wie man einen Kaschmirmantel wäscht

Einige Leute denken, dass Kaschmir eine gut gemachte Wolle oder ein teures Gewebe ist. Tatsächlich besteht das Material aus einer dünnen Unterschicht einer Bergziege. Die Verarbeitung und Sammlung von Rohstoffen erfolgt manuell, denn nur dies ist der Qualitätsfaden. Dadurch erhalten Sie ein sanftes Kaschmir, das keinen Flor hinterlässt und keine Irritationen verursacht. Das einzige, worauf Sie achten müssen, ist das Reinigen des Materials. Viele Leute fragen sich: Kann man einen Cashmere-Mantel waschen? Die Antwort ist eindeutig - Sie können. Aber Sie müssen dies unter besonderen Bedingungen tun.

Wie kann man Kaschmir waschen?

Für Artikel aus Cashmere unbedingt Etikett, das die Methoden des Waschens und Reinigens anzeigt. Wenn Sie ein exquisites teures Produkt nicht in praktische Kleidung für die Arbeit im Garten verwandeln möchten, folgen Sie den Empfehlungen. Kann ich meinen Mantel mit einer Waschmaschine waschen? Nicht wünschenswert. Es ist besser, es separat von allen Dingen von Hand zu waschen. Aber das muss richtig gemacht werden. Detaillierte Anweisungen zum Waschen eines Kaschmirmantels sind im Folgenden aufgeführt:

  1. Erhitze das Wasser auf 40 Grad. Bereiten Sie Waschmittel für Wollprodukte vor oder verwenden Sie ein preiswertes Shampoo.
  2. Reibe nichts! Es ist notwendig, es sauber zu waschen, mit Maischbewegungen.
  3. Nach dem ersten Waschen sollte die Schicht in sauberem Wasser gespült werden. Erhitzen Sie Wasser bis zu 30 Grad, fügen Sie eine Klimaanlage hinzu. Waschen Sie die Schicht, bis das Reinigungsmittel vollständig aus dem Gewebe verschwunden ist.
  4. Das Ding aus Kaschmir sollte sehr sorgfältig gequetscht werden. Wenn Sie ein nasses Produkt anheben, kann sich das Gewebe ausdehnen und seine Form verlieren.
  5. Gewaschene Waren wie man Kaschmir waschen kannEs sollte auf den Schultern getrocknet werden, damit es sich nicht verformen kann. Sie können die Wäsche auch auf ein Baumwolltuch legen und darauf warten, dass das Wasser einzieht. Wenn das Fell halbfeucht wird, können Sie es als eine gewöhnliche Sache trocknen.

Hängen Sie ein Kaschmirding in einen warmen, gut belüfteten Raum, da sonst ein unangenehmer Geruch entstehen kann, der dann entsorgt werden muss.

Wenn der Mantel nicht stark verschmutzt ist und nur eine einzige Stelle hat, können Sie das Waschen ablehnen und den Schmutz entfernen. Fettflecken werden mit Talk entfernt. Gießen Sie das Pulver auf den Fleck und lassen Sie für einen Tag. Talk absorbiert Fett und kann dann mit einem einfachen Pinsel entfernt werden. Spot aus Tee kann folgende Mischung entnommen werden: 0,5 Esslöffel Ammoniak und 1 Teelöffel Glycerin. Tragen Sie das Konzentrat auf die Problemstelle auf und entfernen Sie die Rückstände anschließend mit einem feuchten Tuch. Ein frischer Fleck vom Wein wird mit Hilfe von Salz entfernt. Wenn der Ursprung des Flecks unbekannt ist, dann können Sie Ihren Mantel einfach mit einem in einem Reiniger getränkten Tuch reiben.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

+ 4 = 10