Schmetterlinge aus Wellpappe

Wellpappe (Wellpappe) ist bei Nadelfrauen seit langem beliebt, weil die Arbeit mit diesem weichen, biegsamen und schönen Material ein Vergnügen ist! Ja, und es ist billig, und auch über die Farbvielfalt und nichts zu sagen! Eine Vielzahl von Basteln aus Papier (Schmetterlinge, Blumen, Schleifen, etc.) kann mit Kindern gemacht werden.

Wenn Sie eine Geschenkbox, eine Grußkarte oder einen Blumenstrauß dekorieren möchten, sind kleine, dicke Schmetterlinge aus Wellpappe, deren Herstellung nicht viel Zeit in Anspruch nimmt, ein ausgezeichnetes Dekorelement. Und wenn Sie einen gewellten Schmetterling an ein Band oder eine dünne dekorative Spitze befestigen, dann wird es auf dem Baum des neuen Jahres gut aussehen!

Und jetzt mehr darüber, wie man in unserer Meisterklasse einen Schmetterling aus Wellpappe herstellt.

Wir brauchen:

  • Wellpapier;
  • Schere;
  • ein Hefter.
  1. Schneiden Sie einen ca. 10 cm langen und ca. 2-3 cm breiten Streifen aus Wellpappe aus. Dann wird dieser Streifen in der Mitte verdreht, so dass der resultierende "Kern" in die Metallheftklammer passt. Fixiere es und falte es dann vorsichtig zur Hälfte zusammen.
  2. Schmetterlinge aus Wellpappe1 Schmetterlinge, Wellpappe2
    Schmetterlinge, Wellpappe3 Butterfly Wellpappe4
  3. Dieses doppelte Detail ist Zukunftsflügel, und es ist notwendig, sie gleichzeitig zu schneiden. Sie können ein beliebiges Formular auswählen. Und abgerundete, ovale Flügel werden spektakulär aussehen. Jetzt sollten Sie den rechten Flügel etwas dehnen und zwischen den unteren und oberen Teilen davon eine kleine saubere Falte machen. Mit Hilfe solch eines einfachen Zuges können Sie die Illusion eines aus zwei Teilen bestehenden Winglets erzeugen. Auf die gleiche Weise den linken Flügel machen. Elegant und gleichzeitig ein einfacher Schmetterling ist bereit!
Schmetterlinge aus Wellpappe5 Schmetterlinge aus Wellpappe6
Schmetterlinge aus Wellpappe7 Schmetterlinge aus Wellpappe8

Wellpappe mit eigenen Händen

Wenn kein Wellpappe zur Hand ist, ist das egal! Es kann unabhängig von Normalpapier, Blättern aus Zeitschriften oder Kalendern hergestellt werden. Um dies zu tun, benötigen Sie Folgendes.

  1. Schneiden Sie zwei gleich große Papierquadrate aus.
  2. Schmetterling aus Wellpappe9 Schmetterlinge in Wellpappe10
  3. Beginnen Sie an der Ecke und biegen Sie das Papier sanft zu einem "Akkordeon". Je schmaler die Streifen sind, desto schöner wird der Schmetterling.
  4. Schmetterlinge aus Wellpappe11 Schmetterlinge aus Wellpappe12
  5. Geben Sie ein Stück um die Kanten einer abgerundeten Form oder machen Sie die Spitzen der unteren Flügel spitz. Dann drücken Sie das Stück in der Mitte fest und spreizen Sie die Spitzen der Flügel, leicht nach unten ziehen.
  6. Schmetterlinge aus Wellpappe13 Schmetterlinge aus Wellpappe14
  7. Ebenso machen und die oberen Flügel, nur ihre Spitzen ordentlich nach oben verbreiten. Dann verbinden Sie beide Teile. Zu diesem Zweck ist ein weicher Zierdraht perfekt. Nicht hetzen, um seine Enden abzuschneiden! Falten Sie sie zusammen, geben Sie ihnen eine angemessene Form - und die Perlen des Wellpappe Schmetterling sind bereit. Auf Wunsch kann das Schiff mit Pailletten verziert werden (mit einer kleinen Menge transparenter Klebestellen vorfetten).
Schmetterlinge in Wellpappe15 Schmetterlinge, Wellpappe16

Schmetterling in fünf Minuten

Wenn die Zeit zu kurz ist und Schmetterlinge viel zu tun sind, verwenden Sie diese einfache Methode.

  1. Schneiden Sie aus einem Wellpappe in verschiedenen Farben ein Paar Flügel aus, die unterschiedlich groß sind. Dann legen Sie sie übereinander und in der Mitte band sie mit einem Faden. Schneiden Sie nicht die Enden des Fadens, wenn Sie Schmetterlinge als Anhänger verwenden möchten.
  2. Schmetterlinge in Wellpappe17 Schmetterlinge aus Wellpappe18 Schmetterlinge aus Wellpappe19
  3. Schneiden Sie einen schmalen Papierstreifen aus dem Papier, biegen Sie ihn in zwei Hälften und schneiden Sie ihn in die Mitte. Mit diesem Streifen wickeln Sie den Schmetterling um die Mitte des Körpers und verdrehen die Antennen in Paaren.
  4. Butterfly Wellpappe20 Schmetterlinge aus Wellpappe21 Butterfly Wellpappe22
  5. Der Fall für kleine: ein Tropfen Klebstoff auf den Flügeln und zurück (Sie können Kreise, Streifen und andere Zeichnungen machen), ein wenig funkelt - und Schmetterlinge-Schönheiten sind bereit!
Schmetterlinge aus Wellpappe23 Schmetterlinge aus Wellpappe24 Schmetterlinge aus Wellpappe25

Wie Sie sehen können, ist die Schaffung von luftigen und schönen Schmetterlingen aus Wellpappe eine unkomplizierte, faszinierende und zeitaufwendige Tätigkeit. Und was für ein Vergnügen wird Ihr Kind erhalten, wenn Sie ihn zur Handarbeit anziehen!

Außerdem können Schmetterlinge das Innere des Raumes heller und romantischer machen!

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

− 1 = 3