Gänsefett - medizinische Eigenschaften und Anwendung in der Volksmedizin

Seit der Antike war Gänsefett eines der am häufigsten verwendeten Mittel, die bei verschiedenen Beschwerden helfen. Er hat eine Vielzahl nützlicher Eigenschaften, die in der Volksmedizin anwendbar sind. Fügen Sie es in die Rezepte der Haushaltskosmetik ein.

Gänsefett - medizinische Eigenschaften

Es ist ein Fehler zu glauben, dass Fett ein außergewöhnlich schädliches Produkt ist, weil es in der Tat Substanzen enthält, die für den Körper wichtig sind, zum Beispiel ungesättigte Fettsäuren, Vitamin E und Gruppe B und Selen. Gänsefett, dessen Verwendung von Ärzten anerkannt ist, hat die folgenden nützlichen Eigenschaften:

  1. Es wurde früher als Aphrodisiakum verwendet, und es wurde empfohlen, regelmäßig Frauen zu essen, die ein Kind für eine lange Zeit nicht begreifen konnten. In Russland wurde Gänsefett verwendet, um Männer von Prostatitis zu befreien, für die Kompressen auf das Perineum aufgetragen wurden.
  2. Die Eigenschaften von Gänsefett können zur Bekämpfung des Katersyndroms verwendet werden. Um dies zu tun, müssen Sie nach einem Fest für die Nacht 1 TL Fett trinken.
  3. Wirkt sich günstig auf das Verdauungssystem aus, so wird es bei Störungen, Verstopfung und anderen Problemen empfohlen.
  4. Die Zusammensetzung enthält natürliche Antidepressiva, so dass es zur Bekämpfung von Stress und Depressionen nützlich ist. Bei regelmäßiger Anwendung können Sie mit chronischer Müdigkeit umgehen und den Schlaf verbessern.
  5. Empfohlen für Menschen im Alter, weil es hilft, Immunität, Schwäche und andere Probleme zu reduzieren. Mit häufigem Gebrauch ist es möglich, die Entwicklung von Herzinfarkt, Schlaganfall und Atherosklerose zu verhindern.
  6. Hilft den Prozess der Geweberegeneration bei Wunden, Erfrierungen und Verbrennungen zu beschleunigen. Viele kosmetische Produkte zur Behandlung von Hautkrankheiten haben in ihrer Zusammensetzung Gänseschmalz.
  7. Fördert die Normalisierung von Stoffwechselprozessen und hilft, mit Avitaminose fertig zu werden.
  8. Es verdünnt die Galle und reinigt den Körper von Giftstoffen und anderen schädlichen Substanzen.
  9. Frauen sind nützlich für die Normalisierung der hormonellen Form.

Gänsefett für Verbrennungen

In Volksrezepten für die Verarbeitung im Freien wird Gänsefett aufgrund seiner feuchtigkeitsspendenden und pflegenden Eigenschaften verwendet. Es wird angenommen, dass mit seiner Hilfe der Prozess der Regeneration der geschädigten Haut beschleunigt wird. Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie man Gänsefett für Brandwunden verwenden kann, und zu den einfachsten gehören:

  1. Um die Heilung von Wunden zu beschleunigen, ist es notwendig, die Verbrennungen am Körper einige Male am Tag sorgfältig zu verbrennen, indem man sie mit einer Mullbinde bedeckt.
  2. Um die therapeutische Wirkung zu verbessern, können Sie Fett mit Sanddornöl in gleichen Anteilen mischen. Um Zutaten besser zu kombinieren, wird empfohlen, sie aufzuwärmen und dann zu kühlen und erst dann auf die verbrannten Stellen aufzutragen. Schmierung zweimal am Tag durchführen.

Gänsefett vom Husten

Unter den beliebtesten Volksmedizin gegen Husten, nimmt Fett seinen Ehrenplatz, weil es eine Reihe von wichtigen Eigenschaften hat. Es entfernt schnell Entzündungen, erleichtert die Arbeit des Atmungssystems, bekämpft Husten verursachende Bakterien und erhöht die schützenden Eigenschaften des Körpers. Gänsefett zum Husten wird äußerlich zur Durchführung von Reibungen verwendet, die eine wärmende Wirkung haben. Mit diesem einfachen Verfahren können Sie sowohl trockenen als auch feuchten Husten bewältigen. Diese Behandlungsmethode ist sicher für Babys.

Gänseschmalz

Gänsefett mit Kälte

Es gibt Volksheilmittel, die helfen, mit anderen Erkältungssymptomen, wie einer laufenden Nase, fertig zu werden. Herauszufinden, was hilft, Fett, ist es wert, darauf hinzuweisen, seine Fähigkeit, schnell loszuwerden Beschwerden und die Atmung erleichtern. Um das Ergebnis zu erhalten, sollte die Behandlung mit dem Auftreten der ersten Anzeichen einer Erkältung durchgeführt werden.

  1. Schmelzen Sie 50 ml Fett und fügen Sie einen Löffel roten gemahlenen Pfeffer hinzu.
  2. Nach dem Mischen das Produkt in einen sauberen Behälter geben. Im Kühlschrank aufbewahren.
  3. In der Nacht, fetten Sie Ihre Fersen mit vorbereiteter Salbe und ziehen Sie Socken an.

