Zyklonfilter im Staubsauger

Staubsauger - ein ausgezeichneter Helfer in der schwierigen Aufgabe, die Sauberkeit zu erhalten, und nur wenige der Mätressen für heute werden dieses Wunder des technischen Denkens aufgeben. Es ist jedoch schwieriger, jeden Tag eine Baugruppe auszuwählen - die Modellpalette und die Konstruktionsmerkmale werden ständig aktualisiert, und es ist nicht einfach, Neuheiten für einen einfachen Verbraucher zu verstehen. Wir bieten Ihnen an, sich mit einer der führenden Technologien des "Staubsauger" -Geschäfts vertraut zu machen - einem Zyklonfilter, der die gewohnten Stereotypen der Verwendung dieser Art von Haushaltsgeräten bricht.

Eine Tasche oder ein Zyklonfilter?

Beginnen wir mit der Tatsache, dass der Hauptnachteil der Staubsauger, die wir mit Staubsammlern in Form von Beuteln, Textilien und Papier verwenden, die Taschen selbst sind. Tatsache ist, dass, wenn Sie Staub und andere Ablagerungen sammeln, die von der Oberfläche Ihrer Teppiche kommen, die Saugkraft des Staubsaugers erheblich abnimmt. Dies schafft viele Unannehmlichkeiten - die Taschen müssen ausgeschüttelt, gewechselt, gewaschen und so weiter. Darüber hinaus können die Staubsammler selbst oft einen Teil ihres Inhalts "zurückwerfen", was an sich der Idee ihres Bestimmungsortes widerspricht.

Die Vorteile von Zyklonfiltern in Staubsaugern vor archaischen Beuteln liegen auf der Hand:

  • Der Behälter muss nach jedem Gebrauch des Staubsaugers nicht ausgeschüttelt und gereinigt werden. Es ist genug, um es freizugeben, wie es gefüllt ist. Der Füllgrad des Behälters hat keinen Einfluss auf die Saugleistung und die Reinigungsqualität;
  • hohe Kapazität des Containers, Müll zu halten - ohne "Einstiche", die mit den üblichen Taschen passieren;
  • erleichtert die Entfernung von angesammeltem Abfall vom Filter;
  • Kompaktheit, Benutzerfreundlichkeit.

Aquafilter oder Zyklonfilter?

Aquafilter ist einer der Hauptkonkurrenten des Zyklonfilters bei der Trockenreinigung von Oberflächen. Tatsache ist, dass der Zyklonfilter an sich eine Reinheit von nicht mehr als 97% bietet, da die Staubsauger auch zusätzliche Reinigungsvorrichtungen wie HEPA bereitstellen. Sie steigern die Effizienz auf ein Höchstmaß, müssen aber auch gereinigt und gewartet werden. Wasserfilter entfernen zunächst einen größeren Prozentsatz an Staubpartikeln und der Reinigungsprozess ist noch einfacher und schneller.

Das Prinzip des Zyklonfilters

Die zyklonische Reinigungsmethode wird seit mehr als 100 Jahren in der Industrie eingesetzt und erst vor relativ kurzer Zeit "migriert" sie in den Bereich der Haushaltsgeräte. Die Bedeutung der Technologie ist, dass die Luft, in der sich Staub- und Schmutzpartikel mit hoher Geschwindigkeit spiralförmig drehen. Die Zentrifugalkraft "nagelt" alles, was an den Wänden der kegelförmigen Zwischenkollektion überflüssig ist, und von diesem gelangt der gesamte Schmutz direkt in den Staubsammler des Zyklonfilters.

Wir wählen einen Staubsauger mit Zyklonfilter: Worauf achten?

Bei der Auswahl eines Staubsaugers mit einem Zyklonfilter sollten folgende Parameter festgelegt werden:

  • Stromverbrauch. Es ist verständlich, dass je höher es ist, desto höher ist die Qualität der Ernte. Für Staubsauger mit Zyklonfilterein Filter des Zyklontyps, sollte es nicht weniger als 1800 W sein;
  • Saugleistung. Beeinflusst auch direkt das Ergebnis, was aus dem Titel hervorgeht. Für die Reinigung in Haus und Wohnung ist ein Gerät mit einer Kapazität von 250-300 Watt geeignet, was die Wirtschaftlichkeit seiner Nutzung bestimmt;
  • Anhänge. Zum Beispiel ist für eine besonders gründliche Reinigung von Teppichen und allen Arten von Polstermöbeln der Einsatz von Turbobürsten optimal, sie erfordern jedoch eine größere Leistungsreserve.

Cyclone-Staubsauger werden von allen namhaften Herstellern von Haushaltsgeräten hergestellt, daher ist es nicht schwer, die richtige Wahl aufgrund der oben beschriebenen Parameter und der optimalen Preiskategorie zu treffen.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

8 + 1 =