Internationaler Tag des Waldes

Wie angenehm ist es manchmal, sich in einem grünen Wald wiederzufinden, frische Luft zu atmen, die mit dem Aroma von Holzteer und Kräutern gesättigt ist, zu hören, wie die Baumspitzen untereinander flüstern und durch die kleinen Blätter die Sonnenstrahlen strömen. Es fasziniert einfach, lässt alles vergessen und taucht in die Welt der Natur ein.

Der Wald ist der Reichtum unserer ganzen Erde, voller Leben. Dank ihm wird das Klima gebildet, Sauerstoff erscheint, schädliche Emissionen werden zerstört, aber leider nimmt der Bereich der grünen Plantagen der Welt jedes Jahr ab. Experten zufolge wurden in den letzten 10 000 Jahren 26 Milliarden Quadratmeter Land vom Menschen zerstört. km von Wäldern.

Um das Bewusstsein der Menschen irgendwie zu beeinflussen und die "Lungen" unserer Natur zu erhalten, wurde ein besonderer Feiertag ausgerufen - Internationaler Tag der Wälder. Laut Experten verschwinden 1,5 Gramm unberührte Wälder jede Sekunde auf der Erde. Dies kann durch die Erhöhung der Zahl der Menschen erklärt werden, die das Waldgebiet auf menschliche Bedürfnisse umstellen. Eine solche Reduktion von Waldökosystemen kann zu irreversiblen und ungünstigen Prozessen in der natürlichen Umwelt führen, die sich negativ auf das menschliche Leben auswirken. Über, wie heute in der Welt versuchen, dieses Problem zu lösen, werden wir in unserem Artikel erzählen.

Internationaler Tag des Waldes

Zum ersten Mal klang dieser Feiertag als offizieller Aufruf zum Schutz der Wälder im Jahr 1971. Auf dem 23. Kongress der Generalversammlung der Vereinten Nationen auf Initiative des Europäischen Landwirtschaftsverbandes und der Unterstützung anderer landwirtschaftlicher Organisationen wurde beschlossen, am Internationalen Tag des Waldes, der am 20. oder 21. März ernannt wurde, ein Dekret zu unterzeichnen. Es ist in diesen Tagen in der nördlichen Hemisphäre der Erde kommt die Frühlingstagundnachtgleiche, und in der südlichen Hemisphäre - der Herbst.

Der Zweck und die Ziele der jungen Ferien ist es, die Öffentlichkeit über die Bedeutung der Wälder im Leben der gesamten Bevölkerung unseres Planeten zu informieren, sie in ihrem ursprünglichen Zustand zu erhalten, Methoden zu schützen, Grünflächen zu pflegen und sie als Rohstoffe rationell zu nutzen.

Zu diesem Zweck veranstalten alle UN-Mitgliedstaaten besondere Veranstaltungen für den Tag des Waldes, der sich auf die Notwendigkeit konzentriert, Wälder zu schützen und zu erneuern. 20 oder am 21. März werden alle Arten von Ausstellungen, Aktionen, Wettbewerben, Flashmobs und Kampagnen für das Pflanzen neuer Bäume organisiert. Infolge der Anziehung der Bevölkerung, der lokalen Behörden in den Ländern, wird eine gezielte Aufforstungs- und Wiederaufforstungspolitik aktiv betrieben.

Allrussischer Tag des Waldes

Für die Russische Föderation ist dieser Feiertag besonders wichtig, weil auf seinem Territorium buchstäblich ein Fünftel aller Weltwälder und fast die gleiche Menge des weltweiten Holzbestands vorhanden ist. Das Datum des Tages des Waldes in Russland ist nicht genau definiert, weil sie den Feiertag jeden zweiten Samstag des Mais, und manchmal wegen der ungünstigen Wetterbedingungen feiern, müssen alle Tätigkeiten verschoben werden. Zum ersten Mal feierten die Russen diesen Feiertag am 14. Mai 2011, als eine Aktion zur Pflanzung von Bäumen abgehalten wurde. Internationaler Tag des Waldes1 Infolgedessen haben auf 7 g der Erde Freiwillige von 60 Gebieten des Landes 25 Millionen Sämlinge gepflanzt. Nach der Arbeit beschloss die Regierung der Russischen Föderation, einen allrussischen Waldpflanztag zu veranstalten.

Grüne Plantagen für Russland stellen einen echten nationalen Reichtum dar. Sie leisten nicht nur einen großen Beitrag zur Entwicklung der Wirtschaft als Rohstoffquelle, sondern auch zur Entwicklung der Biosphäre, da sie eine ihrer wichtigsten Komponenten ist. All diese Bestimmungen bestimmen die Lebensbedingungen auf dem Territorium des Staates und auf der ganzen Erde, deshalb sollten wir Menschen für sich selbst sorgen, sich um sie kümmern und die Reihen mit neuen Setzlingen auffüllen.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

50 + = 57