Laparrow für Hunde

Lapo-Waschen für Hunde ist kein Witz, sondern ein echtes Objekt, das dem Besitzer eines vierbeinigen Begleiters und dem Tier selbst das Leben erleichtert. Schließlich ist das Wetter anders, und dem Hund spazieren gehen alle gleich ist es notwendig, daher lapomoyka Paw Plunger - eine einfache Möglichkeit, beschmutzten Füße und nicht schmiert die Wohnung nach dem Abschlussball zu waschen. Dank dieser Erfindung, Sie müssen nicht die Böden mit schmutzigem Wasser bespritzt waschen und versuchen, alle diese verrückten Haus nach einem Besuch in Ihrem kleinen Freund im Bad, um aufzuräumen und brauchen keine schmutzigen Pfotenabdrücke auf dem Boden in der Wohnung scheuern.

Wie die Pfoten eines Hundes waschen?

Das Gerät zum Waschen der Pfoten von Hunden Paw Plunger ist so einfach zu bedienen, dass es schwer vorstellbar ist, bis Sie es versuchen. Nur etwas gießen Wasser auf das Niveau der oberen Borsten und Dosieren Sie das Waschmittel größere Wirkung zu erzielen, legen Sie die Klaue Fuß, halten Sie nach oben und unten ein paar Mal und alles - die Nummer eins Aufgabe ausgeführt wird. Es bleibt nur übrig, mit einem trockenen Handtuch von der Pfote abzuwischen und den Hund um das Haus laufen zu lassen.

Achten Sie darauf, sogar Sand, der sehr schwer zu waschen ist, und manchmal bleibt es zwischen den Fingern des Tieres und unter den Krallen zu leben, verschwindet in der Regel nach der Verwendung von Paw Plunger.

Es ist sehr einfach, das Gerät zum Waschen der Pfoten zu waschen - das schmutzige Wasser ablassen und Sand und spülen, wie jeder andere Becher oder Tasse.

Wie ist das Gerät zum Waschen der Pfoten für Hunde?

Äußerlich erinnert Paw Plunger an eine Thermoskanne, die sich sehr angenehm in der Hand halten lässt. In der Thermoskanne befindet sich ein abnehmbarer Behälter mit Löchern und Bürsten, die zur Mitte zeigen. Die Borsten sind nicht starr, so dass es Ihrem Hund nicht wehtut, aber es ist elastisch genug, es reinigt nicht nur Schmutz von der Oberfläche des Fußes, sondern auch tief konzentrierte Klumpen. Dank des Kolbeneffekts ist es ideal, wenn die Pfote auf und ab bewegt wird und die Borsten ausgewaschen werden.

Auf der Oberseite des Paw Plunger befinden sich Gummidichtungen, die beim Entfernen der Pfote vom Gerät kein Spritzwasser zulassen. Sie haben eine andere Eigenschaft - sie "wringen" die Wolle aus und tropfen kein Wasser ab. Obwohl es besser ist, ein Handtuch mitzunehmen, damit es die restliche Flüssigkeit aufnimmt.

Diese wunderbare Erfindung schließt mit einem Deckel aus Kunststoff mit einer Kette, damit Sie nicht versehentlich dieses notwendige Objekt verlieren. Der äußere Teil des Bechers besteht aus Neopren, das für eine vollständige Isolierung des Wassers sorgt. Und seine Form und unzerbrechliches Material garantieren eine lange Lebensdauer des Lapoms.

Das Gerät zum Waschen der Pfoten von Hunden Paw Plunger kam zu uns aus den Vereinigten Staaten von Amerika. Erfunden von seinem Brian Leri - eine berühmte Schauspielerin, Journalistin und Schriftstellerin, ist jetzt ein Erfinder geworden. Vor vier Jahren gab es in den Staaten eine Waschmaschine. Aber in Russland, erst kürzlich "bewegt" und gewann sofort die Herzen der Besitzer von Vierbeinern.

Anfangs war dieses Gerät nur für große Hunde ausgelegt. Nach einer Weile gab es Kopien für mittlere und sogar kleinste Rassen. Hier sind ihre Kategorien:

  1. Petit für sehr kleine Rassen von Hunden und Katzen.
  2. Vorrichtung zum Waschen von Pfoten für Hunde

  3. Mittel für kleine Hunde mit einem Gewicht von 9 bis 27 kg.
  4. Groß für große Hunderassen mit einem Gewicht über 27 kg.

Es gibt auch Universalproben für alle Größen, zum Beispiel Ginsey Haustier Pfote. Und die Kapazität des Gerätes beträgt bis zu 900 ml Wasser.

Die Waschanlage ist einfach unersetzbar auf der Straße, besonders wenn Sie mit dem Auto anreisen, wenn Ihr Haustier plötzlich beschließt, an einem beliebigen Punkt der Route spazieren zu gehen.

Sobald Sie einen Paw Plunger gekauft haben, können Sie sich ein Leben ohne ihn nicht mehr vorstellen, so dass es einfacher ist, sich um Ihr Haustier zu kümmern.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

88 − = 87