Himbeerpflanzen im Frühjahr

Gärtner, Amateure, die seit mehr als einem Jahr Himbeeren anbauen, haben wahrscheinlich bemerkt, dass der Ertrag dieser Beere allmählich abnimmt. Es ist die Schuld der Pflanze selbst, weil sie Jahr für Jahr nützliche Stoffe aus dem Boden auswählt. Periodische Himbeer-Transplantation an einem neuen Ort im Frühling kann helfen, dieses Problem zu lösen. In diesem Artikel wird besprochen, wie Himbeeren im Frühjahr richtig zu verpflanzen sind, damit die Ernte von Jahr zu Jahr erfreut wird.

Allgemeine Informationen

Die beste Zeit für die Frühjahrs-Himbeer-Transplantation sind erfahrene Gärtner Mitte April. Vielleicht, eine bessere Zeit, wenn es möglich sein wird, Himbeeren zu transplantieren, als Frühling, und nein, außer Spätherbst. Führen Sie eine Transplantation sollte nicht häufiger als nach 4-5 Jahren. Bis dahin wird empfohlen, den Ertrag mit wasserlöslichen Beerendüngern aufrechtzuerhalten. Neben dem Timing der Himbeertransplantation gibt es noch immer Rezepte für Vorgänger auf dem Gelände, wo die Sträucher gepflanzt werden sollen. Am besten fühlt sich dieser Strauch in den Beeten, wo Kartoffeln, Zwiebeln oder Tomaten wachsen. Als nächstes empfehlen wir, dass Sie die Reihenfolge der Himbeere transplantiert planen. Dies kann folgendermaßen geschehen: Graben eines geraden Grabens, Zurückziehen eines Meters, Graben des zweiten Grabens, wodurch der zukünftige Abstand zwischen den Reihen markiert wird.

Vorbereitung und Transplantation

Nur wenige wissen, wie man Himbeeren im Frühling richtig verpflanzt. Einige Gärtner ignorieren eine wichtige vorbereitende Prozedur - vorbereitete Schnittbüsche. Zunächst müssen Sie verstehen, dass nicht jede Pflanze für eine Transplantation geeignet ist. Wählen Sie nur Sträucher mit dicken Stängeln und gut entwickelten Wurzeln. Der Strauch unmittelbar vor der Transplantation wird mit einer Astschere in einer Höhe von etwa einem Meter über dem Boden abgestutzt. Danach bewegen wir die vorbereiteten Büsche zu unserer Markierung und bereiten uns auf die weitere Arbeit vor.

Nach der Hauptmarkierung bereiten wir einen Platz für Himbeersträucher vor. Um dies zu tun, graben Sie eine Grube 50 cm tief und breit. Auf seinem Boden gießen wir 8-10 kg Humus aus, dazu 40 g Nitromophoska und 80 g feine Asche. Der Busch wird genau in die Grube gelegt und nach und nach mit Erde im Kreis bestreut. Als nächstes wird das Pflanzloch mit einem Busch mit 8 Litern warmem Wasser gefüllt. Transplant Himbeersträucher sollte so schnell wie möglich sein, so dass die Wurzeln keine Zeit zum Trocknen haben.

Pflege nach der Transplantation

Es ist nicht notwendig zu bezweifeln, ob es möglich ist, Himbeeren im Frühling zu ersetzen. Probieren Sie es einmal und Sie werden von der Ernte angenehm überrascht sein. Um es den Büschen zu erleichtern, sich einen neuen Ort zu "assimilieren", wird empfohlen, ihnen während dieser Zeit einige Aufmerksamkeit zu schenken.

Sehr gute Ergebnisse erzielt man beim Mulchen von Sträuchern nach dem Umsetzen einer Mischung aus gemahlenem Stroh mit einem Vogel- oder Kaninchenmist. Dieses Verfahren ermöglicht es den Wurzeln, schneller zu beginnen und das Wachstum zu stoppen Himbeer-TransplantationstimingUnkraut in unmittelbarer Nähe des Busches. Nach einem Monat wird der Mulch entfernt, die Unkräuter entfernt, falls vorhanden, der Boden um den Busch herum aufgelockert.

Es sollte auch daran erinnert werden, dass Himbeere ein feuchtigkeitsliebender Busch ist, aber gleichzeitig können die Wurzeln von überschüssiger Feuchtigkeit nass werden. Daher sollte oft gegossen werden, aber zu reichlich. Komplexe wasserlösliche Dünger für Beerensträucher sollten einmal am Ende eines jeden Monats systematisch hergestellt werden.

Wir hoffen, dass dieses Material Ihnen viele Jahre helfen wird, Ihr Haus mit reichlicher Ernte dieser geschmackvollen und nützlichen Beeren zu erfreuen. Wenn alles nach den hier gegebenen Anweisungen gemacht wird, wird die Transplantation sicher erfolgreich sein!

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

+ 46 = 51