Massage mit Bronchitis bei Kindern

Leider werden unsere Kinder häufiger krank als Erwachsene. Insbesondere die jüngere Generation ist Erkrankungen ausgesetzt, die mit dem Atmungssystem zusammenhängen. Tatsache ist, dass die Bildung dieses Systems bei Kindern bis zu 12 Jahren dauert. Deshalb oft beginnt das ORVI beim Kind mit der Bronchitis nicht selten. Unvollkommenheit des Atmungssystemes kann in der Stagnation von Schleim, natürlich, bei der Behandlung von Bronchitis zwangsweise angewandt Drogen reflektiert werden, die zu einem besseren Abhusten beitragen und Krämpfe und Entzündungen lindern. Aber es gibt noch ein weiteres Hilfsmittel, das eine ausgezeichnete Hilfe bei der Behandlung bietet - eine Massage für Kinder mit Bronchitis.

Notwendigkeit der Massage mit Bronchitis bei Kindern

Dieses Verfahren erleichtert die Ausscheidung von Sputum bei Bronchitis. Auch bei obstruktiver Bronchitis bei Kindern lindert die Massage stark die Beschwerden. Es funktioniert so: Wenn die Massage die Durchblutung erhöht, erhöht dies die Muskelspannung in der Bronchialwand. Dies wiederum wirkt sich positiv auf die Bewegung der Bronchialepithel, durch die die akkumulierte phlegm schneller entfernt wird. Der Prozess der Intoxikation des Körpers verlangsamt sich, was bedeutet, dass die Erholung früher eintritt. Das Verfahren kann für Kinder jeden Alters durchgeführt werden, auch in der Kindheit des halben Jahres, eine Bronchitis ist erlaubt. Die einzigen Kontraindikationen sind Fieber, falsche Krupp- und Tracheakrankheit.

Arten der Massage mit Bronchitis

Im Allgemeinen werden die folgenden Arten von Massagen mit Bronchitis unterschieden:

  • Entwässerung;
  • vibrierend;
  • in Dosen;
  • Punkt;
  • Honig;
  • Brustmassage.

Bei der Dosenmassage werden spezielle Gläser verwendet, um ein Vakuum auf der Hautoberfläche zu erzeugen. Als Ergebnis erhöht sich die Blutzirkulation und die Atmungsfunktionen verbessern sich. Wenn Akupressur notwendig ist, bestimmte Punkte zu beeinflussen, hilft das, die Arbeit des Atmungssystems zu normalisieren. Bei längerer Bronchitis wird Honigmassage gezeigt - ein Verfahren, das Giftstoffe aus dem Körper entfernt. Diese drei Arten von Massage wegen ihrer Spezifität sollten nur von Fachleuten durchgeführt werden. Aber die Drainage, die Vibrationsmassage und die Brust können und sollen zuhause zuhause gemacht werden.

Wie mache ich eine Massage mit Bronchitis?

Um eine Massage im Raum durchzuführen, sollte nicht mehr als 25 Grad Hitze sein. Um die Luft zu befeuchten, legen Sie ein nasses Handtuch auf die Batterie. Vor einer Massage während des Tages, geben Sie Ihrem Kind ein warmes Getränk und schleimlösend. Die Massage erfolgt eine Stunde vor dem Schlafengehen und eine Stunde vor dem Essen oder 2 Stunden danach.

Beginnen wir mit einer Drainagemassage für Bronchitis, da dies die einfachste Methode der indirekten Bronchialaufwärmung ist. Während die Massage mit Bronchitis Kind des Rücken sollte auf dem Bauch auf einem Kissen oder Polster gelegt werden, so dass das Becken höher als der Kopf, um Schleim aus den unteren Ligen der Bronchien tropft. Zuerst, für 1-2 Minuten, erwärmen Sie die Rückseite der Haut mit Reibungsbewegungen.

Massage mit Bronchitis bei Kindern1

Dann wird von unten beginnend mit Fingerkuppen oder einer Kante der Handfläche der Interkostalbereiche des Rückens geklopft.

Massage mit Bronchitis bei Kindern2

Danach müssen im Bereich der Basis des Zwerchfells Hubbewegungen von unten nach oben durchgeführt werden.

Massage mit Bronchitis bei Kindern3

Das Verfahren der Drainage-Massage für Bronchitis für das Kind sollte 5-7 Minuten dauern.

Die Vibrationsmassage mit Bronchitis dauert 2 Minuten und ist auch für die jüngsten Patienten geeignet. Seine Technik basiert auf einem sauberen rhythmischen Klopfen seiner Faust auf den Rücken eines Patienten in der Lunge, ausschließlich der Wirbelsäule. Das Kind sollte auf sein Kissen gelegt werden.

Massage mit Bronchitis bei Kindern4

Das Baby darf dem Faustschlag bis zu einem Jahr durch Faustschlag ausgesetzt sein.

Die Massage der Brust mit Bronchitis beginnt mit 5 Handstrichen von unten nach oben bis zu den Schultern.

Massage mit Bronchitis bei Kindern5

Danach führen die Polster der Finger reibende Translationsbewegungen von unten nach oben in Form einer Spirale entlang der Ränder und im Sternum aus. Dann sollten die Finger das Sternum reiben und sich von der Mitte aus seitwärts um die Interkostalräume bewegen.

Massage mit Bronchitis bei Kindern6

Das Verfahren sollte durch Streichen des Rückens und der Brust abgeschlossen werden. Dann sollte das Kind Kleidung aus natürlichen Materialien tragen und auf den Rücken legen.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

80 − 72 =