Vintage Armbanduhr

Mode im Stil von "Retro" hat sich lange und recht fest positioniert. Immer mehr Menschen achten auf diesen Trend und Hinwendung Retro-Motive in der Gestaltung ihrer Wohnungen, die Wahl Kleidung, Accessoires und sogar Fahrzeuge (zB Retro-Bikes sind auf einer Welle der Popularität). Dieses Interesse an "alten Zeiten" ist durchaus berechtigt, denn Dinge im Retro-Stil wirken a priori ungewöhnlich und stilvoll. Es ist erwähnenswert, dass Kühnheit in diesem Stil jedes Element zu kaufen (ob es mit Rüschen für das Wohnzimmer oder ein leichtes Baumwollkleid Retro-Uhr ist), müssen Sie zwischen „retro“ und „Vintage“ unterscheiden. Letzteres deutet darauf hin, dass dieses Ding schon vor Jahrzehnten von jemandem benutzt wurde und dank der Bemühungen von "Jägern der Vergangenheit" erhalten blieb. Aber die Retro-Sache - es ist nur ein Styling, das alles passt, denn nicht jeder, selbst die eingefleischten Fashion einverstanden mit jemand anderem Schulter etwas zu tragen.

Erstellen Sie ein Retro-Bild

Denken Sie nicht, dass der Retro-Stil nur rechteckige Kleider aus den 1930er Jahren, Federn, Mundstücke und ein Look mit Povolokoy ist. Retro-Motive können in einer Vielzahl von Bildern und unverzichtbaren Helfern in diesem Fall hinzugefügt werden - die Accessoires wie Uhren Damenuhr (wie der Jahrgang). Erkennen Sie die Uhr im Retro-oder Vintage-Stil ziemlich leicht - sie aus Materialien hergestellt werden, ähnlich das Kupfer oder Silber, ist ihr Gesicht in der Regel aus römischen Ziffern zusammengesetzt, und eine Vielzahl von „reiben“, um nicht ihren Fall zu verderben, im Gegenteil, gibt subtile Charme und ästhetische Note. Solche Uhren können sicher mit den folgenden Elementen der Garderobe kombiniert werden:

  • ein leichtes Kleid aus Chintz oder Seide "a la Lolita";
  • Ledersandalen oder Ballettschuhe;
  • ein Strohhut (mit breiten und schmalen Rändern);
  • Ledertasche mit Elementen der "Antike".

Solch ein Bild würde gut mit einer Jeansjacke oder einer Weste ergänzt - um schließlich den Stil einer intelligenten, sanftmütigen und feinfühligen brütenden Dame zu entsprechen.

Verschiedene Uhren im Stil von "Retro"

Heute bieten Online-Shops eine Vielzahl von Uhren im Stil von "Retro" und "Vintage". Sie sind von verschiedenen Größen, Formen (rund, quadratisch und sogar rautenförmig), in verschiedenen Farbtönen. Darüber hinaus glaube nicht, dass solche Uhren nur am Handgelenk getragen werden. Zweifellos ist eine Armbanduhr im Retro-Stil ein lauter Trend, aber es ist interessant genug, dass diese Uhr auf den Hals schaut. Es gibt viele Kopien von Retro-Uhren an der Kette - sie können als eine ungewöhnliche und stilvolle Anhänger getragen werden, aber immer noch wissen die Antwort auf die Frage: "Wie spät ist es?"

Was die Armbanduhren betrifft, so ist ihr Hauptchip heute weniger ein verziertes und ungewöhnliches Zifferblatt als ein Armband. Es kann kurz sein und dein Handgelenk in einer Schicht flechten. Aber am dringendsten ist heute eine Retro-Uhr mit langem Riemen. Um sie zu befestigen, müssen Sie den Gurt mehrmals um Ihr Handgelenk wickeln. So Vintage-Uhren auf einem langen Riemen vereinen zwei Funktionen - es ist ein Mittel, um die Zeit zu steuern, und ein stilvolles Armband, paßt perfekt in den Bildern der „Boho-Chic“. Diese Riemen können einfach aus Leder und monophon sein und mit verschiedenen Nieten, Ornamenten und Zeichnungen verziert werden. Einige Modefrauen tragen heute sogar zwei Uhren an langen Trägern.

Trotz der Tatsache, dass die Uhren im Stil von "Retro" jetzt auf dem Höhepunkt der Mode sind, können sich viele Menschen dieses Accessoire leisten. Die Kosten für diese Uhren in Internetshops beginnen bei 15 Dollar. Für diesen Preis ist jedoch nicht garantiert, dass das Uhrwerk lange hält.

Retro Uhr 1 Retro Uhr 2 Retro Uhr 3
Retro Uhr 4 Retro Uhr 5 Retro Uhr 6
Retro Uhr 7 Retro Uhr 8 Retro Uhr 9

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

66 − = 58