Rokoko-Stil in Kleidung

Bei der Betrachtung der historischen Filme aus der Regierungszeit des französischen Königs Ludwig XV. Träumte jedes Mädchen davon, an die Stelle der damaligen Heldinnen zu treten. Elegante Ballkleider, schöne Frisuren, exquisite Manieren, galante Kavaliere und endlose Tänze, all das lockt jede Frau. Es war dieser Kleidungsstil, der Rokoko genannt wurde.

Die Geschichte des Rokokostils entstand zu Beginn des 18. Jahrhunderts in Frankreich. Manche hielten es für eine Fortsetzung des Barockstils. Aber wenn der barocken berühmt für seine Größe und exzessive Blähungen, die wichtigsten Merkmale des Rokoko betrachtet wurde die Eleganz, Raffinesse, Zerbrechlichkeit, Make-up Frauen verwenden keine hellen Farben, sondern nur betont die Schönheit der sanften Pastelltönen. In der Barockzeit sahen absolut alle Frauen wie reife Damen aus. Und die Ära des Rokoko - das ist die Zeit der jungen Nymphen, mit eleganten Taillen und Träumen von unendlicher Liebe und Romantik. Das Hauptmerkmal des Rokokostils ist, dass Parfums in Mode sind. Da auch die Kleidung der Männer dem weiblichen Image so nahe kommt, gilt die Rokoko-Ära auch als das Zeitalter der Frauen.

Kleider im Rokoko-Stil waren wirklich großartig. Sperrige und voluminöse Barock-Outfits wurden durch eher asymmetrische und harmonische Modelle mit spezifischen und realistischen Formen ersetzt. Stoff für Kleider wurde in sanft-pastelligen Farben mit allen möglichen Pflanzenmustern gewählt. Das Kleid Rokoko-Stil Frau sah leicht und anmutig, mit schmalen Schultern und dünnen Wespentaille, stark erhöhten Brust und Oberschenkel sichtbar gerundeten Linien. Aber in der zweiten Hälfte des Jahrhunderts begannen die Kleider wieder voluminös zu werden. Die Seiten des Rockes waren viel breiter und die vorderen und hinteren Teile waren abgeflacht. Um die Taille der Frau wurden spezielle Rahmen (Falschheiten) verstärkt, was einen solchen Effekt ergab. Wegen solcher Volumina konnten die Kavaliere nicht neben der Dame gehen. Sie mussten etwas weiter gehen und ihren eigenen Auserwählten führen.

Wenn wir über Ornamente im Rokokostil sprechen, werden sie raffinierter, zarter und eleganter, und die Ornamente auf ihnen werden reicher und interessanter.

Rokokostil in Kleidung 1 Rokoko-Stil in Kleidung 2 Rokoko-Stil in Kleidung 3
Rokokostil in Kleidung 4 Rokoko-Stil in Kleidung 5 Rokokostil in Kleidung 6
Rokokostil in Kleidung 7 Rokokostil in Kleidung 8 Rokokostil in Kleidung 9

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

22 + = 29