Sport nach Kaiserschnitt

Jede Frau träumt davon, schnell zu ihren Formen zurückzukehren, die sie vor der Schwangerschaft hatte. Vor allem mit einer interessanten Situation leidet unter dem Verlust einer schönen Bauchform, die für 9 Monate Konturen gestreckt und verändert hat. Außerdem leidet der Magen, wenn durch die Operation alles andere kompliziert wird. Einige Mütter sind durch die Tatsache schwer bedrängt, dass ihre Formen ihren pränatalen Charme verloren haben. Und sie sind bereit, bald nach dem Kaiserschnitt mit der Presse zu beginnen.

Aber Sie sollten es nicht eilig haben. Erstens, der Uterus hat sich nach der Operation nicht zusammengezogen, und deshalb kann sich der Bauch wesentlich ausbauchen, und dies ist die Norm. Zweitens braucht es Zeit, bis auch Ihre Haut wieder normal ist und den nötigen Ton annimmt.

Hilf ihr dabei:

  • verwende viel Flüssigkeit;
  • Peelings für die Haut des Magens und schmieren Sie es mit Olivenöl oder einem speziellen Öl für die Elastizität der Haut;
  • Tragen Sie eine Bandage nach der Geburt, es wird auch helfen, Ihre geschwächten Bauchmuskeln nach einem Kaiserschnitt zu unterstützen;
  • schließen Sie alles süß, mehlig und gebraten aus.

Körperliche Belastung nach Kaiserschnitt

Was Training und Sport nach einem Kaiserschnitt betrifft, gibt es keine einseitige Antwort, wenn es möglich ist, mit dem Training zu beginnen. Alles hängt von der Qualität der postoperativen Erholung und vom Zustand der Naht ab: sowohl intern - am Uterus, als auch extern - am Magen.

Konsultieren Sie Ihren Arzt oder warten Sie mindestens 6 Monate. Alles braucht ein Maß und einen kompetenten Ansatz. Es ist nicht nützlich für eine Frau, wenn Sie ein halbes Jahr warten und dann abrupt nach Kraftübungen und Stunden nach dem Kaiserschnitt beginnen.

Übungen für die Presse nach Kaiserschnitt

Bereits in den ersten Wochen nach Ihrer Rückkehr können Sie grundlegende Dinge tun, die sich positiv auf Ihre Figur auswirken.

Beginnen Sie Schritt für Schritt, Ihren Körper an die Belastungen anzupassen:

  • Halten Sie Ihren Rücken gerade, dies ermöglicht Ihren Bauchmuskeln, immer in einem leichten Ton zu sein, der der erste Schritt auf dem Weg zu ernsteren Übungen sein wird;
  • Geh mit dem Baby, und setze dich nicht auf die Bank, eine solche allmähliche Belastung, erhöhe die Ausdauer deines Körpers;
  • Mit diesen Übungen unterstützen Sie die Rückenmuskulatur, die eine wichtige Rolle bei der Bildung einer schmalen Taille und eines flachen Bauches spielt und auch zur Fettverbrennung beiträgt.

körperliche Aktivität nach Kaiserschnitt

Wenn die Zeit gekommen ist und du das Gefühl hast, dass du genug Kraft hast, etwas Ernsthafteres zu tun, und dann beeil dich nicht, ins Fitnessstudio zu rennen. Wählen Sie für sich Aerobic-Kurse oder Aqua-Aerobic, machen Sie Pilates.

Während des Trainings sollte deine Naht dich nicht stören. Wenn Sie fühlen, dass er schmerzt oder zieht, gibt es Schmerzen im Bauch nach Kaiserschnitt, es ist besser, die Übungen zu stoppen und zum vorherigen Stadium zurückzukehren. Und besuchen Sie auch den Arzt, um die Ursache Ihres Schmerzes herauszufinden.

Wisse auch: Du, als Mama, siehst alle Perioden nach Sorten an oder erschein einfach gut! Dein Baby malt dich besser als jede schmale Taille, und die Taille kehrt zurück, wenn du dich anstrengst!

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

45 + = 47