gekochte Jeans

Jeans sind in der Garderobe fast jeder Person vorhanden, unabhängig von Alter und sozialem Status. Unterdessen ändert sich die Mode für diese Universalhosen ständig. So, heute, die Spitze des Trends stieg gekochte Jeans, die in den 1980-1990 sehr beliebt waren.

Der neueste Modetrend hat ausschließlich weibliche Models berührt. Jetzt wollen Frauen auf jeden Fall ein Ding kaufen, das vor ein paar Jahren trendy war, oder es sogar selbst machen.

Auf jeden Fall erfordert das Tragen von gekochten Jeans eine gewisse Geschicklichkeit. Diese Version der ehemaligen amerikanischen Uniform ist nicht mit allen Dingen kombiniert und passt nicht zu allen Menschen. Aus diesem Grund sollten Sie sich vor der Auswahl und dem Kauf von "Cookies" mit bestimmten Empfehlungen vertraut machen.

Mit was, gekochte Jeans zu tragen?

Die beste Wahl für gekochte Jeans und andere universelle Hosen sind T-Shirts, Tops und T-Shirts. Eine schöne Ergänzung sind auch Hemden aus leichten und dünnen Stoffen, kurze Jacken oder Jacken aus Jeans und Leder, taillierte Jacken und andere ähnliche Dinge.

Im Großen und Ganzen „Varenkov“ kann mit jedem Top kombiniert werden, es sollte jedoch nicht vergessen werden, dass Pullover große Maschen und so dicht Optionen wie svitshoty und dergleichen Look mit diesen Jeans gestrickt sind zu schwer und ungeeignet.

Aus diesem Grund kann modische gekochte Jeans im Winter oder im kalten Herbst selten auf dem schönen Geschlecht gesehen werden. Zu dieser Jahreszeit ist es besser, andere Optionen vorzuziehen, die nicht so schwer aussehen.

Die Farbe von "Keksen" wird normalerweise gewählt, basierend auf anderen Dingen, die in dem Bild eines Mädchens oder einer Frau enthalten sind. Unterdessen sollte man auch den Teint der schönen Dame berücksichtigen. Zum Beispiel machen schwarz oder grau Jeans gekocht dunkle Schatten, die Hüften und Beine Damen deutlich schlanke, so Mädchen, die problematische Bereich haben, ist unter der Gürtellinie befindet, für Hosen ähnliche Farben entscheiden sollten. Zugleich sollte beachtet werden, dass große Flecken in jedem Fall die Volumina von mehreren Stücken erhöhen, so dass, wenn Sie an einer schweren Vollständigkeit haben, sollten sie mit äußerster Vorsicht behandelt werden.

Dünne und schlanke Schönheiten, im Gegenteil, es ist besser, leichte Modelle zu bevorzugen. In diesem Fall hängt die Wahl des Tops auch von der Zusammensetzung des Mädchens oder der Frau ab. Insbesondere sollten Frauen mit breiten Schultern und vollen Brüsten unter solchen Umständen auf einem schwarzen oder dunkelblauen T-Shirt bleiben, das diesen Teil des Körpers optisch reduziert.

Schuhe für stylische Damen-Jeans können fast überall auftauchen, wobei diese Garderobe natürlich am besten zu Schuhen oder Sandalen mit hohen Absätzen passt. Das Ensemble mit dem Modell auf dem Keil kann aber auch sehr erfolgreich sein. Keds, Turnschuhe, Slip-Ons, Mokassins oder Schmerlen in dieser Situation werden nur dann gut aussehen, wenn alle anderen Elemente des Bildes kompatibel sind und nur bei einem Mädchen mit langen Beinen.

Trotz der Tatsache, dass dieses Ding sehr schwierig ist, ist es nicht schwer, eine passende Kombination aus Oberteilen, Schuhen und Accessoires zu finden. Es gibt viele interessante und originelle Bögen mit gekochten Jeans, mit denen Sie Ihr eigenes Bild kreieren können.

gekochte Jeans 1 gekochte Jeans 2 gekochte Jeans 3
gekochte Jeans 4 gekochte Jeans 5 gekochte Jeans 6
gekochte Jeans 7 gekochte Jeans 8 gekochte Jeans 9

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

+ 42 = 45