Hepatose von schwangeren Frauen

Die Hepatose ist eine Erkrankung, bei der eine Gallenstauung zu Leberfunktionsstörungen führt. In jüngster Zeit haben Fälle von Hepatosis bei Schwangeren zugenommen, obwohl diese Krankheit zuvor bei einer der Tausenden von Frauen gefunden wurde, die ein Kind tragen.

Ursachen der Hepatose bei schwangeren Frauen

Experten sind sich sicher, dass diese Krankheit am häufigsten bei Mädchen mit Leberproblemen vor der Schwangerschaft auftritt. Die Aktivierung der Hepatose ist auf ein sehr ernstes Schütteln des Körpers während der Schwangerschaft zurückzuführen. Auch Faktoren, die Hepatose während der Schwangerschaft provozieren sind:

  1. Falsche Einnahme von Vitaminen. Viele Vitamin-Komplexe, die speziell für Schwangere hergestellt werden, enthalten oft eine übermäßige Menge an Substanzen, mit denen das Verdauungssystem nicht zurechtkommt. Oft verschreiben Ärzte eine gesundheitsschädliche Dosis, ohne den Zeitpunkt der Schwangerschaft und das Körpergewicht ihrer Station zu berücksichtigen. Jede Unterstützung oder Behandlung des Körpers sollte unter Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse von Frauen zugewiesen werden.
  2. Falscher Power-Modus In diesem Fall erscheint schwanger Hepatotoxizität in einer elementaren Überessen oder falsche Befolgung der Ernährung während der Schwangerschaft viel Fett essen, salzig und gebraten. Im Ergebnis wirkt sich der Körper für die Vergiftung des Organismus verantwortlich - es ist eine Überlastung der Leber, die schnell Körperfett erwirbt und entwickeln Steatose schwanger.

Hepatose von schwangeren Frauen - Symptome

Die Hauptsymptome, die auf das Vorhandensein der Krankheit hinweisen, sind:

  • permanenter Juckreiz an verschiedenen Körperteilen;
  • Unbehagen, Schwere im Bauch;
  • Übelkeit und Erbrechen;
  • leichter Schmerz in der Leber;
  • Verminderung oder völliger Appetitverlust, wobei es nicht mit einer vor der 16. Schwangerschaftswoche diagnostizierten Toxikose verwechselt werden sollte;
  • Kot ohne charakteristische Farbe;
  • scharfe Müdigkeit.

Hepatosis der Leber während der Schwangerschaft ist sowohl für die Mutter als auch für das Baby gefährlich, wenn also Anzeichen auftauchen, sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen. Diese Symptome können jedoch auch über eine Reihe anderer Krankheiten sprechen, nur ein Experte kann eine genaue Diagnose stellen.

Hepatose von schwangeren Frauen - Behandlung

Bei der Identifizierung von der Schwere der Erkrankung bestimmt die cholestatische Form oder eine andere gepatoza schwanger und adressiert dann die Frage der Frühgeburt und Möglichkeiten der Behandlung. Am häufigsten verschriebene Medikamente, um die Manifestation von Symptomen zu reduzieren. Die Komplexität der Behandlung besteht darin, dass schwangere Frauen keine starken Medikamente nehmen können. Einige Medikamente verursachen fetale Hypoxie, die extrem unerwünscht ist und zu einer Verzögerung der Entwicklung des Babys führen kann. Wegen der Ähnlichkeit mit Infektionskrankheiten ist die akute Fetthepatozytose bei Schwangeren schwierig zu diagnostizieren. Wenn die schwangere Frau in den letzten Monaten ist, müssen Ärzte halten Diät für schwangere Hepatitisalle Untersuchungen, um diese Diagnose auszuschließen.

Diät für schwangere Hepatitis

Wenn der Grad der Erkrankung nicht gefährlich ist, wird eine sanfte Therapieform vorgeschrieben - Diät. Dies ist besonders wirksam bei Fettleber während der Schwangerschaft. Künftigen Müttern wird empfohlen, salzige, würzige, frittierte, geräucherte und fettige Speisen von der Ernährung auszuschließen. Es ist auch nicht wünschenswert, Dosenfutter zu konsumieren. Das Hauptmenü sollte aus natürlichen Frischprodukten bestehen: Gemüse, Obst, fettarmes Fleisch, Hüttenkäse und Milch. Zur gleichen Zeit sollte die Diät normalisiert werden, ist es am besten, jeden Tag zur gleichen Zeit zu essen und zu ruhen. Auch nicht zu viel essen - es ist schädlich für die Leber. Der Zustand des Patienten wird in der Regel schnell durch die Entfernung von Giftstoffen aus dem Körper verbessert.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

99 − = 89