Enterovirus Ausschlag

Zuallererst beeinflusst Enterovirus-Infektion das innere Epithel des Darms. Vor dem Hintergrund dieser Pathologie beginnen verschiedene Verdauungsstörungen, die zur Intoxikation des gesamten Organismus führen. Daher ist eines der Symptome, dass sich das Enterovirus manifestiert, ein Ausschlag auf der Haut und den Schleimhäuten. In der Medizin wird dieses Merkmal als polymorphes oder coretähnliches Exanthem bezeichnet. Spezielles Unwohlsein, es liefert nicht, aber hilft, die Infektion schnell zu bestimmen.

Hautausschlag an den Handflächen und Füßen mit Enterovirus

Diese klinische Manifestation ist in Form von Vesikeln - kleine (bis zu 3 mm im Durchmesser) Vesikel oder Blasen mit einer transparenten Flüssigkeit im Inneren. Um die Formationen herum hat eine rötliche Aureole (Corolla).

Enterovirus Ausschlag auf den Handflächen und Fußsohlen

Eruptionen dauern nicht lange, nur 5-7 Tage. Fläschchen öffnen sich nicht, ihr Inhalt löst sich selbstständig auf. Vesikel werden nach und nach mit der gesunden Haut verglichen und Rötungen verschwinden spurlos.

Gibt es einen Hautausschlag am Körper und an Extremitäten mit Enterovirus?

Die beschriebene Erkrankung wird manchmal von kleinen Blasen im oberen Rückenbereich, am Hals, der Brust, den Hüften (knietief) begleitet. Diese Bereiche sind mit Bläschen bedeckt, die dichter sind als die Füße und Handflächen, die gesamte Haut wie in Flecken.

Enterovirusausschläge 1
Enterovirusausschläge 2
Enterovirus juckt den Ausschlag 3

Glücklicherweise verschwindet der Ausschlag am Körper noch schneller, nach 2-3 Tagen ist keine Spur mehr davon übrig. Diese Art von Exanthemen ist jedoch durch nachfolgendes Ablösen und Abnehmen der Epidermis gekennzeichnet. Während dieser Zeit kann die Haut leicht jucken, wie nach dem Brennen in der Sonne.

Läsion von Hals und Mundhöhle mit Enterovirus

Eine weitere mögliche Variante des Krankheitsverlaufs ist die herpetische Angina. In diesem Fall bilden sich kleine rote Punkte (Papeln) auf der Innenseite der Wangen, des Gaumens, des Rachens und des Zahnfleisches. Buchstäblich in ein paar Tagen verwandeln sie sich in Bläschen, nach denen sie geöffnet werden und auf der Stelle erscheinen Gelbsucht.

Enterovirus Halsschmerzen und Hautausschlag

An 3-5 Tagen vom Anfang der Krankheit verschwinden Ausschläge im Hals.

Behandlung von Hautausschlag mit Enterovirus

Angesichts der unabhängigen Auflösung der Elemente des Exanthems ist eine spezielle Therapie für deren Beseitigung nicht erforderlich. Manchmal, um die Symptome der Herpes-Tonsillitis zu lindern, empfehlen Ärzte, den Mund mit Lösungen von Antiseptika - Miramistin, Chlorhexidin, eine wässrige Lösung von Calendula-Tinktur, Furacilin.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

79 − = 73