Schnecke von Neretin - Geheimnisse der Haltung und Zucht

Snail Neretina (korrekte Neritina - Neritina) wird eine große Dekoration des Aquariums sein, und es wird nicht nur eine ästhetische Funktion erfüllen, sondern auch eine zusätzliche Reinigung zu halten. Es gibt mehrere Arten dieser Mollusken, die richtig behandelt werden müssen.

Aquariumschnecken der Neretina-Arten

Es gibt verschiedene Arten von Neuronen, die sich durch bestimmte externe Merkmale auszeichnen, aber sie haben ähnliche Eigenschaften:

  1. Die meisten Mollusken dieser Art haben eine große, massive Schale.
  2. Der Kopf und das Bein einer gewöhnlichen oder gehörnten Schnecke von Neretin haben eine runde Form, und die Augen sind auf kleinen Unregelmäßigkeiten.
  3. Der Körper ist in den meisten Fällen grau und fast vollständig mit einer Schale bedeckt.
  4. Muscheln können unterschiedlich bemalt sein, wobei zu beachten ist, dass es unmöglich ist, zwei identische Schnecken zu finden.
  5. Neretinen sind keine Hermaphroditen, aber es gibt keine Möglichkeit, zwischen ihren Geschlechtern zu unterscheiden.
  6. Die Lebenserwartung beträgt 1-2 Jahre, alles hängt von den Inhaltsregeln ab. Oftmals sterben Mollusken wenige Tage nach dem Einsetzen in ein neues Aquarium. Dies liegt an der abrupten Änderung der Bedingungen.

Aquarienschnecken der Sorte Neretin

Neutronschnecke "Zebra"

Eine der ursprünglichsten Arten, die in Südafrika und Kenia verbreitet ist. Unter anderem sind diese Schalentiere unterscheiden sich durch ihre Größe, als Individuen zu 2,5-3,5 cm wachsen. Das Aquarium Neretina „Zebra“ Look Original, weil ihre Schale in grün- oder braungelbe Farbe gefärbt ist, und Top-breiten schwarzen Streifen beschichtet in Form von Zickzacken oder Linien in einer Neigung. Näher an der Front nimmt die Dicke der Linien ab. Die Neotin-Schlange "Zebra" hat einen Körper in grauer oder rot-gelber Farbe. Es ist erwähnenswert, dass Vertreter dieser Spezies öfter vom Aquarium weglaufen.

Schnecke Neurin Zebra

Schnecke von Neurin rötlich

Diese Art von Mollusken wurde aus Indonesien importiert, und es hat eine mittlere Größe, weil Länge von 2 cm. Es ist erwähnenswert, das ursprüngliche Aussehen als Schalen Mahagonifarbe mit orange Farben gemalt, und auf dem markierten Wegen von Flecken in schwarz, was sein kann, die Form von Punkten oder Streifen. Aquarienschnecken von rotgeflecktem Neotin haben nicht die gleichen Muster, und die Größe von Punkten oder Streifen wird mit dem Alter zunehmen.

Schnecke von Neurin rötlich

Schnecke von Neretium "Schwarzes Ohr"

Eine der ungewöhnlichsten Arten von Mollusken, die Aufmerksamkeit erregen kann. Ein solches Neurin im Aquarium wird originell aussehen, da die Schale eine dunkle Farbe hat, fast schwarz. Ein weiterer bedeutender Unterschied - das "Haus" der Cochlea ist im Vergleich zu anderen Arten etwas abgeflacht und es ist dem Ohr der Person sehr ähnlich. Zwei charakteristische Merkmale wurden zur Grundlage für den Namen dieser Molluskenart.

Schnecke des blauen Auges

Ernährungsschnecke - Wartung und Pflege

Wenn eine Person bei Haustieren, die nicht anspruchsvoll sind, Neid will, dann sind die Schnecken eine ideale Option. Die Hauptsache ist, ein Aquarium zu kaufen und es mit geeignetem Wasser zu füllen. Nachdem das Aquarium Schnecke Neretina gekauft wurden, müssen sie vorsichtig sein, das Aquarium direkt auf dem Boden zu verschieben, und werfen nicht ins Wasser, weil sie aufgrund der Tatsache verloren werden kann, dass sie nicht alleine rollen kann.

Schnecke des Neurin - Inhalts

Es gibt mehrere Parameter, die beachtet werden müssen, um geeignete Bedingungen für die Molluske zu schaffen und die Reinheit des Aquariums zu erhalten.

