Posen im Badezimmer für Sex

Liebe machen im Bad und unter der Dusche - eine gute Möglichkeit, ihr intimes Leben zu diversifizieren. Ein sinnlicher Auftakt zu all dem wird das Einseifen und die Waschung der anderen mit einem Hauch von Erotik sein. Nicht jeder ist bereit für solche Sex-Experimente, was dadurch erklärt wird, dass es sehr schwierig ist, in kleinen Räumen zu "experimentieren". Die Antwort ist einfach: Die Hauptsache ist, die ideale Position für Sex im Badezimmer zu wählen.

Erotische Posen im Bad und in der Dusche

  1. Doggystyle Perfekt für das Vergnügen im Badezimmer. Unter dem Schoß der Partner sollte eine Silikonmatte platziert werden. Die einzige Regel dieser Position: Eine Frau sollte etwas mit ihren Händen halten (oder für einen Handtuchhalter oder für etwas anderes, das fest fixiert ist). Dies wird nicht zulassen, in welchem ​​Fall das Paar fällt.
  2. "Niagara Wasserfall" aktiv stimuliert die weibliche Punkt G, und ein Wasserstrahl auf die Klitoris gerichtet massiert es. Diese Position ermöglicht es Ihnen, Sex in einem kleinen Badezimmer zu haben. Damit der Koitus mit dem Orgasmus, und nicht mit den Blutergüssen beendet ist, muss man die Silikonmatte unter die Füße legen (es wird auf der Oberfläche nicht gleiten). Tragebewegungen solltest du an der Seite des Badezimmers festhalten. Prelude wird Liebkosungen von Seifenpalmen machen.
  3. Doggystyle

    Niagara Wasserfall

  4. "Auf dem Thron" Ausgezeichnet für jene Frauen, die sich gerne als Anführer im Sex fühlen. Es regelt die Eindringtiefe. Der Partner liegt auf seinem Rücken und beugt seine Knie. Ihre Beine sind zwischen seinen Beinen und seine Hände liegen an seinen Hüften.
  5. "Stehen". Diese "Kamasutra" -Haltung wird vor allem zum Üben in der Dusche und nicht im Badezimmer empfohlen. Perfekt für schnellen Sex. Er lehnt den Rücken an die Wand und stützt sie unter dem Gesäß. Um die Empfindungen zu verstärken, sollten Sie Ihre Hüften mehr straffen.
  6. «Klassisch». Sie steht ihm gegenüber und beugt sich ein Bein in das Knie. Für eine bessere Eindringtiefe sollte der Partner zuerst auf den Partner springen.
  7. auf dem Thron Stehen Klassiker
  8. "Doggy-2". Sie wölbt sie zurück und beugt ihre Knie, für den besten Eintritt des Mannes. Parallel zu dieser Penetration wird der Partner den Wasserfluss genießen. Das Tempo legt der Partner fest und hält die Frau an den Hüften.
  9. Eisberg. Ein Fuß am Badewannenrand, der andere sollte auf die Dusche greifen. Der Partner stützt Ihre Hüften. Sie können den Rücken nach unten beugen und somit die Stimulation des G verbessern.
  10. "Gleichgewicht". Die Frau steht mit dem Rücken zu dem Mann und beugt sich vor. Um Stürze zu vermeiden, empfiehlt es sich, sich gegen den Boden zu lehnen.
  11. doggystyle 2 Eisberg balance

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

28 − = 26