Stil Flieger

Unverschämte Menschen suchen nach neuen Möglichkeiten, um ihre Individualität zu betonen. Daher wurde für sie der Stil der Aviator, der von vielen Designern als die wahre Revolution in der Modewelt bezeichnet wird, ein Glücksfall. Er hält die Führungsposition fest und verliert seine Relevanz für diese Saison nicht in Folge.

Gut vergessen alt

Der Flieger stammt aus den 30er bis 40er Jahren des letzten Jahrhunderts. Zu dieser Zeit gab es eine Art von Piloten in Mode, und jeder konnte es tragen, daher der neue Trend. Die Besonderheit des Aviator-Stils in Funktionalität und Bequemlichkeit. Es waren diese beiden Komponenten, die die Basis der neuen Saison bildeten. Darüber hinaus sieht Designerkleidung in diesem Stil sehr modern, modern und mit dem Heroismus der Vergangenheit verbunden.

Die neue Saison der Modedesigner der Welt zeigten ihre Shows auf den kühnen Bildern und auf der Aviator-Stil der Kleidung basiert, wie auf dem Foto zu sehen ist, ist Schaffellmantel oder Lederjacke. Diese Dinge haben in der Regel einen freien Schnitt und sind oft mit Pelzkragen verziert. Bis heute schlagen einige Stylisten vor, diese Produkte durch einen Park zu ersetzen, wodurch sie Originalität und Einfallsreichtum zeigen.

Mods, die einen freien und aktiven Lebensstil führen, ist es wert, diesen Stil mit Hosen und Schuhen zu kombinieren. Aber für diejenigen, die ihre Weiblichkeit betonen wollen, ist es angebracht, formlos Jacken mit Kleider, Röcke und Schuhe mit Absätzen oder Plattform zu mischen. Sehr ungewöhnlich und Original sieht Ensemble, bestehend aus einer gewirkten Bluse, feste Gamaschen, hohe Laufflächen und längliche Mäntel.

Um diesen Stil genau wiederzugeben, vergessen Sie nicht so wichtige Attribute wie Lederhandschuhe, Pilotenbrillen und Hüte. Was Farblösungen angeht, so sollten Klassiker bevorzugt werden - es ist schwarz, braun, khaki, grau, senf und weiß.

Stil Flieger1 Stil Aviator2 Stil Aviator3
Stil Aviator4 Flieger style5 Flieger style6
Fliegerstyle7 Fliegerstil8 Flieger style9

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

− 2 = 7