weißes Hochzeitskleid

Viele Mädchen aus dem frühesten Kindheitstraum einer Hochzeit und einem wunderschönen schneeweißen Outfit. Wenn es Zeit wird, Träume wahr werden zu lassen, stehen viele Bräute vor einer riesigen Auswahl an Optionen für jede Farbe, Geldbeutel und Geschmack. Aber die meisten bevorzugen ein traditionelles weißes Hochzeitskleid.

Warum ist das Hochzeitskleid weiß?

Es gibt verschiedene Versionen und Ansichten über die Farbe des Hochzeitskleides. Jeder klingt ziemlich plausibel und Sie können sich bei der Auswahl darauf verlassen. Es ist so geschehen, dass Vertreter von Völkern auf verschiedenen Kontinenten weißes Hochzeitskleid als ein Gewand wählen. Natürlich, die Mode und Schatten von Elfenbein und Beige und Rot und sogar Pistazien. Aber schneeweiß bleibt der beliebteste unter Frauen aller Altersgruppen und Vermögen. Das moderne Leben basiert oft auf alten Überzeugungen, die so dicht in das Leben eingingen, dass sie als integraler Bestandteil davon betrachtet werden. Versionen sind wie folgt:

  1. Historisch - sagt, dass zum ersten Mal ein weißes Brautkleid mit Ärmeln die zukünftige französische Königin Anna von Österreich auf ihre Hochzeit setzt. Sie war so schön darin, dass die französischen Frauen jener Zeit, in Nachahmung der Königin, das gleiche Hochzeitskleid wählten. Die nächste Modewelle für diese Farbe fand nach der Hochzeit der britischen Königin Victoria statt, die auch eine Weste dieser Farbe mit einem zarten Ausschnitt auswählte.
  2. Aber die Tradition des weißen Hochzeitskleides geht viel tiefer zurück. Sie gehen sogar von heidnischen Glaubensvorstellungen und Hochzeiten, als das Brautoutfit ihre Unschuld und Reinheit symbolisierte, die sehr geschätzt wurde. Außerdem wurde geglaubt, dass dies den bösen Blick erleichterte und das Paar im Urlaub und für das Leben beschützte.

weißes Hochzeitskleid 1

weißes Hochzeitskleid 2

weißes Hochzeitskleid 3

Klassisches weißes Hochzeitskleid

Das Modell des traditionellen weißen Hochzeitskleides ist eine Kombination aus einem Korsett und einem üppigen mehrstufigen Rock. Das Bild ähnelt einer Sanduhr, in der sich jedes Mädchen wie eine Märchenprinzessin fühlt. In der klassischen Version hat das Produkt keinen unteren Rock mit Reifen, das ganze Volumen entsteht dank:

  • steifer Stoff, der große Falten schafft;
  • mehrere Schichten von podrjubnika aus einem starken Futtermaterial oder gestärkten Tüll.

In den letzten Jahren wurde eine klassische Option in Betracht gezogen und dreidimensionale mehrstufige Röcke mit einem niedrigeren Rahmen, die helfen, den Effekt einer üppigen Glocke zu schaffen. Zu den Klassikern gehört ein schlichtes weißes Brautkleid, das solche charakteristischen Merkmale aufweist:

  • A-förmige Silhouette, bei der der Saum gefaltet ist und von der Taille einen ausgestellten Lappen bildet;
  • die Taille ist klar definiert, kann sogar durch einen Satingürtel, dekorative Spitze, Stickerei oder Pailletten unterschieden werden;
  • Weißes Brautkleid hat einen langen Schwanz, der mit einer unsichtbaren Schließe an der Taille befestigt werden kann oder einen dünnen Riemen am Handgelenk trägt, der Ihnen hilft, sich während des Tanzes frei zu bewegen;
  • Das Korsett wird nach allen Regeln des Schneidens auf starren Elementen hergestellt;
  • kann einen tiefen Ausschnitt oder ein völlig diskretes Tor haben;
  • Die Ärmel können lang durchbrochen sein oder ganz fehlen und die Schultern offen lassen.

Schuhe für ein weißes Brautkleid können in absolut verschiedenen Farben und Optionen getragen werden:

  • Schuhe mit hohen Absätzen oder ohne Absätze überhaupt;
  • Schuhe können im minimalistischen Stil hergestellt werden oder aufwendig mit Steinen, Strasssteinen und anderen Dekorelementen verziert werden;
  • kann Creme, Beige, Pfirsich, Rot und andere Töne sein.

weißes Hochzeitskleid 4

weißes Hochzeitskleid 5

weißes Hochzeitskleid 6

Üppige weiße Brautkleider

Die Träume vieler junger Mädchen sind weiße lange Brautkleider mit einem flauschigen unteren Teil. Das Produkt zeichnet sich durch solche Details aus:

