wie man einem Kind beibringt, in 4 Jahren zu Hause zu lesenDie frühe Entwicklung von Kindern ist heute sehr beliebt. Viele Eltern benutzen gängige Methoden und besuchen auch Kurse in verschiedenen Kinderzentren. In der Zwischenzeit kann übermäßiger Enthusiasmus für die frühe Entwicklung jeden Wunsch zurückhalten, sich mit Krümeln zu beschäftigen. Das Wichtigste in jedem Training ist, kein Kind zu vergewaltigen. Zu Klassen sollte nur begonnen werden, wenn das Baby Wünsche äußert.

Moderne Ärzte und Psychologen glauben, dass das optimale Alter für das Lesen von Kindern 5-6 Jahre beträgt. Wenn Ihr Baby jedoch ausreichend fähig ist und Sie schon lange gebeten hat, es ihm zu lehren, unabhängig zu lesen, können Sie Ihr Studium von 3-4 Jahren beginnen. Um dies zu tun, ist es absolut nicht notwendig, spezielle Zentren zu besuchen oder Unterrichtsmethoden zu verwenden, es genügt, nur eine tägliche Zeit für das Lernen zu Hause zu widmen.

In diesem Artikel werden wir Ihnen sagen, wie man ein Kind nach 4 Jahren zu Hause schnell lehren kann und wie man es macht.

Wie kann man einem Kind 4 Jahre lehren, nach Silben zu lesen?

Zuerst müssen Sie ein helles und farbenfrohes ABC-Buch kaufen. Es ist ratsam, einen Vorteil eines großen Formats zu wählen, das viele Bilder zeigt, die die Aufmerksamkeit des Kindes erregen können. Es ist der Grundpfeiler in der Zukunft, der dem Kind helfen kann zu verstehen, wie sich die Buchstaben zu Silben, Wörtern und sogar ganzen Sätzen formen.

Um Briefe mit einem Kind von 4 Jahren zu studieren, ist in der folgenden Reihenfolge notwendig:

  1. Feste Vokale - A, O, Y, E, N;
  2. Feste stimmhafte Konsonanten - M, L;
  3. Danach lehren wir die tauben und zischenden Konsonanten: F, W, K, D, T und dann alle anderen Buchstaben.

Hetze nicht, nimm die Regel - in einer Stunde kennst du nur einen Brief. In diesem Fall ist jede Lektion mit der Wiederholung jener Buchstaben erforderlich, die früher studiert wurden. Beim Lesen der Grundierung sollten Mama oder Papa den Namen des Buchstabens selbst nicht aussprechen, sondern Ton.

Dann können Sie einfache Silben starten. Sie müssen mit solchen einfachen Buchstabenkombinationen wie MA, PA, LA beginnen. Um es dem Kind leichter zu machen, zu verstehen, wie die Silbe gebildet wird, versuchen Sie ihm zu sagen, dass der Konsonanten-Buchstabe "zum Vokal" "läuft" und damit "fängt". Die meisten Kinder beginnen infolge dieser Erklärung zu verstehen, dass beide Buchstaben zusammen ausgesprochen werden müssen.

Erst nachdem das Kind die vorherige Lektion gemeistert hat, kann man fortfahren, komplexe Silben zu lesen.

Wie kann man ein Kind in 3-4 Jahren selbstständig lesen lernen?

Wenn das Baby den Begriff einer Silbe bereits herausgefunden hat, wird es leicht sein, ihm beizubringen, unabhängig zu lesen. wie man einem Kind beibringt, 3 4 Jahre zu lesenZuerst musst du ihm erklären, wie man die einfachsten Wörter wie "Mama" oder "Frame" liest. " Dann gehe zu den Wörtern, die aus drei Silben bestehen, zum Beispiel "Milch".

Das Wichtigste beim Lesenlernen eines Kindes ist konstantes Training. Ein Kind im Alter von 3-4 Jahren kann nicht mehr als 7-10 Minuten in Folge lernen. Unterdessen muss die Zeit für das Lesen des Kindes jeden Tag gegeben werden. Darüber hinaus müssen Eltern in diesem Fall Geduld haben, denn eine Krume kann das Buch abstoßen und weigern, sich damit zu befassen, wenn Sie es wollen. Es ist nicht schrecklich, warten Sie auf das Kind, um Interesse zu zeigen, nur in diesem Fall wird er mit Vergnügen lernen und schnell das gewünschte Ergebnis erzielen.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

70 + = 76