Wie näht man einen Marienkäferstich? | hounslowtw3.net

Wie näht man einen Marienkäferstich?

Praktisch nahe bei jedem Teller in der Küche können Sie einen hängenden Heftzweck sehen. Es erfüllt gleichzeitig zwei Aufgaben: das dekorative Element und den Schutz der Hände beim Arbeiten mit heißen Speisen (Pfannen, Pfannen). Dies ist das beliebteste Geschenk am 8. März, da es leicht von Kindern (selbst oder mit Hilfe von Eltern) gemacht werden kann. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie mit Ihren eigenen Händen helle Küchenstiche aus Fetzen machen können.

wie man Stiche näht

Meisterklasse - Topflappen "Marienkäfer"

Material:

  • schwarzes und rotes Tuch;
  • Wimper;
  • schwarze Fäden einer Zahnseide;
  • schwarzes Band.

Werkzeuge:

  • Nähmaschine;
  • Schere;
  • eine Nadel und Stifte.

Für das Muster:

  • Papier-Papier;
  • Kompasse;
  • Bleistift;
  • Lineal.

wie man einen Heftzug näht 1

Ein Muster erstellen:

  1. Auf einem Blatt Papier zeichnen wir einen Kreis mit einem Radius von 10 cm.
  2. wie man einen Heftzug näht 2 wie man einen Heftzug näht 3
  3. Dann lassen wir die Mitte um 7 cm nach oben und den Kompass um 6 cm strecken, zeichnen Sie die Kappe um den Hauptkreis (Kopf).
  4. wie man Topflappen näht 4

  5. Um ein Detail der Flügel zu machen, zeichne einen weiteren Kreis mit einem Radius von 10 cm und markiere 3 Punkte, wie in der Abbildung gezeigt. Verbinden Sie dann die obere Linie mit einer glatten Linie mit der unteren Linie.
  6. Wie man Topflappen näht 5

    wie man einen Heftzug näht 6

  7. Wir machen einen Kreis mit einem Durchmesser von 2 cm, wir werden Punkte auf den Flügeln haben. Danach schneiden wir die Muster der Details heraus.
  8. wie man einen Heftzug näht 7 Wie man einen Stift näht 8

Nähen von Topflappen:

  1. Falten Sie den schwarzen Stoff in zwei Hälften. Auf der falschen Seite, stecken wir das Muster des Stammes fest, wir verfolgen es mit Kreide, und dann machen wir die Zugaben von 1-1,5 cm. Danach schneiden wir die Details aus.
  2. wie man einen Heftzug näht 9 Wie man ein Gerät näht 10
    wie man einen Heftzug näht 11 wie man 12 Topflappen näht
  3. Wir schneiden auch 6 Kreise aus schwarzem Stoff aus. Da der Stoff dick ist, müssen Sie es nacheinander tun.
  4. wie man einen Heftzug näht 13 wie man einen Heftzug näht 14
  5. Wir nehmen die Batting und schneiden das Detail auf dem Muster des Stammes aus.
  6. Wie man Topflappen näht 15 wie man Topflappen näht 16
  7. Wir falten zweimal den roten Stoff und wenden die Details der Flügel an. Wir stellen sie mit Kreide dar und machen Zugeständnisse. Da flechten dünn, wird es genug und 1 cm sein. Schneiden Sie sie aus.
  8. wie man einen Heftzug näht 17 wie man einen Heftzug näht 18 wie man einen Heftzug näht 19
  9. An die Vorderseite der oberen Teile der Flügel setzen wir schwarze Becher und nähen die Nähte, dazu die doppelte Mulina-Schnur.
  10. wie man 20 Topflappen näht Wie man Topflappen näht 21
  11. Falten Sie die schwarzen Seiten des Stammes mit den Gesichtern. Darüber legen wir einen Tab aus der Batting.
  12. wie man einen Heftzug näht 22 wie man einen Heftzug näht 23
  13. Zwischen den äußeren Teilen an der Oberseite sollte das Band mit einer Schleife platziert werden.
  14. wie man einen Heftzug näht 24 Wie man Topflappen näht 25
  15. Wir verbringen die gefalteten Teile und lassen das Loch unter uns. Crop das überschüssige Material, näher an der Linie. Durch das Loch drehen wir sie zur Vorderseite. Danach nähen Sie es von Hand.
  16. wie man einen Heftzug näht 26

  17. Ähnlich machen wir mit den roten Teilen der Flügel.
  18. Wie man einen Stift näht 27 wie man einen Heftzug näht 28
  19. Um die Topflappen zu verbinden, legen wir die Flügel auf den Stamm und geben ihn in einem Kreis aus, der sich von der Kante 7-10 mm zurückzieht. Auf die gleiche Weise sollte auch der Kopf unseres Marienkäfers genäht werden.
  20. wie man einen Heftzug näht 29 wie man einen Heftzug näht 30

Die Wende ist fertig!

wie man einen Heftzug näht 31

Nach dem Prinzip dieser Meisterklasse - wie man einen Pochook für die Küche mit eigenen Händen näht, kann man es in Form eines anderen Insekts oder Tieres herstellen: Schmetterlinge, Vögel usw.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (8 5.00 из 5)
Loading...
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

18 + = 24

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: