Bergamottöl Eigenschaften und Anwendungen

Ätherisches Öl wird aus einer Pflanze mit duftenden Blüten gewonnen, die Bergamotte genannt wird. Dies ist ein Hybrid, der durch die Verbindung der Orange und der Zitrone erhalten wird. Es wird in Volksrezepten verwendet, um verschiedene Krankheiten und kosmetische Probleme loszuwerden.

Ätherisches Öl der Bergamotte - Zusammensetzung

Das vorgestellte Produkt ist beliebt wegen seines einzigartigen und erfrischenden Aromas. Es verfügt über eine große Anzahl an nützlichen und medizinischen Eigenschaften, dank der umfangreichen chemischen Zusammensetzung. Das beste Bergamottöl wird aus der Fruchtschale durch eine kalt gepresste Methode gewonnen, die hilft, nützliche Substanzen zu konservieren. Um 90 ml des fertigen Produkts zu erhalten, müssen Sie 100 Früchte nehmen. Bergamotteöl, dessen Eigenschaften und Anwendung von Ärzten bestätigt werden, hat:

  • Limonen - 59%;
  • Linalylacetat - 16,8%;
  • Linalool - 9,5%;
  • Nerol, Citral, Bergaptol und andere Substanzen.

Ätherisches Öl der Bergamotte - Eigenschaften und Anwendungen

Zahlreiche chemische Komponenten verursachen antivirale, entzündungshemmende, bakterizide, tonische, sedative und andere Eigenschaften. Bergamotte ätherisches Öl wird bei der Behandlung und Vorbeugung vieler Krankheiten verwendet:

  1. Auch nach einer Anwendung kann die Arbeit des Nervensystems verbessert werden, was bei Schlaflosigkeit, Stress, schlechter Laune und Depressionen hilft. Bei regelmäßiger Verwendung können Sie eine Ladung Energie erhalten. Die zugänglichste Option ist Aromatherapie.
  2. Es hilft, sich besser zu konzentrieren, so dass Bergamotteöl vor einer wichtigen Prüfung oder einem öffentlichen Auftritt verwendet werden kann.
  3. Dank der allgemeinen stärkenden Wirkung können Sie das Risiko reduzieren und den Genesungsprozess bei Grippe und Erkältungen beschleunigen. Bei regelmäßiger Anwendung kann die Immunität gestärkt werden.
  4. Angesichts der Anwesenheit von entzündungshemmenden und antiseptischen Eigenschaften kann eine Entzündung im Nasenrachenraum loswerden.
  5. Empfohlenes Öl der Bergamotte und für Krankheiten, die mit Atemproblemen einhergehen, zum Beispiel mit Tonsillitis oder Bronchitis. Dies ist auf das Vorhandensein von schleimlösenden Eigenschaften zurückzuführen.
  6. Erwähnenswert ist die positive Wirkung auf das Verdauungssystem, die hilft, das Gefühl der Schwere nach dem Essen zu bewältigen und den Appetit zu verbessern.
  7. Das vorgestellte Produkt hat eine leichte krampflösende Wirkung, weshalb es empfohlen wird, es für Krämpfe und Schmerzen zu verwenden, die nach dem Essen auftreten.
  8. Dies ist ein ausgezeichnetes Mittel bei vegetativ-vaskulärer Dystonie. Bergamotte fördert die Normalisierung des Drucks, wirkt sich positiv auf die Blutgefäße aus, verdünnt das Blut und reduziert die Menge an Cholesterin im Blut.
  9. Der Äther wird auch für den äußerlichen Gebrauch verwendet, dank der antiseptischen und antibakteriellen Wirkung. Es hilft bei verschiedenen Hautinfektionen, zum Beispiel Ekzeme, Krätze, Herpes und so weiter. Das Produkt hat eine heilende Wirkung, daher ist es empfehlenswert, es für Verbrennungen und Insektenstiche anzuwenden.
  10. Wenn eine Frau und ein Baby nicht allergisch auf Zitrusfrüchte reagieren, können sie Bergamotteöl verwenden, um die Laktation zu verbessern und zu stärken.
  11. Aufgrund seiner desodorierenden Eigenschaften kann der Ether als natürliches Deodorant für die Mundhöhle verwendet werden. Es wird empfohlen, es bei der Behandlung von Infektionskrankheiten zu verwenden.

