Behandlung von Sinusitis im Haus

Sinusitis (Sinusitis) - Entzündung der Nasennebenhöhlen, kann als Komplikation der gewöhnlichen Erkältung, Grippe, Scharlach, Masern und andere Infektionskrankheiten auftreten. Es kann entweder virale oder bakterielle, Pilz-, allergische oder gemischte Natur sein. In Abhängigkeit von der Entzündung des Ortes sind die folgenden Formen der Sinusitis: Sinusitis (Entzündung der maxillären oder Kieferhöhle), Sinusitis (Entzündung der Stirnhöhle), Ethmoiditis (Entzündung der Nasennebenhöhlen Siebbeins), Sphenoiditis (Entzündung des sphenoid sinus) gemisinuit (Entzündung der Nasennebenhöhlen mit einer Seite des Gesichts), pansinuit (Entzündung der Nasennebenhöhlen auf beiden Seiten). Die häufigste Sinusitis und Sinusitis.

Behandlung von Sinusitis bei Kindern

Je nach Schweregrad und Verlauf der Krankheit verschreiben Ärzte ein bestimmtes Behandlungsregime der Krankheit, die in der Regel auf eine Kombination von Antibiotika, Vasokonstriktoren und antiseptischen Präparaten beschränkt, Immunstimulanzien in Verbindung mit Waschungen Höhlen und Physiotherapie.

Wir in diesem Artikel werden darüber sprechen, was wir zu Hause tun können, um die Wirkung der Behandlung von Sinusitis zu verbessern. Eine gute Wirkung bei der Behandlung von Sinusitis wird durch Lavage, Kompressen, Massage und Atemgymnastik gegeben.

Nasenspülung mit Sinusitis

Bereiten Sie die medizinische Lösung nach einem der folgenden Rezepte vor:

  1. Mit Brühen von Kräutern: Ledum, Oregano, Johanniskraut, Ringelblume, Kamille, Eukalyptus und andere Heilpflanzen mit entzündungshemmender Wirkung. 4 Esslöffel trockene Kräuter gießen 1 EL. kochendes Wasser, gewickelt oder in einem Wasserbad für 20-30 Minuten erhitzt, filtriert, das Volumen der restlichen Flüssigkeit auf 200 ml bringen. Solch eine Lösung entfernt die Entzündung der Nebenhöhlen gut, aber es ist besser, sie nicht für allergische Sinusitis zu verwenden.
  2. Mit Salz, kulinarisch oder marine: 1-2 TL. auf 1 EL. warmes Wasser.
  3. Mit Backpulver: 1 TL. auf 1 EL. warmes Wasser.

Sie können auch leicht erwärmtes Salzwasser zum Waschen verwenden.

1-2 mal am Tag, waschen Sie die Nase mit einer medizinischen Lösung. Sie können es in Ihre Handfläche gießen und es schnüffeln oder eine Spritze benutzen. Nach dem Eingriff ist ein aktiver Überhub notwendig.

Kompressen mit Sinusitis

Sie können eine medizinische Kompresse aus gedämpften Heilkräutern nach einem der folgenden Rezepturen herstellen:

  1. Filzkraut, Kamille, Schwarze Johannisbeere Blatt, Alant, Birke, Wacholder, Thymian, Schachtelhalm, Melilotus officinalis - in einem Verhältnis von 3: 3: 3: 2: 2: 2: 2: 2: 1.
  2. Medunitsa, cudweed, schwarze Johannisbeere Blätter, Gänseblümchen, Calendula, Schachtelhalm, Malve, melilot, Königskerze, Brombeerblätter - in einem Verhältnis von 3: 3: 3: 3: 3: 2: 2: 2: 2: 2.

Akupressur mit Sinusitis

Alles vermischen, etwas kochendes Wasser eingießen und 30 Minuten gut einwickeln. Dann auswringen, auf ein Tuch oder 3-4 Gramm Gaze legen, mit einer weiteren Schicht abdecken und auf das Gesicht, auf den Bereich der Projektion der entzündeten Nebenhöhlen, für 15 min.

Massage mit Sinusitis

Eine gute Wirkung, besonders bei Genanitritis und Frontis, bewirkt eine Massage der Nase und des Gesichts.

Akupressur mit Sinusitis und frontal

Für 10 Tage, 1-3 mal am Tag, für 1-5 Minuten, Massage mit beruhigenden Rotationsbewegungen, mäßig drückend, drei Hauptpunkte:

  1. Symmetrische Punkte oberhalb der Kieferhöhlenmitte befinden sich etwa 1,5 cm unterhalb des Unterlides.
  2. Punkt in der Mitte der Stirn, 2 cm unterhalb des Beginns des Haarwuchses.
  3. Symmetrische Punkte oberhalb der Stirnhöhlenmitte befinden sich 1-2 cm oberhalb der inneren Augenbrauenränder.

Atemübungen

Bei verstopfter Nasenatmung mit Genanitritis hilft Atemgymnastik Strelnikova. Hier ist eine kurze Beschreibung einiger Strelnik-Übungen:

  1. Übung "Ladoshki". Stehe in der "Pose des Psychischen": Hände, leicht angewinkelt an den Ellenbogen, vorn nach vorn, Handflächen "zum Betrachter". Machen Sie einen kurzen, lauten, starken Atemzug in der Nase, während Sie seine Hände zu Fäusten drücken. Sofort ruhig durch die Nase oder den Mund ausatmen und die Handflächen entspannen. Wiederholen Sie 4 mal, dann ruhen Sie 3-5 Sekunden. Insgesamt ist es notwendig, 24 Annäherungen zu machen, Sie werden 96 Atemausdünstungen - die so genannten "Strelniks hundert" bekommen.
  2. Übung "Pogonchiki". Stehen Sie aufrecht, drücken Sie die Fäuste bis zur Hüfte. Während eines starken lauten Einatmens drücken Sie seine Hände scharf auf den Boden, als würden Sie etwas fallen lassen, während Sie gleichzeitig seine Fäuste aufklappen und seine Finger weit ausbreiten. Bei einer ruhigen Ausatmung kehren Sie in die Ausgangsposition zurück. Mache 12 Annäherungen für 8 Atemausdünstungen.
  3. Übung "Katze". Stehen Sie aufrecht, die Arme leicht gebeugt an den Ellenbogen, gesenkt. Behandlung von Sinusitis bei KindernBei lauter starker Inspiration den Körper und den Kopf nach rechts drehen, dabei leicht hocken und mit den Händen werfen. Beim Ausatmen in die Ausgangsposition zurückkehren. Wiederholen Sie den umgekehrten Weg. Mache 12 Annäherungen für 8 Atemausdünstungen oder 6 Annäherungen für 16 Atemausdünstungen.
  4. Übung "Drehungen des Kopfes". Steh aufrecht. Bei einem kurzen lauten Atemzug den Kopf nach rechts drehen. Beim Ausatmen kehren Sie in die Ausgangsposition zurück und wiederholen Sie den Vorgang ohne Pause in der anderen Richtung. Mache 3 Sätze von 32 Atemzügen - Ausatmung.
  5. Übung "Der chinesische Bolvanchik". Steh aufrecht. Bei kurzem, leisem Atem kippen Sie den Kopf nach rechts, das Ohr reicht bis zur Schulter. Beim Ausatmen in die Ausgangsposition zurückkehren. Wiederholen Sie den umgekehrten Weg. Mache 12 Annäherungen für 8 Atemausdünstungen oder 3 Annäherungen für 32 Atemausdünstungen.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

38 + = 44