Behandlung mit Olivenöl

Olivenöl ist ein sehr schmackhaftes und gesundes Produkt. Es wird häufig zur Herstellung von gesunden und diätetischen Lebensmitteln verwendet, da es mit Vitaminen und ungesättigten Fettsäuren angereichert ist. Aber nicht jeder weiß, dass viele Krankheiten und kosmetische Probleme mit Olivenöl behandelt werden können.

Gastritis - Behandlung mit Olivenöl

Diese Krankheit ist durch den Fluss von entzündlichen Prozessen auf der Magenschleimhaut gekennzeichnet. Dies ist auf eine Verletzung des Säure-Säure-Verhältnisses des Magensaftes auf der größeren oder kleineren Seite zurückzuführen. Wenn die Krankheit nicht rechtzeitig begonnen wird, kann sich die Entzündung in den Darm ausbreiten und die tieferen Schichten der Magenwände beeinflussen.

Die Behandlung von Magen-Gastritis mit Olivenöl ist für Fälle mit sowohl vermindert als auch erhöht geeignet
Säure. Wende es ziemlich einfach an:

  • Sofort nach dem Erwachen ein halbes Glas kaltes sauberes Wasser trinken (nicht mit Kohlensäure versetzt). Dies hilft dem Magen zu beginnen;
  • nach 20-30 Minuten 1 Esslöffel natürliches Olivenöl trinken;
  • nach einer halben Stunde frühstücken;
  • Das Verfahren kann abends wiederholt werden, aber Sie sollten Olivenöl nicht mehr als 3 Mal am Tag einnehmen.

Spürbare Ergebnisse werden nach 2 Wochen auftreten, aber für eine nachhaltige Wirkung sollte Magen Gastritis Behandlung mit Olivenöl auf 2-3 Monate verlängert werden.

Behandlung der Leber und Gallenblase mit Olivenöl

Zu fettes Essen verursacht irreparable Schäden an Leber und Gallenblase. Tatsache ist, dass für die Verdauung von verschiedenen Arten von Produkten im Körper eine bestimmte Menge an Galle zugeteilt wird, und je schwieriger die Nahrung für die Verarbeitung ist, desto mehr Galle wird es benötigen. Als Folge der schlechten Essgewohnheiten zu viel Galle in der Gallenblase verdickt und Lebergänge, die für die Bildung von Steinen, Sand und die Ansammlung von Toxinen in der Leber günstige Bedingungen schafft.

Zuallererst müssen Sie den Körper wie folgt entgiften:

  • Mischen Sie einen halben Liter Olivenöl und flüssigen Honig;
  • fügen Sie Saft von zwei großen Zitronen hinzu;
  • im Kühlschrank aufbewahren;
  • eine halbe Stunde vor dem Essen 15 ml der Mischung essen, vormischen;
  • Behandlung sollte für eine Woche durchgeführt werden, wiederholte Kurse alle 28 Tage.

Für die Behandlung von Cholelithiasis und die Fragmentierung von kleinen Steinen ist dieses Rezept geeignet:

  • Jeden Tag vor dem Schlafengehen einen Esslöffel Olivenöl trinken;
  • unmittelbar nach der Einnahme von Öl bei einem Schluck, trinken Sie die Hälfte des Zitronensaftes;
  • Die Behandlung dauert nicht länger als 9 Tage.

Behandlung von Hämorrhoiden mit Olivenöl

In diesem Fall wird die Therapie sowohl intern als auch extern durchgeführt.

Für milde abführende Wirkung, Stuhlgang, ohne Schmerzen zu erleichtern, müssen Sie jeden Morgen trinken, 2 EL Olivenöl extra vergine. Sie können warmes abgekochtes Wasser mit Zitronensaft trinken.

Um die Geschwollenheit im unteren Teil des Mastdarms loszuwerden, entfernen Sie die Entzündung und verringern Sie die Schmerzen, bereiten Sie die Kompresse des Olivenöls vor:

  • im gleichen Verhältnis, mischen Sie den Öl- und flüssigen Blumenhonig;
  • vermische die Zutaten gründlich;
  • einen Wattebausch aus sterilen Rohstoffen herstellen;
  • tränken Sie die Baumwolle mit der Mischung;
  • 10 Minuten lang auf das betroffene Gebiet auftragen;
  • Der Vorgang kann mehrmals täglich wiederholt werden.

Haarbehandlung mit Olivenöl

Das Produkt ist am besten geeignet für trockenes und strapaziertes Haar, Spliss. Olivenöl wird auf viele Arten verwendet:

  • Zusatz zu Hausmasken;
  • Basisölmischung für die Kopfhautmassage;
  • der Hauptbestandteil in Kompressen für die Wiederherstellung der Enden der Haare;
  • Zutat in hausgemachten Balsam.

Mit Olivenöl können Sie die Locken dicker, kräftiger machen, die Kopfhaut befeuchten und die Struktur der Haare wiederherstellen.

