Schattierungen von Rosa

Mode Frauen verwenden gerne Rosa nicht nur in Kleidung, sondern auch in Make-up, Accessoires, Schuhen. In diesem Artikel werden wir über die Rosatöne, ihre Namen und die Regeln für die Zusammenstellung von Farbkombinationen sprechen.

Arten von Schattierungen von rosa Farbe

Alle Farben und Schattierungen sind in drei Gruppen unterteilt: warm, neutral und kalt. Die erste Gruppe basiert auf einer gelben, roten oder orangefarbenen Subtilität. Warme Töne verursachen Assoziation mit der Sonne, Sommer, Wärme. Die Basis für kalte Farbtöne ist blau, blau oder grau. Diese Farben sind im Winter mit Coolness verbunden. Natürlich kann diese Teilung nicht exakt genannt werden, aber wenn wir mehrere Farbtöne derselben Farbe nebeneinander stellen, wird ihre Temperatur ziemlich leicht bestimmt. Daher ist es am besten, die Hitze oder Kälte des Farbtons im Vergleich zu anderen Farben zu bestimmen.

Zu den warmen Rosatönen gehören: Pfirsich, Koralle, Lachs.

Kalte Rosatöne sind: Kirschblüten, blasses Scharlachrot, Bougainville, Barbie, Alizarin.

Im Sommer werden die hellsten "Candy-Caramel" -Schattierungen von Pink - rein und saftig - die aktuellsten werden. Sie sind besser mit hellgelb, himmelblau, hell-lila oder grasgrün kombiniert. Zusätzlich zu solchen Klamotten, wählen Sie eine ordentliche Puppe Make-up - brillante rosa Lippen, leichte Schatten, ein dünner schwarzer Pfeil entlang der Wimpern wachsen (oder breite Farbe). Natürlich passt für das Büro ein so sorgloses Bild nicht, sondern um Freunde zu treffen oder durch die Stadt zu laufen - genau richtig.

Für Geschäftskleidung sind die besten Rosatöne pastellfarben oder gedämpft - rauchrosa, Perle, selbst, Muschel, helle Koralle.

Bei Abendkleidern sollte der Farbton entsprechend dem Stil und der Stimmung des Bildes ausgewählt werden. Für weiche, sanfte, lichtdurchlässige Schattierungen wird es nützlich sein, und Sexualität wird hell gesättigte Töne von rosa Farbe hinzufügen.

Kleidung von rosa Farbe eines eleganten Schnittes sieht sehr vorzüglich aus, während die Schuhe sowohl neutral als auch hell (Zitrone, blau, sonnig-gelb) sein können.

Mit was zu einer rosa Farbe zu kombinieren?

Helle Rosatöne werden am häufigsten für romantische, sanfte Bilder verwendet. Sie sind perfekt mit allen Pastellfarben und -farben sowie mit Weiß, Grau und Schwarz kombinierbar.

Dunkle Schattierungen von rosa Farbe werden dazu beitragen, ein sinnliches, geheimnisvolles Bild zu schaffen. Sie sind sehr gut mit tiefen, gesättigten Farben kombiniert - blau-schwarz, tiefem Smaragd, dunkelbraun.

Die besten Farbbegleiter für Rosa sind: grau, braun, grün, weiß, gelb, blau, schwarz und lila.

Jetzt kennen Sie nicht nur die Temperaturteilung der Rosatöne, sondern auch deren Namen. Und die Fotos in unserer Galerie helfen Ihnen, die gewinnendsten Farbensembles in Pinkfarben zu gestalten.

Rosatöne 1 Schattierungen von Rosa 2 Rosatöne 3
Rosatöne 4 Schattierungen von Rosa 5 Schattierungen von Rosa 6
Schattierungen von Rosa 7 Rosatöne 8 Rosatöne 9

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

− 5 = 4