Warum schlafen Katzen in ihren Beinen?

Beim Studieren des Verhaltens ihrer Haustiere kommen Sie manchmal zu völlig unerwarteten Schlussfolgerungen. Sie sind in der Lage, viele Rätsel zu stellen. Dies gilt insbesondere für Katzen, die relativ neu in Bezug auf andere Tiere gezähmt wurden und ihre Unabhängigkeit und relative Unabhängigkeit behalten haben.

Wo schlafen Katzen gern?

Je nach Art, Rasse und Alter ist die Schlafdauer bei Katzen unterschiedlich. Im Durchschnitt dauert es etwa 13-16 Stunden am Tag. Sie lieben es, zu dieser Zeit bequem, gemütlich und warm zu sein. In der Hitze der Katze auf der Suche nach einer kühlen Ecke, und im Winter versuchen sie, einen sonnigen Platz oder in der Nähe einer Wärmequelle (Batterie, Kamin, Herd), zusammengerollt zu finden. Sehr oft kann man es auf der sonnigen Fensterbank finden, besonders wenn der Boden der Batterie heizt. Versuchen Sie, ihr Bett in einer abgelegenen ruhigen Ecke zu ordnen, damit Sie weniger laufen können, können Sie in der Küche oder im Wohnzimmer.

Warum schläft eine Katze oft in den Beinen?

  1. Viele Experten beantworten diese Frage auf völlig unterschiedliche Weise. Es gibt eine Idee, dass Tiere durch Energie mit ihren Meistern verbunden sind, die sogar Menschen behandeln können. Nach dieser Theorie wird oberhalb der Taille positive Energie akkumuliert und unterhalb der Taille negative Energie. Hier sind die Katzen und ernähren sich davon, die das ganze Negativ in der Nacht in sich aufnehmen. So nehmen sie unsere Müdigkeit und ihren Schmerz ab.
  2. Die zweite Option ist banal. Die Katze schläft in den Beinen, weil sie Kontrolle braucht und schnell entkommen kann. Menschen, die nicht an Magie, kosmische Energie und Wahrsagerei glauben, neigen zu einfachen und verständlichen Erklärungen, auch wenn sie nicht sehr schön klingen.
  3. Nach der dritten Theorie der Katze, so zeigen Sie ihre Hingabe und Liebe. Vielleicht gibt es in dieser Aussage etwas Wahres, obwohl die Katzen ziemlich unabhängig und manchmal selbstsüchtig sind. Die ständige Anwesenheit des Menschen bei der Mehrheit der Hauskatzen ist nicht notwendig, aber zu einem von ihnen wird sie immer etwas mehr Sympathie erfahren. Indem sie ihm zu Füßen liegen, zeigen sie dadurch ihre Freundschaft und Veranlagung.
  4. Es gibt eine Meinung von Wissenschaftlern, die alles sehr logisch und einfach erklären. Es ist nicht notwendig, dass jemand beweist, dass Katzen Hitze lieben. Sie versuchen also, in ihren Füßen zu bleiben, die viel wärmer sind als alle anderen umgebenden Objekte.
  5. Katzen reagieren sensibel auf den Stimmungswandel ihres Meisters. Ist er sehr müde oder krank, so reibt sich die rechte Kreatur zu ihm und versucht auf seine Weise "zu trösten". Vielleicht ist dies auch der Grund, warum Ihr Haustier versucht, zu Ihnen ins Bett zu gehen.

Lange wird es Streit darüber geben, warum Katzen so oft zu ihren Füßen schlafen. Aber viele Leute mögen dieses Verhalten ihres Lieblings. Für die meisten Erwachsenen wird eine schnurrende Katze wie ein Teddybär für ein Kind, das hilft, schnell und süß einzuschlafen. Aber vergessen Sie nicht, dass Katzen sehr selten die ganze Nacht schlafen und oft früh aufstehen. Bereits um 4 oder 5 Uhr morgens müssen sie essen oder verlieren wollen. Warum schlafen Katzen an den Beinen?Wenn Sie sie versehentlich während des Schlafes gestört haben, dann kann die Katze und kratzen, weil er für jede Bewegung empfindlich ist. Schlafen Sie nicht mit einer Katze, wenn Sie allergisch sind. Trotz der Sauberkeit, verpfänden sie immer noch ihre Füße im Tablett. Dieses Problem kann gelöst werden, indem die Katze nach den Toilettenpfoten oder auf der Bettdecke auf dem Bett eine spezielle kleine Decke gewaschen wird.

Wenn deine Lieblingskatze beschlossen hat, eine Nacht in den Beinen zu schlafen, solltest du sie vielleicht nicht wegfahren? Und wenn sie nur ein Space Messenger ist, der negative Energie absorbieren kann? Einfach streicheln und neben ihr ruhen lassen, denn sie liebt dich auch auf ihre Weise und hilft ihr mit ihrem ruhigen Schnurren einzuschlafen.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

− 2 = 1