Baby-Creme

Das Konzept von "Baby-Creme" ist ausreichend breit. Dieser Begriff bezieht sich auf fast alle Hautpflegecremes eines Kindes. Das Hauptmerkmal einer Baby-Creme ist, dass sie nur natürliche Inhaltsstoffe enthält, die der empfindlichen Haut eines Kindes in keiner Weise schaden können.

Der Gebrauch von Kindercreme begann in der fernen Vergangenheit. Unsere Vorfahren bereiteten dieses Mittel für die Haut des Babys vor, indem sie pflanzliche und tierische Öle sowie aromatische Zusätze verwendeten. Im Zentrum der modernen Baby-Creme stehen verschiedene Arten von Fetten, Wasser und bioaktiven Zusatzstoffen. Weiche Zusammensetzung und hohe Effizienz machten Kindercreme beliebt bei Erwachsenen. Mit Hilfe dieses Tools werden viele Frauen des schönen Geschlechts erfolgreich mehrere Probleme los. Die Anwendung von Kindercreme für Erwachsene kann die Haut befeuchten, sie erweichen, straffen und Entzündungen lindern. Also, für was Sie eine Baby-Creme verwenden können:

  1. Kindergesichtscreme. Kindercreme, die einen Extrakt aus Kamille, Glycerin und verschiedenen Vitaminen enthält, befeuchtet die Haut eines Erwachsenen. Die Anwendung von Kindergesichtscreme für Erwachsene schützt die Haut zusätzlich zu Feuchtigkeit, vor negativen äußeren Einflüssen - Kälte, Wind, UV-Strahlen. Wenn Sie Ihr Gesicht regelmäßig mit einer Babycreme putzen, bietet es eine ausgezeichnete Pflege für trockene und empfindliche Haut.
  2. Baby-Creme aus Dehnungsstreifen. Die Wirksamkeit dieses Mittels beruht auf der Tatsache, dass die Baby-Creme die Haut befeuchtet und Feuchtigkeitsverlust verhindert. Während der Schwangerschaft oder nach einer starken Gewichtsveränderung dehnt sich die Haut und verliert ihre Elastizität. Kindercreme erlaubt der Haut, hydratisiert zu bleiben, wodurch sie elastischer wird. Und dies wiederum ermöglicht es Ihnen, Dehnungsstreifen loszuwerden oder sie weniger auffällig zu machen. Ein ausgezeichnetes Mittel gegen Schwangerschaftsstreifen ist eine Baby-Creme und eine Mumie. Rezept für die Zubereitung: 1 Tube Babycreme sollte mit 4 Gramm in Wasser gelöster Mumie gemischt werden. Die resultierende Mischung sollte in die Problemzonen der Haut eingerieben werden. Babycreme und Mumie im Kühlschrank aufbewahren. Dieses Gerät ist nicht für schwangere und stillende Mütter kontraindiziert.
  3. Kindercreme für Akne. Baby-Creme ist eine der häufigsten Volksmedizin für Akne-Behandlung. Kindercreme enthält keine schädlichen chemischen Bestandteile und wirkt beruhigend und entzündungshemmend. Und genau das ist das Problem, das die Haut braucht. Um die Wirkung in Kindercreme zu verbessern, können Sie Eukalyptus und Calendula-Öl hinzufügen. Baby-Creme hilft bei Akne, wenn sie täglich für mehrere Wochen verwendet wird.
  4. Baby-Haarcreme. Die Zusammensetzung der Baby-Creme enthält verschiedene natürliche Öle und Vitamine. Die gleichen Komponenten finden sich in teuren Masken und Haarshampoos. Um nicht zu viel zu bezahlen, verwenden viele Vertreter des schönen Geschlechts Kindercreme als Haarmaske. Baby-HaarcremeKindercreme wird empfohlen, eine halbe Stunde lang auf das feuchte Haar aufzutragen, bevor Sie sich den Kopf waschen. Auch gibt es eine große Anzahl von Volksrezepten für Masken mit Kinderhaarcreme.
  5. Baby-Creme im Solarium. Kindercreme bietet einen hohen Schutz gegen UV-Strahlen und schützt Ihre Haut vor Verbrennungen.

Sie können mehr über die Verwendung von Kindercreme für Erwachsene im Forum unserer Website erfahren, in den Abschnitten Schwangerschaft und Geburt, Schönheit und Gesundheit gewidmet. Da es dort ist, antworten die meisten der Fair-Sex-Befragten bejahend auf die Frage "Kann ich Babycreme benutzen?".

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

66 + = 76