Was tun, wenn die Schildkröte nicht isst?

Viele Besitzer, die mit solch einem Problem konfrontiert sind, fragen sich, was zu tun ist, wenn die Schildkröte nicht isst. Die Gründe für die Ablehnung der Ernährung können mehrere, darunter natürlich und harmlos, und solche, die mit einer Verletzung der Gesundheit Ihres Haustieres verbunden sind.

Warum isst die Rotbauchschildkröte nichts?

Zu den regelmäßigen und ziemlich sicheren Gründen kann folgendes gehören: der Wunsch der Schildkröte in den Winterschlaf und in die Pubertät zu fallen. Turtle - ein kaltblütiges Tier und mit einigen Veränderungen in den Haftbedingungen (Beleuchtung, Wassertemperatur), kann es in den Winterschlaf gehen. Dies ist ein ganz normaler Zustand. Ein weiterer Grund dafür, kein Essen zu essen, ist die sexuelle Reifung des Individuums. Im Allgemeinen können Schildkröten bis zu zwei Monate ohne Nahrung auskommen, ohne ihre eigene Gesundheit zu gefährden.

Ernsthaftere Gründe, warum die Rotbauchschildkröte nicht isst und ihren Mund öffnet, können Verstopfung oder falsche Ernährung werden. Schließlich sind die gefährlichsten Krankheiten, die den Appetitschildkröten berauben, verschiedene Infektionen und das Wachstum des "Schnabels", der das Tier daran hindert, normal zu essen.

Wie füttere ich eine Schildkröte, wenn sie nicht isst?

Wenn Sie sicher sind, dass Ihre Schildkröte nicht einschlafen wird, sollten Sie die Haftbedingungen sorgfältig analysieren. Das Wasser im Aquarium sollte warm genug sein, und das Vorhandensein einer UV-Lampe ist obligatorisch. Vielleicht hat die Schildkröte nicht genug Licht, das kann im Herbst oder Winter passieren. Dann müssen Sie einen weiteren Lama hinzufügen, um das Aquarium zu beleuchten. Analysieren Sie die Ernährung Ihres Haustiers. Schildkröten sind also Räuber, daher sollten neben Trockenfutter auch Fische und Meeresfrüchte darin enthalten sein. Als Gemüsezusatz eignen sich Gurken, Algen oder Salatblätter. Wenn Sie eine Verstopfung der Schildkröte vermuten, dann arrangieren Sie ein warmes Bad. Es wird auch das Problem mit Durst lösen. "Schnabel" wird nur nach Rücksprache mit dem Tierarzt entfernt, und um seine Bildung in der Zukunft zu verhindern, fügen Schildkröten dem Futter etwas Kreide hinzu. Aber am wichtigsten, wenn Sie den Verdacht haben, dass die Schildkröte krank ist, zeigen Sie es sofort dem Tierarzt und dann folgen Sie seinen Anweisungen.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

3 + 5 =