Hortensie paniculate Grandiflora

Nichts kann den Garten auch gepflegt Busch Hortensien beleben - schöne Zierpflanzen, Blumen, die eine erstaunliche Fähigkeit haben, im Laufe der Zeit seine Farbe zu ändern. Über eine der unprätentiösesten Hortensienarten - eine Panikhortensie "Grandiflora" sprechen wir heute.

Hortensia stört "Grandiflora" - Beschreibung

Die Hortensienart "Grandiflora" kann in Form eines Strauches oder Stengels gezüchtet werden, der ohne eine regelmäßige Schnitthöhe von 2,5-3 Metern erreicht wird. Unter günstigen Bedingungen ist Hortensie ‚Grandi‘ Lage in einem Jahr Anstieg des Wachstum von 25-30 cm zu erzeugen. Für blühende Hortensie „grandi“ beginnt in der Regel im Alter von fünf, aber bis zu diesem Punkt ist durchaus in der Lage einen Garten durch einen großen (12 cm in der Länge zu dekorieren ) Blätter in eiförmiger Form. Wenn die Hortensie in das für die Blüte geeignete Alter eintritt, setzt sie honigfarbene Blüten frei, die in den schönsten Blütenrispen gesammelt werden. Hortensien blühen für einen Zeitraum von Anfang Juni bis Mitte Oktober mit einem speziellen dekorativen Effekt strecken sie nicht einmal den Blumen selbst gegeben hat, und ihre Kelchblätter, die während der Blütezeit der Farbe wechselt von hellgrün bis rosa. Diese Art Hortensie ist auch beliebt, weil sie Wintertemperaturen bis -30 Grad ohne besondere Verluste aushält.

Hortensia "Grandiflora" - Pflanzung und Pflege

Hydrangea "Grandiflora" bezieht sich auf die glücklichen Pflanzenarten, Pflanzen und Pflege, die ihren Besitzern keine besonderen Schwierigkeiten bereiten:

  1. Um eine Panikhortensie "Grandiflora" zu pflanzen, können Sie sofort loslegen, sobald im Garten Schnee fällt. Um dies zu tun in einem gut beleuchteten Teil des Anlegeabschnitt ausgehoben Lochgrßen 40h40h50 cm und füllt sie mit einer Mischung aus fruchtbaren Boden und Turf, um so einen Damm mit den Kanten der Pits landing flush zu bilden. Auf dem Hügel wird ein Hortensienkeimling gepflanzt und seine Wurzeln werden sorgfältig in verschiedene Richtungen ausgebreitet. Dann streuen Sie den Bäumchen mit Erde, während Sie versuchen, minimal (nicht mehr als 3 cm) den Wurzelhals zu füllen. Danach wird der Boden um den Sämling herum sanft gestampft und bewässert, wodurch eine Befeuchtung der Bodenschicht um 50-60 cm erreicht wird.
  2. Mulchen um Stamm Kreis Hortensien dick (10-15 cm) dicke Schicht aus Sägemehl, Torf oder Rinden hemmt nicht nur das Wachstum von Unkraut und helfen, den Boden, die für die volle Entfaltung der Feuchtigkeit der Buchse zu sparen, sondern auch einen positiven Effekt auf dem Niveau der Bodenazidität hat. Der Durchmesser der Mulchschicht sollte dem Durchmesser der Hortensienkrone entsprechen oder diesen etwas übersteigen. Darüber hinaus trägt das Mulchen nach der Etablierung von Stallfrost dazu bei, dass Hortensien die Winterkälte sicher überstehen.
  3. Für die rechtzeitige Füllung von Blütenknospen und voller Blüte Hortensie Grandiflora Pflanzen und Pflege Hortensien benötigen eine ausreichende Menge an Nährstoffen, was durch rechtzeitige und regelmäßige Ergänzung gewährleistet ist. Die ersten Hortensien werden während des Anbaus gefüttert und bringen organische und mineralische Dünger in die Pflanzgrube. Die nächste Top-Dressing erfolgt am Ende des Frühlings - Frühsommer, Bewässerung der Hortensie mit einer flüssigen Lösung von fermentiertem Hühnermist und komplexen Mineraldünger. Danach wird die Befruchtung alle zwei bis drei Wochen wiederholt und unmittelbar nach der Verholzung der Triebe gestoppt.
  4. Um Hortensie „grandi“ blühte nicht nur reichlich, sondern auch zugleich die meist großen Blütenstände gebildet, ist es notwendig, regelmäßig geschnitten, eine Krone in Form eines Stammes oder Busch bilden.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

+ 38 = 46