Was man eine Schildkröte im Winter füttert

Heute pflanzen immer mehr Menschen verschiedene exotische Tierarten zu Hause. Nicht weniger beliebt war die Landschildkröte. Es ist nicht so schwierig, sich darum zu kümmern, wie bei einigen anderen Reptilien. Das Einzige, was Sie in Ihrem Zuhause brauchen, ist, dass Sie genügend Platz für Ihren Lebensunterhalt haben, weil sie den Weltraum lieben. In der Natur bewegen sie sich frei, obwohl nur ein paar Monate pro Jahr.

Der Inhalt der Landschildkröte zu Hause

Schaffen Sie eine günstige Atmosphäre für sie, halten Sie die gewünschte Temperatur im Aquarium, und Ihre Schildkröte wird für viele Jahre leben, das Auge mit einer ungewöhnlichen Färbung seiner Schale und im Allgemeinen seiner Existenz in Ihrer Familie erfreuen. Grundsätzlich wichtige Punkte beim Halten einer Schildkröte:

  1. Anordnung von "Heim" Reptilien. Hierfür ist ein Glasterrarium geeignet. Für kleine Tiere (15-20 cm) reicht eine Fläche von 0,5 Quadratmetern. Meter und für große Exemplare (20-25 cm) ungefähr 1 Quadratkilometer. Meter. Nimm Erde und Kiesel auf, beobachte die Temperatur im Terrarium.
  2. Erstellen eines Mikroklimas. Junge Schildkröten benötigen sehr viel Ultraviolett, besonders im Winter. Verwenden Sie dazu eine UV-Lampe. Im Sommer das Reptil an die frische Luft bringen.
  3. Beobachten Sie die Diät. Es ist nicht genug zu wissen, wie man eine Schildkröte im Winter füttert, man muss auch wissen, wie man es richtig macht. Die Produkte müssen vorgewaschen und in kleine Stücke geschnitten werden. Füttere das Tier einmal am Tag.

Wie Sie sehen können, sind die Regeln sehr einfach, aber sie müssen eingehalten werden.

Was die Schildkröten im Winter füttern?

Experten unterscheiden mehrere Möglichkeiten der Düngung: künstlich und natürlich. Künstlich sind in den Läden verkauft und enthalten alle notwendigen Zutaten und Vitamine. Aber Menschen, die schon lange Schildkröten halten, bieten eine andere Alternative als eine Schildkröte im Winter zu füttern. Angesichts der Tatsache, dass diese Tiere sehr unprätentiös sind, kann die Speisekarte selbst zusammengestellt werden. Also, zu Hause, können Sie sich auf zusätzliche Ernährung vorbereiten, um Kalzium zu erhöhen. Es ist notwendig, die Eierschale in einer Kaffeemühle zu mahlen und die Tagesration zu mischen.

Ein gutes Essen für eine Schildkröte kann als solches dienen was im Winter Schildkröte füttern Produkte:

  • Gemüse (Karotten, Rüben, Gurken);
  • Obst (Äpfel, Birnen, Bananen)
  • Hüttenkäse;
  • Melonen und Melonen;
  • hydroponische Kräuter;
  • Beeren.

Es ist nicht notwendig, eine Schildkröte zu wässern, da sie ihre eigene Norm der Flüssigkeit von saftigen Grüns produziert. Neben natürlichen pflanzlichen Lebensmitteln können Sie zusätzliche Vitamine und Spurenelemente hinzufügen.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

49 − 39 =