  • Das Volumen des Saumes hängt von dem Korb mit Ringen und der Anzahl der unteren Lagen ab. Manchmal ist das ein sehr schwerer Entwurf, aber für schöne Bräute ist es überhaupt kein Problem;
  • normalerweise ist das Korsett mit Zurückhaltung verziert, die Hauptdekoration ist auf dem Rock. Aber die Vorstellungskraft der Meister steht nicht still, daher werden die Produkte mit diesem Schnitt zu jeder Jahreszeit immer schicker.

weißes Hochzeitskleid 7

weißes Hochzeitskleid 8

weißes Hochzeitskleid 9

Weißes Spitzenhochzeitskleid

Spitze ziert den Stil als kurvige und strenge Silhouette. Ein gerade weißes Brautkleid, so dekoriert, wirkt elegant und exquisit. Wenn das Finish handgemacht ist, erhöht dies den Preis. Durchbrochene Ärmel, Oberteil und Oberschicht schaffen ein luftiges, leichtes und romantisches Bild. Bei der Auswahl wird empfohlen, die folgenden Punkte zu beachten:

  • Es sieht spektakulär aus, wenn die Spitzenschicht zu einem langen Zug aus demselben durchbrochenen Material wird;
  • sieht toll aus Spitze, verziert mit kleinen flackernden Strasssteinen oder natürlichen Perlen;
  • verträgt keine übermäßige Anzahl an Zubehörteilen, da es selbst schick aussieht.

weißes Hochzeitskleid 10

weißes Hochzeitskleid 11

weißes Hochzeitskleid 12

Kurzes weißes Hochzeitskleid

Eine verkürzte Version wird von selbstbewussten, emanzipierten und eleganten Personen gewählt. Ein wunderschönes weißes Brautkleid muss nicht im Boden sein, auch ein kurzes sieht gut aus. Spektakuläre Erscheinung gibt Stil und dekorative Elemente:

  • stellt oft ein klassisches Cocktailmodell dar;
  • schickes weißes Hochzeitskleid gibt einen luxuriösen Stoff, es kann ein starker Taft oder natürlicher Satin sein;
  • nicht so hart Korsett wie in den anderen Modellen;
  • kann mit offenen Schultern sein, mit einer kurzen oder länglichen Hülse;
  • kann mit einem Jacke-Bolero oder einem hübschen Umhang ergänzt werden.

weißes Hochzeitskleid 13

weißes Hochzeitskleid 14

weißes Hochzeitskleid 15

Modisches weißes Hochzeitskleid

Die Phantasie der Designer hört nicht auf, und neue modische und kühne Tendenzen erscheinen. Experimente mit der Silhouette sind so kardinal, dass man nur vermuten kann, dass das Modell für eine Hochzeit gedacht ist, nur dank der Farbe und einiger Accessoires. Ein stilvolles weißes Brautkleid wird durch eine Vielzahl von Variationen dargestellt:

  • Mode ist Asymmetrie, bei der die Unterseite der Vorderseite viel kürzer ist als die Rückseite des Saums;
  • aktuelle Modelle, die die Silhouette der 20-er Jahre des 20. Jahrhunderts wiederholen;
  • Retro ist auf dem Höhepunkt der Popularität.

weißes Hochzeitskleid 16

weißes Hochzeitskleid 17

weißes Hochzeitskleid 18

Rotes und weißes Hochzeitskleid

Mutige und mutige Vertreter des schönen Geschlechts können sich ein helles Experiment mit Schattierungen leisten. Rot - symbolisiert Führung, wird als ausdrücklicher Anspruch für sich selbst wahrgenommen, und es in einem Brautkleid mit einem sauberen Schatten zu kombinieren, ist ein echter Mut. Ein weißes und rotes Hochzeitskleid kann solche Details enthalten:

  • scharlachrot können Spitzendetails genäht werden, die als Dekorelemente fungieren;
  • Das Spiel mit schimmernden Strasssteinen auf rotem Grund wird das Bild völlig ungewöhnlich machen.

weißes Hochzeitskleid 19

weißes Hochzeitskleid 20

weißes Hochzeitskleid 21

Schwarz-Weiß-Hochzeitskleid

Sehr einseitig betrachte schwarze Farbe als ausschließlich trauernd, das ist ein sehr intelligenter und schicker Ton. Die Kombination von schneeweiß und schwarz ist ein Klassiker der Konfrontation. Weißes Satinhochzeitskleid kann ein Hochzeitskorsett im Entwurf der schwarzen Spitze haben. Lacy Black Blumen, am Saum abgefeuert, wird das Bild sehr geheimnisvoll und geheimnisvoll.

weißes Hochzeitskleid 22

weißes Hochzeitskleid 23

weißes Hochzeitskleid 24

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

− 4 = 2