wie man einem neuen Team beitritt

Neue Arbeit, ein neues Team - ernsthafte Gründe für Aufregung. Und natürlich interessiert uns die Frage, wie man einem neuen Kollektiv beitritt, mit dem Chef auskommt und mit Kollegen auskommt. Im Prinzip ist die Aufgabe nicht einfach, aber machbar, wenn nicht die Angst vor einem neuen Kollektiv, das viele Neuankömmlinge quält.

Wie man Angst los wird und in das Team passt?

Wie können Sie ein neues Team beitreten, wenn Sie Angst haben, in Panik zu geraten, mit Fremden zu kommunizieren, hat Angst, einen schlechten Eindruck zu machen? Das ist richtig, in diesem Fall wird nicht funktionieren, so müssen Sie Angst loszuwerden.

  1. Machen Sie eine Liste Ihrer positiven Eigenschaften, die Ihnen sicherlich dabei helfen werden, sich an das neue Team anzupassen. Geeignet wie freundlich, fröhlich, intelligent, verantwortlich usw.
  2. Wenn Sie Angst haben, dass düstere Gesichter Sie an einem neuen Ort treffen, jede Sekunde wird versuchen, Ihnen zu sagen, wie inkompetent Sie sind, dann werden Sie diese Gedanken sofort aus Ihrem Kopf werfen. Und im Gegenzug stell dir vor, wie du zur Arbeit kommst, alle lächeln dich an, lernen dich kennen, rufen dich an, um Tee zu trinken, erzählen dir von den Feinheiten der Kommunikation mit deinen Vorgesetzten und so weiter. Eine positive Einstellung wirkt Wunder.
  3. Denken Sie daran, dass jemand eine negative Einstellung zu Ihnen haben kann, weil Sie nicht abhängig sind. Zum Beispiel wollte jemand einen Ort, Ihr Familienmitglied, jemand, den Sie ungeliebte Lehrer erinnern, aber jemand Ihren Kleidungsstil mag nicht machen. Du kannst das nicht beeinflussen und deshalb solltest du keine Angst davor haben.

Wie tritt man einem neuen Team bei?

  1. Weißt du, wie man das neue Team auf den ersten Blick mag? Zumindest raten Sie - Sie brauchen das richtige Aussehen. Zufällig treffen wir Menschen mit Kleidung, also versuchen Sie nicht, Nachlässigkeit bei der Auswahl des Bildes zuzulassen. Achten Sie darauf, anzugeben, ob es eine Kleiderordnung in der Firma gibt.
  2. Wie können Sie sich an das neue Team anpassen, ohne die dort geltenden Verhaltensregeln zu kennen? Das ist es, es ist schwierig, aber weil es sich lohnt, die Kollegen zu beobachten, den inoffiziellen Führer zu enthüllen und sich an ihn um Rat zu wenden.
  3. Sich an das neue Team zu gewöhnen, kann sowohl dem Rat des "Senior-Kameraden" als auch dem eigenen Ermessen dienen. Oldtimer können sich auf der Seite ihres Kollegen einen Scherz leisten, sie verabschieden sich von ihnen. Aber wenn der Neuling sofort zu klatschen beginnt - es ist nicht wie jeder andere. Daher ist das erste Mal nicht besonders offenherzig und unterstützt den Klatsch anderer Leute. Nur wenn die Ausrichtung der Kräfte im Team klar wird, können Schritte zur Annäherung unternommen werden.
  4. Wie willst du dich mit einem neuen Team anfreunden? Gemeinsames Teetrinken, Geschwätz in der Mittagszeit tragen natürlich dazu bei, aber sie haben dich gerade wegen geschäftlicher Qualitäten und nicht der Kommunikationsfähigkeit genommen. Daher verbringt mehr Zeit arbeiten, desto mehr, dass die neuen Aufgaben nicht so einfach zu begreifen. Aber versuchen Sie nicht, Ihre Qualifikationen in erster Linie in jeder Hinsicht zu betonen, niemand liebt "weise Leute". Daher zögern Sie nicht, während Sie sich ruhig verhalten, von Ihren älteren Kollegen zu lernen und Schritt für Schritt an Dynamik zu gewinnen. Und vergiss nicht, dir für deine Hilfe zu danken.
  5. Wenn man sich daran erinnert, wie man sich an ein neues Kollektiv gewöhnt, versuchen viele still zu sitzen, ohne sich zu rühren. Taktiken sind nicht so schlimm, bis Sie versuchen, auf Ihrem Hals zu sitzen, und das passiert ziemlich oft - Neulinge versuchen, die ganze Arbeit zu entleeren, die sie zu faul sind, allein zu machen. In diesem Fall lohnt es sich nicht, alles in einen Skandal zu verwandeln, man muss einfach antworten, dass es nicht deine Pflicht ist. Und es gibt keine Notwendigkeit, sich bei den Behörden zu beschweren und andere zu Konflikten zu provozieren.

So können wir die wichtigsten Verhaltensregeln im neuen Team benennen: die passende Erscheinung, Freundlichkeit, Fähigkeit und Lust zu arbeiten.

Angst vor einem neuen Kollektiv

Wie kann man dem Chef das neue Team geben?

Der Chef des neuen Teams ist noch schwieriger anzupassen als der durchschnittliche Mitarbeiter. Schließlich wird eine Person, die von "außen" kommt, immer als Emporkömmling wahrgenommen, der an die Stelle eines Mitarbeiters tritt, der lange im Unternehmen tätig war.

Deshalb muss sich der Leiter wie jeder andere auch an das neue Team gewöhnen und den Mitarbeitern Zeit geben, sich an den neuen Chef zu gewöhnen. Um den Prozess der Gewöhnung besser zu machen, ist es notwendig, zu Beginn der Aktivität von kardinalen Veränderungen und plötzlichen Bewegungen abzuweichen. Erstens kennen Sie die Besonderheiten des Unternehmens noch nicht, und zweitens werden die kollektiven Maßnahmen nur in Alarmbereitschaft versetzt.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

7 + = 14