Wie sind die Phasen der Brust?Oft nach der Untersuchung, in der Schlussfolgerung eine Diagnose von "FAM Brust", eine Frau hat keine Ahnung, was es ist, wie eine Verletzung manifestiert und was gefährlich ist. Schauen wir uns die Krankheit genauer an, nennen wir die bestehenden Formen der Krankheit, geben Sie eine kurze Beschreibung von jedem von ihnen.

FAM von Milchdrüsen - was ist das?

Fibroadenomatose - unter dieser Krankheit wird allgemein als eine Reihe von pathologischen Prozessen verstanden, die eine Veränderung des Verhältnisses von Drüsen- und Bindegewebe-Komponente in der Brust beinhalten.

Was sind die Ursachen für den Verstoß?

Es ist erwähnenswert, dass meistens einer der Hauptgründe Ärzte das hormonelle Ungleichgewicht des weiblichen Körpers nennen. Dieses Phänomen kann wiederum zurückzuführen sein auf:

  • häufige Stresssituationen im Zusammenhang mit längerem psychischen Stress, Unzufriedenheit mit den sozialen Bedingungen usw .;
  • Erkrankungen des Fortpflanzungssystems, hauptsächlich entzündliche, auch das Vorhandensein von Myomen, Endometriose, polyzystischen Ovarien;
  • später Beginn der Menstruationsblutung;
  • späte Schwangerschaft;
  • kurze Laktationsdauer;
  • endokrine Störungen: Diabetes mellitus, Hypothyreose;
  • Lebererkrankungen.

Welche Formen der Verletzung sind üblich?

Es gibt viele Klassifikationen dieser Krankheit. Zur gleichen Zeit war das einheitliche medizinische Personal nicht in der Lage zu kompilieren.

Meistens gibt es je nach Art und Häufigkeit der Läsion:

  1. Fokale Form. Aus der Tatsache, dass es sich um eine fokale Brust handelt, muss man zunächst sagen, dass es sich um einen gutartigen Prozess handelt. Gleichzeitig wird das Drüsengewebe des Drüsengewebes in einigen Teilen der Drüse durch Fibroblasten ersetzt. Äußerlich ist es definiert als ein oder mehrere dichte Knötchen, die perfekt palpiert sind. Schmerzhafte Empfindungen haben einen schwachen oder gar keinen Charakter.
  2. Lokalisierte Form. Wenn wir die lokale FAM der Brust betrachten, dann muss gesagt werden, dass dies eine Verletzung ist, bei der Verdichtung Schmerzen während der Palpation verursacht. Gleichzeitig haben die Grenzen der Bildung klare Grenzen, die Hautbedeckung verändert sich.
  3. Abhängig von den Merkmalen des histologischen Charakters unterscheiden sie:

    • zystischer FAM Brustdrüsen - das bedeutet, dass es mehrere oder eine Zyste in der Brust gibt, - eine mit Flüssigkeit gefüllte Höhle. In diesem Fall können sie einzeln oder in Gruppen angeordnet sein, haben glatte, klare Kanten.
    • Eisen FAM bedeutet, dass es eine Erweiterung der fibrösen Komponente der Brust gab. In der Regel ist diese Form nach Verletzungen und Operationen an der Brust vermerkt.

Diese Klassifizierung ist ziemlich primitiv und spiegelt nicht das vollständige Bild möglicher Formen von Verstößen wider. Die Bestimmung der genauen Art der Erkrankung ist nur mit einer umfassenden, gründlichen Diagnose möglich.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

6 + 3 =