Warum Welpen Schluckauf

Alle Hundebesitzer wissen, dass ihre Haustiere regelmäßig Schluckauf machen. Das passiert ziemlich oft, aber wegen dem, was passiert, wissen nur wenige. Besonders leid für den Welpen, der Schluckauf, und so will ihm schnell helfen.

Warum macht der Welpe Schluckauf und was kann man dagegen tun?

Um zu verstehen, warum ein Welpe oft schluckt, muss man die Natur dieses Phänomens kennen. Schluckauf ist der unwillkürliche Luftzug, der sich oft und rhythmisch wiederholt. Es steht in direktem Zusammenhang mit einem solchen Vorgang wie der Kontraktion des Zwerchfells. Tatsächlich kommt es vor, dass der Welpe oft schluckt, aber es ist notwendig sich zu trennen, wenn dieses Phänomen kurzzeitig oder langfristig ist.

Kurze Schluckaufattacken sind nicht gefährlich. Sie sind mit einer zu scharfen Füllung des Magens verbunden. Das heißt, der Welpe muss einfach langsamer essen und es wird keine Anfälle geben. Zusätzlich tritt Schluckauf für eine kurze Zeit auf, wenn Trockenfutter in Kombination mit einer kleinen Flüssigkeitsmenge verwendet wird. Nur muss der Welpe mehr trinken, und das Problem wird von selbst gelöst.

Lange Schluckauf sind viel gefährlicher. Die Tatsache, dass der Welpe lange Schluckauf ist, könnte der nächste Grund sein - eine Krankheit, die mit dem Funktionieren des Gastrointestinaltrakts zusammenhängt. Darüber hinaus können Schluckauf durch Würmer und das Vorhandensein eines Fremdkörpers im Körper des Welpen auftreten. Es kann auch eine Komplikation nach einer schweren Krankheit sein.

Wenn der Schluckauf nicht lange dauert, geben Sie dem Welpen ein warmes Wasser. Noch ein Tipp: Nimm das Tier an den Vorderpfoten und zwinge es, auf der Rückseite zu stehen. Schluckauf muss in einer Minute passieren.

Bei einem langfristigen Schluckauf ist das Raten nicht notwendig, da die Gründe unterschiedlich sein können und oft sehr ernst für die Gesundheit und sogar das Leben des Haustieres sind. Daher müssen Sie sich in diesem Fall dringend an den Tierarzt wenden und er wird Ihnen Tipps zur Behandlung und Pflege des Welpen geben.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

63 − 62 =