Bergamotteöl in der Gynäkologie

Bergamotteöl in der Gynäkologie

Einige Volksheilmittel werden verwendet, um gynäkologische Probleme zu behandeln. Häufig verwendetes Bergamottöl aus Soor, und alles dank seiner antimykotischen Wirkung. Ein paar Tropfen sollten in 1 Liter warmem Wasser gemischt werden und eine Flüssigkeit verwenden, um die gereizte Vagina zu waschen. Sie können ein solches Werkzeug nicht oft verwenden, da dies den Zustand der internen Mikroökologie beeinträchtigen kann. Ein anderes empfohlenes Bergamotteöl in der postpartum Periode, um mit dem psychoemotionalen Staat fertig zu werden.

Bergamotteöl aus der Kälte

In der Zeit der aktiven Ausbreitung von Viruserkrankungen wird empfohlen, ätherische Öle zu verwenden, die perfekt mit Krankheitserregern umgehen können. Ärzte empfehlen Aromatherapie, so dass Paare von Bergamotte ätherisches Öl, deren Eigenschaften und Verwendungen in Volksrezepten verwendet werden, das Virus in der Luft zerstören wird. Es gibt ein paar Anwendungen:

  1. Einatmen. Im Tank gießen Sie Wasser mit einer Temperatur von nicht mehr als 40 Grad. Fügen Sie 4-5 Tropfen heilendes Elixier hinzu. Atmen Sie den entstandenen Dampf 10-15 Minuten lang durch.
  2. Reiben. Bergamotteöl mit einer Erkältung mit 1 EL mischen. mit einem Löffel Olivenöl und reiben Sie es sanft mit einer Mischung aus Rücken, Nacken und Brust. Herausstehende Paare fallen in die Nasengänge und helfen, mit der Erkältung fertig zu werden.

Bergamottenöl von Herpes

Das Herpes-Virus manifestiert sich häufig auf den Lippen in Form von Hautausschlägen, die zur Ausbreitung des Problems führen können. Das ätherische Bergamotöl kann verwendet werden, um Krankheiten zu beseitigen und vorzubeugen, und dies dank der Anwesenheit einer antiviralen Eigenschaft. Es ist wichtig, das Produkt zu verwenden, wenn die ersten Anzeichen auftauchen.

  1. Um das Medikament vorzubereiten, nehmen Sie 3 Tropfen Tea Tree Ether und Bergamotte, 4 Cali Lavendel und 5 Teelöffel Calendula Tinktur.
  2. Gut mischen und in einer Mischung eine Baumwollscheibe anfeuchten, die auf den Problembereich der Haut aufgetragen werden muss.

Eigenschaften und Verwendungen von Bergamotte-ätherischen Ölen

Bergamotteöl von Lamblia

Viele Menschen vermuten nicht einmal, dass sie Träger verschiedener Parasiten sind, zu denen auch Lamblien gehören. Sie dringen in den Körper ein und leben in den oberen Schichten des Dünndarms. Um Parasiten loszuwerden, können Sie das Öl eines rosa Bergamotte Baumes verwenden:

  1. Mischen Sie 1 Teelöffel Honig mit 3 Tropfen Ether. Sie können raffinierten Zucker verwenden.
  2. Essen Sie so ein Medikament und danach sollte es nicht trinken und nicht für 40 Minuten essen.
  3. Behandlungsdauer beträgt eine Woche.

Bergamottenöl in der Kosmetik

Kosmetologen konnten solch ein heilendes Produkt nicht übersehen, also fingen sie an, es zu benutzen, um den Zustand von Haaren, Haut und Nägeln zu verbessern. Bergamotteöl, dessen Verwendung unglaubliche Ergebnisse liefert, kann nicht in seiner reinen Form angewendet werden, so dass es empfohlen wird, die Basis zu nehmen: Olive, Pfirsich, Klette und anderes Öl. Sie können einfach Äther zu Ihren üblichen kosmetischen Mitteln hinzufügen und genug wird ein paar Tropfen sein.

Bergamotteöl für die Haare

Eine umfangreiche Liste mit nützlichen Eigenschaften kann bei der Herstellung eines Wunders Mittel verwendet werden, für die Schlösser zu kümmern. Bergamotte-Öl für Haar wird von verschiedenen dermatologischen Problemen und Schuppen befreien, es stabilisiert die Aktivität der Talgdrüsen, verbessert den Stoffwechsel in den Follikeln, Tönen und beruhigt die Haut und hat eine stärkende Wirkung. Es gibt verschiedene Mittel der Heimkosmetik und zu ihnen gehören:

  1. Um die Locken glänzend zu machen, müssen Sie ein paar Tropfen Ether auf den Holzkamm geben. Während des Kämmens können Sie nützliche Substanzen gleichmäßig verteilen.
  2. Bergamotteöl, dessen Eigenschaften und Anwendung durch Versuche bewiesen sind, kann zur Stärkung der Haare verwendet werden. Mischen Sie 15 ml Kletteöl mit ein paar Tropfen Ether. Auf die Saiten auftragen, den Hut aufsetzen, mit einem Handtuch erwärmen und die Stunde halten. Nach Ablauf der Zeit mit Shampoo waschen.

