Wie oft in einem Leben befruchtet ein Flieder

Flieder ist ein Baum oder ein Busch der olivgrünen Familie. Je nach Sorte und klimatischen Bedingungen blüht sie im Mai-Juni. Blumen können eine Farbe von weiß und hellviolett bis violett haben. Sie werden in einer Blütenstandart einer komplexen Bürste (Rispe) gesammelt. Sie fallen für eine lange Zeit nicht ab, sie haben ein starkes und angenehmes Aroma.

Es beginnt zu blühen und trägt Früchte ab etwa 4 Jahren, obwohl in einigen Sorten dies später passieren kann. Die Früchte von Flieder sind von der Art einer trockenen Zwei-Nest-Box in 1,5 cm Länge. Es enthält mehrere längliche Samen, die bei der Öffnung der Box fallen und fliegen von der Mutterpflanze entfernt aufgrund der Anwesenheit der Flügel.

Die Reifung der lila Früchte fällt auf den Herbst - etwa September-Oktober. Die Fortpflanzung erfolgt mit Hilfe von Samen, Stengeln von Stümpfen und Wurzelabkömmlingen. Samen keimen sofort nach der Ernte, aber es wird empfohlen, sie einen Monat vor Frostbeginn zu pflanzen.

Wie oft trägt eine Flieder Früchte?

Diejenigen, die in der Frage interessiert sind - wie oft in Ihrem Leben tragen Früchte Syringa vulgaris sollte wissen, welche Früchte es jährlich einmal im Jahr, und da es zu 100 Jahren unter günstigen Bedingungen leben kann, in meinem ganzen Leben, gibt sie die Frucht 90mal seit vom Moment der ersten Blüte an.

Solche Langleber sind natürlich ein seltenes Phänomen. Zum Beispiel gibt es ein offiziell registriertes Exemplar eines 130 Jahre alten Flieders. Und im Askania-Nova Park gibt es mehrere 60 Jahre alte Pflanzen.

Sammlung von Samen und Reproduktion der Pflanze ist aufgrund der Tatsache, dass die Pflanze äußerst attraktiv ist. Es wird als dekorative und auch als Bodenschutzpflanze an Hängen, die regelmäßig der Erosion ausgesetzt sind, verwendet. Der natürliche Lebensraum von Flieder ist üblich - die Balkanhalbinsel, Bulgarien und Serbien. Seit dem 16. Jahrhundert wird es jedoch in der gesamten ehemaligen UdSSR, in Zentralasien, Sibirien und im Fernen Osten kultiviert.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

37 − 34 =