Behandlung von Darmkrebs mit Volksmedizin

Darmkrebs - Diese Krankheit ist die dritthäufigste Krebserkrankung unmittelbar nach einem Magentumor. Da dies eine ziemlich häufige Krankheit ist, suchen viele Menschen nach allen möglichen Arten, Darmkrebs zu behandeln.

Volksheilmittel zur Behandlung von Darmkrebs können nur ergänzend zur Hauptbehandlung und nur nach Anweisung des Arztes verwendet werden.

Reinheit bei Darmkrebs

Folk Behandlung von Darmkrebs mit Hilfe von Schöllkraut-Saft hilft, Krämpfe zu lindern, Schmerzen zu lindern und beschädigte Gewebe wiederherzustellen.

Um den Saft celandine mit Wurzeln vorbereiten, graben im späten Frühjahr, während der Blüte, waschen und entfernen Sie alle gelbe Blätter, trocknen die Luft für 2-3 Stunden. Dann die Pflanze durch den Fleischwolf geben und den Saft auspressen. Legen Sie es in einem Kühlschrank für 2-3 Tage stehen, dann gießen Saft (Kilogramm Kuchen sollte etwa 0,5 Liter Saft) und entsorgen Sie den Niederschlag. Füllen Sie mit Alkohol (für 1 Liter Saft 250-300 ml 96 ° Alkohol). Alles, die medizinische Mischung ist fertig. Lagern Sie diesen Saft kann 5 Jahre ohne Verlust der medizinischen Eigenschaften sein. Nimm es für 1 EL. l. eine Stunde vor dem Essen, 4 Mal am Tag mit Wasser gewaschen.

Kräuter für Darmkrebs

Darmkrebs wird effektiv mit Volksmedizin behandelt, unten sind einige Volksrezepte für Krebstumore verwendet:

  1. Mischen Sie 10 g frische Blätter der Aloe mehr als 4 Jahren, 10 Gramm Alantwurzel, 10 Gramm Pilz, alle hacken, gießen 0,5 Liter Wein und lassen für eine Woche in einem dunklen Ort, und manchmal die Infusion schütteln. Nehmen Sie ⅓ oder ¼ Tasse 3 mal täglich nach den Mahlzeiten.
  2. 30 g frische Aloesaftmischung mit 20 g Honig. Dann 20 g Johanniskraut 1,5 Liter Wasser aufgießen und zum Kochen bringen, 5 Minuten kochen lassen, abseihen. Fügen Sie in dieser Brühe ¾ Tassen roten, trockenen Wein und Aloe mit Honig hinzu. Die Mischung muss in einem dunklen Glasbehälter im Kühlschrank aufbewahrt werden. Nehmen Sie 1 Esslöffel 3 mal am Tag nach dem Essen.
  3. Mischen Sie 2 EL. l. Sanddorn und 1 EL. l. Traditionelle Behandlung von Darmkrebs Kamillenblüten, zerkleinert. Nehmen Sie 1 Esslöffel der Mischung, gießen Sie 250 ml kochendes Wasser und halten Sie sie in einem Wasserbad für 5 Minuten. Abgießen und sofort trinken.
  4. Nimm 8-10 zerfetzte Klette Blumen groß, gieße 250 ml kochendes Wasser. Nehmen Sie die Infusion vor den Mahlzeiten 4 mal am Tag für eine halbe Tasse Tee.

Bevor Sie Darmkrebs mit Kräutern behandeln, sollten Sie unbedingt einen Arzt aufsuchen. Dies wird helfen, die Richtigkeit der gewählten Behandlung sicherzustellen und die negativen Folgen der Einnahme von Medikamenten zu beseitigen.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

11 − = 2