Behandlung von Lymphknoten im Haus

Entzündete Lymphknoten verursachen in der Regel viel Unbehagen. Sie tun weh, holen die Temperatur auf. Aufgrund des Problems verschlechtert sich das allgemeine Wohlbefinden oft, Schwäche wird empfunden. In den meisten Fällen können Lymphknoten zu Hause behandelt werden. Die Mittel, die unangenehme Symptome lindern, sind einfach, nützlich und völlig harmlos.

Mit welchen Methoden kann ich Lymphknoten zu Hause heilen?

Die Behandlungsmethoden können leicht variieren, abhängig davon, wo der Lymphknoten entzündet ist. Aber die meisten Fonds sind universell:

  1. Vitamin C ist äußerst effektiv, es fördert den Anstieg von Leukozyten und aktiviert auch deren Aktivität. Das heißt, die Blutkörperchen zerstören aktiv pathogene Mikroorganismen, die normalerweise den Anschein eines entzündlichen Prozesses hervorrufen. Zu Beginn werden 250 mg Substanz dreimal am Tag ausreichen. Anschließend kann die Dosis auf 500 mg erhöht werden.
  2. Um einen entzündeten Lymphknoten hinter dem Ohr zu Hause zu behandeln, wird häufig eine Tinktur von Echinacea purpurea mit Eleutherococcus verwendet. Um den Zustand zu erleichtern, müssen Sie dem Tee oder Wasser zehn Tropfen Infusionen hinzufügen. Nehmen Sie dieses Arzneimittel drei- oder viermal täglich ein.
  3. Bewährter Sud aus Hopfen, Oregano, Schafgarbe. Trockene Zutaten werden zu gleichen Teilen gemischt, mit kochendem Wasser gefüllt, zehn Minuten gekocht und eine weitere halbe Stunde lang infundiert.
  4. Entzündete Lymphknoten unter der Achselhöhle können zu Hause mit Kräutertee behandelt werden. Getränk vom Spray kann den üblichen Tee ersetzen. Es stärkt die Immunität und hilft dem Körper, Infektionen zu bekämpfen.
  5. Der Entzündungsprozess kann auch mit einer Kompresse aus frischen Nussblättern und Alkoholtinkturen entfernt werden.
  6. Manchmal für die Behandlung von zervikalen Lymphknoten zu Hause verwenden Sie eine Mischung aus Pfefferminzblättern und Löwenzahnstängeln. Die Grüns werden in einem Mixer zerkleinert, und der resultierende Brei wird für einige Minuten auf den wunden Punkt aufgetragen.
  7. Ein gutes Mittel gegen Entzündungen ist Vishnevskys Salbe, die auch Schmerzen lindert. Wenden Sie es auf die kranken Lymphknoten an, es wird nicht mehr als 2-3 Male pro Tag empfohlen.
  8. Für die Behandlung von Lymphknoten im Nacken zu Hause, entzündet aufgrund von Infektionen in der Mundhöhle, können Sie Spülungen vorbereiten. Die wirksamsten sind mit Salz und Soda, Kamillenblüten, Minze und Ringelblume.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

59 − = 50