Olivenöl ist ein sehr schmackhaftes und gesundes Produkt. Es wird häufig zur Herstellung von gesunden und diätetischen Lebensmitteln verwendet, da es mit Vitaminen und ungesättigten Fettsäuren angereichert ist. Aber nicht jeder weiß, dass viele Krankheiten und kosmetische Probleme mit Olivenöl behandelt werden können.

Gastritis - Behandlung mit Olivenöl

Diese Krankheit ist durch den Fluss von entzündlichen Prozessen auf der Magenschleimhaut gekennzeichnet. Dies ist auf eine Verletzung des Säure-Säure-Verhältnisses des Magensaftes auf der größeren oder kleineren Seite zurückzuführen. Wenn die Krankheit nicht rechtzeitig begonnen wird, kann sich die Entzündung in den Darm ausbreiten und die tieferen Schichten der Magenwände beeinflussen.

Die Behandlung von Magen-Gastritis mit Olivenöl eignet sich für Fälle mit sowohl niedrigen als auch hohen Säuregehalt. Wende es ziemlich einfach an:

  • Sofort nach dem Erwachen ein halbes Glas kaltes sauberes Wasser trinken (nicht mit Kohlensäure versetzt). Dies hilft dem Magen zu beginnen;
  • nach 20-30 Minuten 1 Esslöffel natürliches Olivenöl trinken;
  • nach einer halben Stunde frühstücken;
  • Das Verfahren kann abends wiederholt werden, aber Sie sollten Olivenöl nicht mehr als 3 Mal am Tag einnehmen.

Spürbare Ergebnisse werden nach 2 Wochen auftreten, aber für eine nachhaltige Wirkung sollte Magen Gastritis Behandlung mit Olivenöl auf 2-3 Monate verlängert werden.

Behandlung der Leber und Gallenblase mit Olivenöl

Zu fettes Essen verursacht irreparable Schäden an Leber und Gallenblase. Tatsache ist, dass für die Verdauung von verschiedenen Arten von Produkten im Körper eine bestimmte Menge an Galle zugeteilt wird, und je schwieriger die Nahrung für die Verarbeitung ist, desto mehr Galle wird es benötigen. Als Folge der schlechten Essgewohnheiten zu viel Galle in der Gallenblase verdickt und Lebergänge, die für die Bildung von Steinen, Sand und die Ansammlung von Toxinen in der Leber günstige Bedingungen schafft.

Zuallererst müssen Sie den Körper wie folgt entgiften:

  • Mischen Sie einen halben Liter Olivenöl und flüssigen Honig;
  • fügen Sie Saft von zwei großen Zitronen hinzu;
  • im Kühlschrank aufbewahren;
  • eine halbe Stunde vor dem Essen 15 ml der Mischung essen, vormischen;
  • Behandlung sollte für eine Woche durchgeführt werden, wiederholte Kurse alle 28 Tage.

Für die Behandlung von Cholelithiasis und die Fragmentierung von kleinen Steinen ist dieses Rezept geeignet:

  • Jeden Tag vor dem Schlafengehen einen Esslöffel Olivenöl trinken;
  • unmittelbar nach der Einnahme von Öl bei einem Schluck, trinken Sie die Hälfte des Zitronensaftes;
  • Die Behandlung dauert nicht länger als 9 Tage.

Behandlung von Hämorrhoiden mit Olivenöl

In diesem Fall wird die Therapie sowohl intern als auch extern durchgeführt.

Um einen einfachen, abführenden Effekt zu erzielen, der die Entleerung des Darms ohne schmerzhafte Empfindungen erleichtert, müssen Sie jeden Morgen 2 Esslöffel natürliches Olivenöl trinken. Sie können warmes abgekochtes Wasser mit Zitronensaft trinken.

Um die Geschwollenheit im unteren Teil des Mastdarms loszuwerden, entfernen Sie die Entzündung und verringern Sie die Schmerzen, bereiten Sie die Kompresse des Olivenöls vor:

  • im gleichen Verhältnis, mischen Sie den Öl- und flüssigen Blumenhonig;
  • vermische die Zutaten gründlich;
  • einen Wattebausch aus sterilen Rohstoffen herstellen;
  • tränken Sie die Baumwolle mit der Mischung;
  • 10 Minuten lang auf das betroffene Gebiet auftragen;
  • Der Vorgang kann mehrmals täglich wiederholt werden.

Behandlung des Magens mit Olivenöl

Haarbehandlung mit Olivenöl

Das Produkt ist am besten geeignet für trockenes und strapaziertes Haar, Spliss. Olivenöl wird auf viele Arten verwendet:

  • Zusatz zu Hausmasken;
  • Basisölmischung für die Kopfhautmassage;
  • der Hauptbestandteil in Kompressen für die Wiederherstellung der Enden der Haare;
  • Zutat in hausgemachten Balsam.

Mit Olivenöl können Sie die Locken dicker, kräftiger machen, die Kopfhaut befeuchten und die Struktur der Haare wiederherstellen.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

39 − = 29