Ysop wächst aus Samen

Wahrscheinlich kennen nur wenige von uns eine solche Blume als Ysop. Aber das ist eine einzigartige Heilpflanze! Seine Heimat ist das Mittelmeer. Wachsen Sie es als dekorative und medizinische Pflanze, sowie eine ausgezeichnete Medonos. Ysop unterscheidet sich durch einen herben scharf-bitteren Geschmack und starken Kampfergeschmack. Der zweite Name von Ysop ist blaues Johanniskraut.

Die Ysop-Pflanze ist ein langer, niedriger Strauch, absolut unprätentiös, trockenheitsresistent und winterhart. Er wächst auf jedem Boden, mag aber kein zu nasses Land. Zahlreiche Arzneimittel Ysop Triebe eine Höhe von 80 cm erreichen. An einer Stelle Ysop manchmal bis zu 10 Jahre wachsen kann.

Blüten Ysop blau, rosa, weiß, blau, lila Blüten. Und an einem Blütenstand entfalten sich die Blüten nach und nach, wodurch die Pflanze lange dekorativ bleibt.

Blühender Ysop ist im Juli-September. wenn Sie Sommer schneidet jedoch Blütenknospen, werden die Triebe auf der linken Seite Zweige mit neuen Knospen erscheinen. Ein solcher Schnitt fördert eine lange Blüte der Pflanze bis zum Einsetzen von Frost.

Nur allmählich beginnen, im September, reifen und kleinen dunkelbraunen Samen Ysop, die in den gelben Kästen angeordnet sind.

Einen Ysop pflanzen

Der Ysop wird meistens durch Samen vermehrt. Um sie zu sammeln, werden die Blütenstände zu einem Zeitpunkt geschnitten, an dem die Spitzen der Triebe zu bohren beginnen. Blütenstände sind für die Reifung auf Papier ausgelegt. Wenn die Samen ausreichend trocken sind, müssen sie vorsichtig aus den Boxen geschüttelt werden. Ysop-Samen behalten ihre Keimung für 3-4 Jahre. Wie die Praxis zeigt, ist der Anbau von Ysop aus Samen nicht schwierig.

Der Anbau von Ysop aus Samen kann sowohl als Sämling als auch als unkultiviert sein, wenn sie sofort in offenen Boden gesät werden. Um Setzlinge zu züchten, müssen im März Ysop-Samen ausgesät und im Garten im Mai gesät werden. Stratifizieren Samen ist nicht notwendig, und in ein paar Wochen werden Sie freundliche Triebe dieser Pflanze bekommen.

Wenn Sie Ysop an der Datscha anbauen, sollten die Samen in Reihen mit einem Abstand von 20 cm zwischen ihnen gesät werden. Zur Abdichtung müssen die Samen im Boden flach sein, etwa 1 cm. Wenn die 5-6 Blattkeimlingen sollte verdünnt werden, halten den Abstand zwischen ihnen 25-30 cm. Sprosse Ysop, die auf Dünger oder Mineraldünger Ammoniumnitrat.

Wenn Sie Ysop durch Sämlinge wachsen entscheiden, was den Beginn der Blüte zu beschleunigen, müssen die Samen in Kisten säen, die dann in einem Gewächshaus oder ein Gewächshaus gestellt werden. Wenn es 5-6 dieser Blätter gibt, können Sämlinge an einem dauerhaften Platz im Garten gepflanzt werden.

Ysop officinalis - Anbau und Pflege

Pflege der Pflanze ist einfach: Wasser wie nötig, lockere den Boden unter den Büschen und jäte das Unkraut. Mit solch einer Pflanzung und Pflege beginnt Ysop für das zweite Jahr zu blühen.

Schneiden Sie junge Triebe von Ysop während der Vollblüte: zu dieser Zeit enthält die Pflanze ein Maximum an ätherischem Öl, aufgrund dessen es geschätzt wird. Während der Sommersaison können Sie die Ysop-Triebe 2-3 mal schneiden.

Wenn Sie Ysop für die Sammlung als medizinischen Rohstoff anbauen wollen, dann ist es besser, die Selbstaussaat nicht zuzulassen, da sie schwächt Ysop-PflanzePflanze. Um dies zu tun, ist es notwendig, den Boden unter den Ästen von Ysop zu kratzen und auch die Triebe abzuschneiden, bevor die Reifung der Samen beginnt.

Im Herbst können Sie verbringen bis zu einer Höhe von ca. 10-15 cm Beschneiden Büsche Ysop. Dieses Verfahren wird die Entstehung des nächsten Jahres erleichtert die Anlage eine dichte und reiche Blüte bildet.

Ysop ist keiner Krankheit ausgesetzt. Das einzige, was ihm passieren kann, wenn Wasser im Boden stagniert, sind verwesende Wurzeln. Um dies zu verhindern, pflanzen Sie die Pflanze an trockenen, sonnigen Standorten.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

82 − = 73