22 Wochen Schwangerschaft Größe des Fötus

Das Wackeln des Fötus nach 22 Wochen ist bereits so aktiv, dass es nicht nur möglich ist, es deutlich zu spüren, sondern auch zu erraten, was das Kind drückte und welche Position es jetzt einnimmt. Das Abtreibungsrisiko bleibt jedoch bestehen, daher ist es wichtig zu wissen, wie das Baby wächst und was für seine vollwertige Schwangerschaft benötigt wird.

Fetale Entwicklung in der 22. Schwangerschaftswoche

Das Wachstum des kindlichen Gehirns verlangsamt sich ein wenig und die Entwicklung von taktilen Empfindungen beginnt. Der Junge mag es, sich selbst und alles, was ihn umgibt, zu berühren, er mag es, seinen Finger zu saugen und Griffe zu handhaben. Das Gewicht des Fötus nach 22 Wochen beträgt 420-450 Gramm und wenn es eine Lieferung vor dem Termin gibt, gibt es echte Überlebenschancen. Das Kind ist sehr aktiv, er kann seine Position mehrmals am Tag ändern.

Die Größe des Fötus in der 22. Schwangerschaftswoche reicht von 27-28 cm und nimmt stetig zu. Das Baby schläft sehr, und seine Tätigkeit fällt in der Regel auf die Nachtstunden. Deshalb kann Mommy Probleme haben zu schlafen und braucht mehr Ruhe während des Tages.

Der Fötus in der 22. Schwangerschaftswoche hat bereits die Fähigkeit, laute und scharfe Geräusche zu unterscheiden, und die Augen sind so entwickelt, dass sich das Kind beispielsweise während eines Ultraschalls einer Lichtquelle zuwenden kann. Er kann auch seine Gefühle über den psychologischen Zustand einer Frau ausdrücken.

Anatomie des Fötus in der 22. Schwangerschaftswoche impliziert das Legen von zukünftigen Zähnen, fast vollständig gebildeten Lippen und Pankreas im Entwicklungsstadium. Der Herzschlag des Feten ist nach 22 Wochen deutlich hörbar, was mit Hilfe von Ultraschall erkannt werden kann. Es gibt eine vollständig geformte Wirbelsäule, und der Körper des Babys ist mit dem erstgeborenen Flaum bedeckt. Die zunehmende Größe des Fötus in 22 Wochen führt zu einer erhöhten Belastung des unteren Rückens und der Wirbelsäule. Eine Frau wird empfohlen, spezielle Unterwäsche zu tragen und mehr Zeit zum Entspannen zu verbringen.

Fetaler Ultraschall in Woche 22

Es ist zu dieser Zeit während des Studiums, dass der Staat und die Quantität Fetus in der 22. SchwangerschaftswocheFruchtwasser, das Vorhandensein oder Fehlen von Entwicklungsstörungen festgestellt wird, wird die Reife der Plazenta und Nabelschnur bestimmt. Auch Ärzte interessieren sich für die Fetometrie des Fötus in 22 Wochen, die die notwendigen Informationen über die richtige Entwicklung des Babys im Mutterleib geben wird.

Haben Sie keine Angst, wenn das Kind in einer unangenehmen Position für die Lieferung ist. Sehr häufig wird die transversale Präsentation des Fötus in der 22. Woche aufgrund seiner Aktivität verändert. Wahrscheinlich ist es notwendig, Gymnastik für die schwangere Frau auszuarbeiten. Es ist sie, die oft hilft, die Becken-Präsentation des Fötus in der 22. Woche zu ändern.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

67 − = 63