  1. Boden. Eine gewöhnliche oder gehörnte Neretiumschnecke verschmutzt stark den Boden, deshalb ist es am besten, einen Füllstoff für das Aquarium zu verwenden, der leicht gewaschen werden kann. Geeignet ist beispielsweise ein großer steiniger Boden.
  2. Pflanzen. Für die Weichtiere ist es egal, welche Pflanzen in der Nähe sind und Sie können sich keine Sorgen machen, dass sie die Blätter und Wurzeln der Pflanzen zerstören.
  3. Nachbarn. Neretin ist besser mit friedlichen Aquarienfischen und wirbellosen Tieren zu pflanzen. Es wird nicht empfohlen, Fischschnecken zu bevölkern, die auf offenen, glatten Oberflächen laichen, wie Muscheln fressen können. Nicht geeignet für das Zusammenleben und große Fische, da sie eine Schnecke essen können.
  4. Wasser. Für eine Schnecke von Neurin ist es wichtig, dass die Temperatur der Flüssigkeit 22-26 Grad beträgt. Die Steifigkeit muss im Bereich von 8-12 dH liegen. Wenn das Wasser zu weich ist, wird die Schale spröde und beginnt sich zu trennen. Es wird nicht empfohlen, die Flüssigkeit im Aquarium vollständig zu wechseln, da dies für Mollusken Stress bedeutet. Die beste Lösung ist, jede Woche 20-30% der gesamten Wassermenge im Behälter zu ersetzen.
  5. Das Aquarium. Wenn du die Größe aufnimmst, musst du dich auf die Anzahl der Muscheln konzentrieren, damit sie sich leicht bewegen können. Konzentrieren Sie sich auf die Tatsache, dass 10-20 Personen 5-10 Liter benötigen.
  6. Beleuchtung. Für unwesentliche Dinge ist Licht nicht wichtig, am wichtigsten ist, dass das Aquarium nicht direktem Sonnenlicht ausgesetzt ist. Für die künstliche Einweihung sollten Leuchtstofflampen mit minimaler Leistung gewählt werden.
  7. Hygiene. Ein mittlerer Leistungsfilter ist geeignet. Oft lohnt es sich nicht, zu putzen, da die Muscheln selbst Reservoirreiniger sind.

Schnecke ist eine nicht-retinale Substanz

Neretines im Aquarium - Pflege

Für die Gesundheit und das Wachstum von Schnecken ist es notwendig, die richtige Ernährung zu organisieren, da sie für einige Algen nicht ausreichen. Spezialisten empfehlen die ergänzende Fütterung mit mineralischen Zusätzen, die Kalzium enthalten. Eine ausgezeichnete Quelle für dieses Mineral ist die zerdrückte Eierschale. Um das Futter auszugleichen, empfiehlt es sich, den Tieren zerkleinertes Gemüse und Futterpulver für Fische zu geben.

Aquarium Schnecken von Neretin können krank werden, und es geschieht wegen der unsachgemäßen Pflege und Unterernährung. Es ist wichtig, die Temperatur und Wasserhärte zu überwachen. Wenn Risse und Späne auf der Spüle sind, wird eine vollständige Diät mit Kalzium helfen, zusammen zu wachsen. Wenn es eine weiße Beschichtung auf der Schale gibt, zeigt dies die Alterung der Cochlea, und wenn es wie Schimmel aussieht, ist es eine Pilzinfektion. Im zweiten Fall sollte die Molluske in einem separaten Gefäß abgelagert werden und die Bäder mit Salz und Mangan sollten durchgeführt werden.

Neretin in der Aquariumpflege

Schnecke von Neretin - Wiedergabe zu Hause

Es wurde bereits erwähnt, dass diese Mollusken keine Zwitter sind, für die Fortführung der Gattung ist es notwendig, mehrere Individuen zu haben. Eine Neretiumschnecke, deren Fortpflanzung nicht im Süßwasser verläuft, muss möglichst natürliche Bedingungen schaffen. Es ist bemerkenswert, dass es sehr schwierig ist, ein positives Ergebnis bei der Befruchtung zu erzielen. Schnecken legen Eier auf den Boden, Pflanzen und auf verschiedene harte Oberflächen. Eier sind viele und sie sind weiße feste Schalen, die das Aussehen des Aquariums verderben können.

Schnecke Neerin Reproduktion zu Hause

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

73 − 65 =