Spermatogramm, wie man sich vorbereitet

Spermogramm ist eine Laboranalyse zur Bestimmung der Befruchtungsfähigkeit von Spermien sowie zur Diagnose bestimmter Erkrankungen des männlichen Fortpflanzungssystems.

Wie bereite ich mich auf ein Spermatogramm vor?

Um genauere Ergebnisse zu erhalten, ist die korrekte Vorbereitung auf das Spermiogramm erforderlich. Was bedeutet das? Tatsache ist, dass es einige Regeln für die Abgabe von Spermatogrammen gibt:

  • 4-5 Tage vor der Analyse müssen Sie auf Geschlechtsverkehr verzichten;
  • Da Rauchen, Drogen, Alkohol und Antibiotika eine signifikante Wirkung auf das Spermiogramm haben, ist es notwendig, sie spätestens 3 Monate vor dem erwarteten Datum der Analyse zu verlassen;
  • für ein paar Wochen sollte aufhören, Nahrungsergänzungsmittel und Medikamente zu nehmen, es sei denn, sie wurden von einem Arzt, der Anweisungen zum Spermatogramm gab, ernannt;
  • unter der Woche müssen Sie die Sauna und das Bad nicht betreten, nehmen Sie kein heißes Bad;
  • Reduzieren Sie die körperliche Aktivität auf ein durchschnittliches Niveau und senken Sie sie einige Wochen vor dem Test.

Wie nehme ich den Test?

Nach der Vorbereitung für die Abgabe des Spermatogramms wird das biologische Material direkt gesammelt. Normalerweise wird es durch Masturbation und anschließende Ejakulation in einem speziellen Behälter gemacht.

Sie können dies zu Hause tun, aber Sperma wird nicht später als 1 Stunde nach der Ejakulation durchgeführt, so dass Ärzte empfehlen Besamungs in die Klinik nehmen, wo sie analysiert wird weiterhin.

Grundlegende Fehler mit Spermatogramm

Manchmal, wenn man sich vor dem Samenbild korrekt vorbereitet hat, macht eine Person eine Reihe von Fehlern direkt beim Sammeln des Materials. Die Hauptfehler können auf Folgendes zurückgeführt werden:

  • Sperma nicht in einem sterilen Behälter gesammelt und nicht in einem speziellen nicht toxischen Polyurethan-Kondom, sondern in einem herkömmlichen Latex;
  • Ejakulat nicht vollständig gesammelt;
  • das Material wurde zu lange und bei falscher Temperatur gelagert und transportiert (der zulässige Temperaturbereich liegt zwischen 20 und 36 Grad) Abgabevorschriften für SpermatogrammeCelsius).

Wie viel ist das Spermiogramm vorbereitet?

Die Ergebnisse der Analyse werden 2-7 Tage nach der Abgabe des Ejakulats bekannt. Sie werden ohne Entschlüsselung ausgestellt, weil Ihr Arzt Schlüsse zieht.

Bei der Erstellung der Ergebnisse wird auf solche Indikatoren hingewiesen: Spermienbeweglichkeit, Spermienazidität, Ejakulatverdünnungszeit, Viskosität, MAR-Test.

normospermia, Oligozoospermie, Asthenozoospermie, theratozoospermia, Azoospermie, spermatoschesis: Nach den Ergebnissen der Samen Arzt kann eine der Diagnosen gestellt.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

73 − 64 =