braune Entladung nach dem SexDas Auftreten von braunen Sekreten nach dem Sex führt häufig zu einer Erfahrung von Frauen. Die Panik wird durch die Tatsache verschlimmert, dass das Mädchen in den meisten Fällen einfach nicht versteht, was es ist und woran. Lassen Sie uns versuchen, diese Situation zu verstehen und herauszufinden, warum nach dem Sex eine braune Entladung möglich ist.

In welchen Fällen ist das eine Norm?

Nicht immer kann das Auftreten einer solchen Sache als Verletzung angesehen werden. So kann die braune Entladung, die am ersten-zweiten Tag nach dem Geschlecht beobachtet wird, sein bei:

  • intensiver Geschlechtsverkehr;
  • nach dem ersten sexuellen Kontakt (nach der Defloration kann die blutige Ausscheidung der braunen Farbe 2-3 Tage beobachtet werden);
  • eine kleine Menge Gleitmittel, die während des Geschlechtsverkehrs bei Frauen freigesetzt wird.

Es sollte auch gesagt werden, dass das Auftreten einer kleinen Menge von blutigem Ausfluss von brauner Farbe nach 7-10 Tagen vom Moment des letzten sexuellen Kontakts, über die Empfängnis und so genannte Implantation Blutung sprechen kann.

Wenn die Entladung von Braun nach dem Sex - ein Zeichen der Verletzung?

Angst für eine Frau sollte für den Fall, dass dieses Phänomen fast nach jedem Geschlechtsverkehr wiederholt wird wiederholt werden und ist von normaler Natur.

Oft kann eine braune Entladung nach einer innigen Verbindung ein Anzeichen für solche Störungen sein, wie:

  1. Polypen und Erosion des Gebärmutterhalses. Bei einer solchen Erkrankung beim Geschlechtsverkehr kann eine Traumatisierung des geschädigten Gebärmutterhalses oder der darin vorhandenen Auswüchse (Polypen) auftreten. In solchen Fällen bemerken Frauen das Auftreten von Schmerzen im Unterbauch der schmerzenden Natur.
  2. Entzündungsprozesse im Fortpflanzungssystem kann eine Erklärung dafür sein, warum eine Frau nach dem Sex eine braune Entladung hat. Am häufigsten mit einem ähnlichen Gesicht, Mädchen, die an Vaginitis und Zervizitis leiden.
  3. Infektiöser Prozess in den Fortpflanzungsorganen kann auch eine braune Entladung hervorrufen. Unter solchen Erkrankungen ist nötig es chlamida, die Mykoplasmose, die Harnstoffplasmose zu nennen. braune Entladung während der Schwangerschaft nach dem SexDarüber hinaus bemerken Frauen das Auftreten von Juckreiz, Brennen, Reizungen im Genitalbereich.
  4. Empfang von oralen Kontrazeptiva führt oft zum Auftreten einer solchen Symptomatik. Häufig wird dies bemerkt, wenn die nächste Tablette nicht rechtzeitig eingenommen wird oder wenn ein falsch ausgewähltes Medikament verwendet wird.

Gesondert muss gesagt werden, dass eine braune Entlassung nach dem Geschlecht während der laufenden Schwangerschaft, über eine solche Verletzung, als eine partielle Ablösung der Plazenta sprechen kann. Deshalb, wenn es nur eine kleine Menge von Sekreten gibt, ist es wert, den Arzt darüber zu informieren.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

12 − 4 =