Ein sanftes Bild

In letzter Zeit wird das sanfte Image junger Mädchen immer beliebter. Und das ist natürlich. Früher oder später stören Jeans, Hosen, einfache T-Shirts. Ich möchte etwas Neues und Weibliches gleichzeitig. Wie erstelle ich das gleiche sanfte Bild?

Sanftes Bild eines Mädchens

Achten Sie zuerst auf leichte, schwerelose Stoffe. Sie sind typisch für dieses Bild.

Zweitens, erinnern Sie sich an Röcke und Kleider. Was auch immer man sagen mag, Jeans und Hosen sind nicht gerade geeignet, um ein stilvolles, sanftes Image zu kreieren. Modelle knietief und leicht darunter betonen die Silhouette, die Kurven einer weiblichen Figur. Perfekt sitzende Röcke aus fließenden Stoffen und Modelle mit Volants und Rüschen.

Als nächstes achten Sie auf die Farbe der Kleidung. Versuchen Sie, Modelle von sanften, hellen Farben zu wählen. Am besten geeignete Pastelltöne: Hellmilch, Grün, Pink, Violett, Gelbtöne. Sehr schön und frisch wirkt Türkis - die Farbe der Meereswelle.

Make-up nicht vergessen. Nur sanfte Farben sind hier angebracht, in diesem Fall sagen "Nein" zu hellem Lippenstift und zu ausdrucksstarke Augen. Die Haut sollte samtig sein, und Schatten wird ein leichtes Erröten sein. Um ein sanftes Make-up zu kreieren, musst du zuerst dein Gesicht reinigen, dann mit Serum befeuchten und erst dann ein Basismittel anwenden. Das Wichtigste ist, dass diejenigen um dich herum nicht verstehen, dass du Make-up benutzt hast. Die Natur ist über allem.

Schuhe sind wichtig, um ein sanftes Bild eines Mädchens zu schaffen. Leichtigkeit und Schwerelosigkeit geben Ihnen High Heels, die Ihre Beine optisch strecken und Ihren Gang noch weiblicher machen.

Die logische Schlussfolgerung eines charmanten Bildes sollte eine Frisur sein. Um das feminine, sanfte Bild logisch zu beenden, lohnt es sich, schöne Locken zu machen, Haare können entweder aufgelöst werden, oder "Himbeere" gemacht werden.

Sanftes Bild 1 Sanftes Bild 2 Sanftes Bild 3
Sanftes Bild 4 Sanftes Bild 5 Sanftes Bild 6
Sanftes Bild 7 Sanftes Bild 8 Sanftes Bild 9

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

27 + = 30