rote Bohnen

Hülsenfrüchte - dieses Produkt ist sehr nützlich, herzhaft und lecker. Aufgrund des hohen Proteingehalts verlassen Mahlzeiten von ihnen den Tisch nicht während einer schnellen oder Diät. Besondere Liebe genießen Bohnen, die in verschiedenen Arten angebaut werden. Und eine der beliebtesten in vielen Kulturen ist die rote Bohne.

Wie nützlich rote Bohnen?

Rote Bohnen werden im Gegensatz zu Weiß nicht nur wegen des hohen Gehalts an verdaulichem Eiweiß, sondern auch wegen des hohen Gehalts an Vitaminen geschätzt. Besonders viele Vitamine der Gruppe B, insbesondere В6, В1б В2. Reich an Bohnen und Ballaststoffen. Wenn wir über die Unterschiede zwischen weißen und roten Bohnen sprechen, können wir nicht umhin, den Inhalt der letzten Spurenelemente (Kalium, Kupfer und Zink) zu erwähnen. Dank dieser roten Bohne wirkt sich das Herz-Kreislauf- und Harnsystem günstig aus. Es wird angenommen, dass diese Art von Leguminosen eine hohe Toxizität hat, die durch Kochen bei hohen Temperaturen eliminiert wird. Es überrascht nicht, dass rote Bohnen mit solchen "Tugenden" eine große Anzahl von Besitzern von Hütten und Gärten anbauen wollen.

Sorten von roten Bohnen

Apropos rote Bohnen, wir meinen nicht nur eine Art von diesem Vertreter. In der Tat gibt es viele von ihnen, jede Sorte hat ihre eigenen Mängel und Vorteile:

  1. Vielzahl von roten Bohnen Korolado wurden zunächst in den heißen Bedingungen von Südamerika, sowie in den Bereichen von Bulgarien angebaut. Bohnen zeichnen sich durch ihre längliche Form und rotbraune Farbe aus.
  2. Eine schöne Farbe hat eine früh reifende Vielzahl von roten Bohnen "Skorospelka", in dem die Reifung der ersten Hülsen am 55-60 Tag erfolgt. Bohnen, die eine schöne längliche Form und Länge bis zu 1,5-2 cm haben, sind in kleinen Bereichen von weiß-beigen Imprägnierungen pink-rot. Es gibt eine Änderung der Sorte - "Royal Skorospelska", deren Bohnen etwas größer und gleichmäßig mit Flecken auf der Oberfläche bedeckt sind.
  3. Vielfalt "Taschkent" werden hauptsächlich in den Gebieten von Kirgisistan, Usbekistan angebaut. Bei der Vorsaat von Sämlingen ist die Kultivierung solcher Bohnen im mittleren Band möglich. Die Bohnen dieser Bohne, die eine purpurrosa Farbe haben, sind recht groß - erreichen eine Länge von 1,5 cm.
  4. Appetitliche Bohnen sehen Sorten "Durchschnittlich rot". Sie haben einen Durchschnittswert (etwa 1 cm) und sind in ihrer rotbraunen Farbe nahezu rund. Schätzen Sie die ausgezeichneten diätetischen Eigenschaften - ihr Heizwert ist nur 102 kcal pro 100 g.
  5. Um traditionelle georgische Gerichte zu konservieren und zuzubereiten, werden Bohnen verwendet Tomate, deren Bohnen sind länglich und in der Form für ihre schöne braune Farbe abgeflacht.
  6. Wenn Sie gerne Gerichte aus roten kleinen Bohnen zubereiten, achten Sie darauf "Azuki". Aus dieser süßen Sorte in asiatischen Ländern wird eine köstliche Paste zubereitet, die dann zum Kochen von Desserts, Süßigkeiten und Suppen verwendet wird.
  7. Kleine Größe (bis 1 cm) hat Bohnen "Äthiopier" mit dunkelroten ovalen Bohnen.
  8. Es gibt Liebhaber und Sorten Niere. Bohnen dunkelrote Bohnen, sehr beliebt in Indien, Spanien, den Vereinigten Staaten, haben eine erkennbare Reniform rote BohneForm. Nach dem Kochen wird die Schale sehr dünn und die Farbe wechselt zu hellrot. Diese Bohne eignet sich hervorragend für die Herstellung von Suppen, Schmorgemüse, Chili, Kartoffelpüree und Salaten, außerdem hat sie einen niedrigen Kalorienwert, der von den Zuschauern geschätzt wird - nur 93 Kalorien.

Die oben beschriebenen Sorten sind die Vertreter der Hülsenfrüchte der Agrarkultur. Interessanterweise gibt es im Landschaftsdesign oft eine leuchtend gewundene feuerrote Bohne. Dies ist eine einjährige Pflanze, die vor allem wegen ihrer dekorativen Eigenschaften geschätzt wird: auf dem verzweigten Stiel wie die Lianen, mit komplexen Blättern, blühen von Juni bis September die scharlachroten Pinsel von 8-15 Blüten.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

96 − = 89