Bergamottöl aus der Kälte

Bergamotteöl für Gesicht

In der Kosmetologie werden schon lange Ether eingesetzt, und das alles dank ihrer zahlreichen Eigenschaften. Es hilft dem Öl der Bergamotte von Akne, Falten, fettigem Glanz, Komedonen und anderen Problemen. Mit seiner Hilfe können Sie straffen, aufhellen, die Elastizität erhöhen, die Regeneration beschleunigen und die Talgdrüsenaktivität stabilisieren. Bergamotteöl, dessen Eigenschaften und Verwendungen seit vielen Jahren bekannt sind, kann leichte Rötungen verursachen, es dauert jedoch 5 Minuten.

  1. Für die Tiefenernährung eine Mischung aus 5 ml Jojoba und 15 ml Traubenöl verwenden und 3 Tropfen Ether zugeben. Bewerben für 10 min.
  2. Um die Poren zu verengen, das Protein gut verquirlen und 5 Tropfen Bergamottöl hinzufügen. Bewahre die Maske für 5-10 Minuten auf.
  3. Um die Kosmetik für die Pflege anzureichern, wird empfohlen, die Creme, Tonic, Milch oder Lotion Ether hinzuzufügen, vorausgesetzt, dass die Portion für 4 Tropfen Extrakt verantwortlich sein sollte.

Bergamotteöl für Leder

Ein duftendes Produkt darf nicht nur für das Gesicht, sondern auch hinter dem Körper angewendet werden. Mit ihr können Sie die Elastizität und Spannkraft der Haut erhöhen, die "Orangenhaut" loswerden und das Auftreten von Dehnungsstreifen reduzieren. Bergamotte Körperöl kann in solchen Verfahren verwendet werden:

  1. Heilbad. Sammeln Sie das volle Wasser und in einem separaten Behälter, verbinden Sie einen großen Löffel Sahne und 6 Tropfen Bergamotteöl. Fertigmischung zum Bad senden. Die Dauer des Verfahrens beträgt 15 Minuten.
  2. Elixier für das Dampfbad. Um aromatischen und heilenden Dampf zu erhalten, wird empfohlen, Bergamotteöl in einer Menge von 5-6 Tropfen zu verwenden.
  3. Mischung für die Massage. Vermischen Sie Massageöl und Äther mit dem Verhältnis, dass 50 ml der Basis 4-5 Tropfen Elixier enthalten sollten.

Bergamotteöl für Nägel

Es wird empfohlen, den Äther für dünne, geschwächte und geschichtete Nägel zu verwenden. Es gibt ein paar einfache und erschwingliche Rezepte für die Verwendung von Bergamotteöl:

  1. In regelmäßigen Abständen ein Bad für Hände nehmen, wozu man dem Wasser 3 Tropfen Äther hinzufügt. Die Dauer des Verfahrens beträgt 20 Minuten.
  2. die Nagelplatte vor Maniküre empfohlen Maske durch Kombinieren von 30 ml des Mandelöl 4 Tropfen Äther Lavendel, 3 Tropfen Ylang-Ylang und Bergamotte, und 2 Tropfen Myrrhe zu verstärken.

Zusammensetzung von Bergamotte-ätherischen Ölen

Ätherisches Öl der Bergamotte - Kontraindikationen

Obwohl der Äther dieser Zitrusfrucht sicher ist, kann sie in manchen Situationen Schaden anrichten.

  1. Bergamotteöl, dessen Kontraindikationen wissenschaftlich bestätigt sind, erhöht die Empfindlichkeit der Haut gegenüber direkter Sonneneinstrahlung, daher ist es nach 24-stündiger Anwendung verboten, in die Sonne zu gehen.
  2. Bevor Sie das Produkt zum ersten Mal verwenden, ist es wichtig, auf das Vorhandensein von Allergien zu testen, indem Sie eine kleine Menge auf den Handrücken auftragen und die Reaktion überprüfen.
  3. Frauen in der Position und während der Zeit der Fütterung sollten einen Arzt konsultieren.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

4 + 2 =