wo der Niwian wächst

Nivianik ist eine mehrjährige krautige Pflanze. Es hat ungefähr 20 Arten. Viele von ihnen sind in Ost- und Mitteleuropa, Asien üblich. Zwei Arten von Nivian wachsen auf Sachalin und drei Arten - auf den Kurilen. Auch die Blume Nivian ist in Nordamerika, Neuseeland und Australien gefunden.

Wiesenpflanze Nivian

Durch das Aussehen ähnelt die Pflanze einem großen Gänseblümchen. In den Menschen wurde es "Badender" genannt. Die Pflanze hat eine Stängellänge von 15-60 cm und Blüten in großen einzelnen Blütenständen mit einem Durchmesser von 25-60 mm. Blütenstände sind an der Spitze des Stiels oder seiner Zweige.

Wiesenpflanze nivyannik hat eine Eigenschaft, auf der Wiese viel zu wachsen und dadurch das verbleibende Gras zu unterdrücken. Daher ist es in der Zusammensetzung von Heu enthalten, die für Vieh verwendet werden soll. Aber als Nahrung ist es schlecht, weil es eine geringe Menge an Nährstoffen enthält.

Nyvyanik in der Gestaltung des Gartens

Nivyanik benutzt gerne das Design des Gartens. Dies wird nicht nur durch sein attraktives Aussehen erleichtert, sondern auch durch seine Fähigkeit, zweimal pro Saison zu blühen: im Juni-Juli und August-September.

Um eine großblumige weiße Niviana erfolgreich zu züchten, ist es notwendig, eine Reihe von Bedingungen zu beachten:

  • an einem sonnigen, gut beleuchteten Ort zu landen;
  • Der Boden für die Bepflanzung ist weich und fruchtbar, gut drainiert. Nicht geeignet für Nivyanika als sehr leichte sandige und schwere Tonböden;
  • das optimale Bewässerungsregime für die Pflanze beobachten und sowohl Feuchtigkeitsmangel als auch Staunässe vermeiden;
  • regelmäßig verblasste Blütenstände entfernen;
  • die Büsche nach der Blüte beschneiden;
  • die richtige Vorbereitung für den Winter zu machen, um vor Frost mit einer Schicht von Laub zu schützen;
  • düngen mit Dünger oder anderem organischen Dünger.

So kann die Nivian-Blume zu einer echten Zierde des Gartens werden und die Besitzer mit ihrer langen Blüte glücklich machen.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

+ 31 = 36