tartoum verde während der Stillzeit

Tantum Verde ist ein entzündungshemmendes Medikament, das auch eine analgetische und antipyretische Wirkung hat. Dieses Spray wird bei der Behandlung von entzündlichen Erkrankungen des Mundes und Rachens verwendet - Pharyngitis, Laryngitis, Halsschmerzen, Halsschmerzen.

Tantum Verde wurde entwickelt, um die Bildung von Prostaglandinen zu reduzieren und Entzündungen mit der Wiederherstellung beschädigter Strukturen zu reduzieren. Das heißt, das Arzneimittel wirkt sich nicht direkt auf das verursachende Agens der Erkrankung aus, sondern hat eine lokale analgetische Wirkung.

In dieser Hinsicht sollte Tantum Verde in Verbindung mit anderen Arzneimitteln, dh in der komplexen Behandlung einer Krankheit verwendet werden.

Tantum Terde beim Stillen

Tantum Verde ist für die Stillzeit in Gegenwart von Indikationen für seine Verwendung und unter der Bedingung der Vorbesprechung mit einem Arzt erlaubt. Kontraindikationen für die Einnahme der Droge sind das Alter von Kindern unter 12 Jahren, Überempfindlichkeit gegen die Komponenten des Arzneimittels.

Über die Besonderheiten der Verwendung von Tantum Verde während der Fütterung

Tantum Verde während des Stillens wird in strengen Dosierungen verschrieben. Es enthält Ethylalkohol, der berücksichtigt werden muss. Zusätzlich umfasst es Benzidaminhydrochlorid, Glycerin, Natriumbicarbonat, Saccharin, Methyl-para-hydroxybenzoat, Mentholadditiv, Polysorbat 20 und gereinigtes Wasser.

Das Medikament ist nicht-steroidal, bringt lokale Betäubung. Bei topischer Anwendung hat sich die Eigenschaft angesammelt, in entzündeten Geweben eine effektive Konzentration zu erreichen. Der Wirkstoff - Benzidamin - wird recht schnell von den Geweben aufgenommen und über den Darm und die Nieren ausgeschieden.

Tantum Verde während der Laktationsperiode wird für die Behandlung von infektiösen und entzündlichen Erkrankungen, notwendig in der Kombinationstherapie ernannt. Darüber hinaus können sie solche entzündlichen Erkrankungen der Mundhöhle wie Stomatitis, Speicheldrüsenentzündung, Parodontitis, die Folgen der Behandlung oder Entfernung von Zähnen behandeln.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

56 − 52 =