und mutige Version des Bodens, aber der Raum wird modern und anders in der Persönlichkeit aussehen.

Passt perfekt zu grauem Parkett für Räume, deren Design in jedem modernen Stil, zum Beispiel High-Tech, Loft, Urban Minimalismus, hergestellt wird. In diesen Fällen wird der graue Farbton des Bodens mit dem metallischen Glanz assoziiert, der in der Möbeldekoration sowie in modernen Haushaltsgeräten und Accessoires verwendet wird, harmonisch mit Glas und glänzenden Oberflächen harmoniert.

Graue Holzböden leicht eingegeben werden und stilvolles Interieur im Retro-Stil, Vintage oder rustikalen Landhausstil eingerichtet, dienen sie als eine hervorragende Kulisse für den Stein, Mauerwerk, Stuck, unterstreichen die Originalität der Möbel, vor allem des „im Alter.“

graues Parkett 1 graues Parkett 2 graues Parkett 3
graues Parkett 4 graues Parkett 5 graues Parkett 6
graues Parkett 7 graues Parkett 8 graues Parkett 9

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

18 − 13 =