Gänsefett in der Gynäkologie

Volksheilmittel werden seit langem in der Behandlung weiblicher Krankheiten eingesetzt. In den meisten Fällen wird es für die Erosion des Gebärmutterhalses verwendet. Um nützliche Eigenschaften von Gänsefett zu erhalten, müssen Sie dieses Arzneimittel vorbereiten:

  1. Nehmen Sie den Emailleschüssel und schmelzen Sie es 100 Gramm Fett.
  2. Fügen Sie ein paar Prise getrocknete Ringelblumenblüten hinzu und dann gut mischen.
  3. Stellen Sie den Behälter für 30 Minuten in einen vorgeheizten Ofen. Danach entfernen und mit einem Sieb abseihen.
  4. Im fertigen Produkt den sterilen Gaze-Tupfer befeuchten und für die Nacht in die Vagina einführen. Für die Behandlung ist es notwendig, drei Kurse für 10 Tage zu machen. Es ist wichtig zwischen ihnen die gleichen Pausen zu machen.

Gänseschmalz

Gänsefett mit Hämorrhoiden

Einige Eigenschaften von Gänsefett sind nützlich bei der Behandlung von Hämorrhoiden. In seiner Zusammensetzung gibt es mehrfach ungesättigte Säuren, die für die Wände von Blutgefäßen notwendig sind, und Vitamin E, das die Heilung von Geweben fördert. Gans Fett von Hämorrhoiden ist nützlich und dank der entzündungshemmenden Wirkung. Bitte beachten Sie, dass Volksmedizin nur als zusätzliche Behandlungsmethode verwendet werden kann. Für das Verfahren müssen Sie eine Salbe vorbereiten.

Zutaten:

  • Gänseschmalz - 150 g;
  • Kamillenblüten - 10 g;
  • Salbeiblüten - 10 g.

Vorbereitung:

  1. Zerdrücken Sie die Blüten, um ein Pulver zu erhalten und mischen Sie es mit Fett, um eine homogene Masse zu erhalten.
  2. Mit Salbe abschmieren 2-3 Mal täglich die Formation einmassieren und den Eingriff nachts durchführen. Behandlungsdauer ist eine Woche, und dann wird eine Pause mit der gleichen Dauer gemacht und der Kurs wiederholt sich.

Gänseschmalz

Gänsefett von Allergien

Viele Menschen haben Allergien, was durch Hautausschlag und Rötung angezeigt ist. In diesem Fall ist Juckreiz sehr schlecht und andere Beschwerden. Um mit der Manifestation der Krankheit fertig zu werden, müssen Sie einen Arzt aufsuchen und mit Hilfe von Volksheilmitteln können Sie nur die Symptome reduzieren. Die Behandlung mit Gänseschmalz erfolgt durch die Herstellung einer Salbe, die Rötungen, Juckreiz und Schwellungen beseitigt. Für sie ist es notwendig, Sanddornöl, Guelder-Rosensaft und Gänsefett zu mischen. Verwenden Sie die Zutaten in gleichen Anteilen.

Gänsefett für Arthritis

Viele Menschen, und nicht nur im Alter, haben Probleme mit Gelenken, in denen Schmerzen empfunden werden. Erste Hilfe in einer solchen Situation wird, verwendet für medizinische Zwecke Gänsefett, die analgetische und entzündungshemmende Wirkung hat. Für die Zubereitung der Droge Knoblauch und Gänseschmalz mit den Zutaten zu gleichen Teilen kombinieren. Fertigsalbe reiben in Problemzonen bis zur Trockenheit nachts. Führen Sie den Eingriff jeden Tag durch, bis der Zustand gelindert ist.

Gänsefett in der Kosmetik

Viele Anhänger der heimischen Naturkosmetik behaupten, dass die Wirkung von Gänsefett mit teuren Lagermitteln verglichen werden kann. Wenn Sie sich dafür interessieren, wie nützlich Gänseschmalz ist, ist es wert, auf seine Wirksamkeit bei der Bekämpfung verschiedener Probleme von Haar und Haut hinzuweisen. Die Ergebnisse können nach dem ersten Verfahren gesehen werden. In den meisten Fällen wird Gansfett als Basiszutat für verschiedene Masken, Cremes, Salben und so weiter verwendet.

Gänsefett für das Gesicht

Eine reiche chemische Zusammensetzung erklärt eine große Anzahl von nützlichen Eigenschaften für die Haut. Effektive Gänsefett für das Gesicht von Falten, und es hat auch entzündungshemmende und antioxidative Eigenschaften. Es befeuchtet, fördert die Regeneration, verbessert den Zellstoffwechsel, lindert Rötungen und Entzündungen und reguliert auch die Talgdrüsen. Es bleibt herauszufinden, wie man Gänsefett für das Gesicht verwendet:

  1. Für eine Schutzmaske das Fett in einem Wasserbad schmelzen und mit einem feinen Sieb abseihen. Wenden Sie es in einer warmen Form für eine halbe Stunde, eine Stunde vor dem Ausgehen an. Diese Maske wird besonders im Winter empfohlen.
  2. Um eine nährende Maske für 25 g Gänseschmalz herzustellen, 2,5 g Kampferöl zugeben und gut vermischen. Die fertige Masse wird 20 Minuten auf das Gesicht aufgetragen. Entfernen Sie den Rückstand mit einem Tuch und waschen Sie ihn mit kaltem Wasser ab.

Gänseschmalz

Gänsefett für das Haar

Für die Gesundheit und Schönheit Ihrer Locken können Sie verschiedene Volksmedizin verwenden. Fett hilft, Brüchigkeit und überkreuzte Spitzen zu beseitigen, um das Haar glänzend, mit Feuchtigkeit und weich zu machen. Gans Fett in der häuslichen Kosmetik verwenden diesen Weg:

  1. Damit das Haar gesund, elastisch und dicht wird, ist es einige Male in der Woche notwendig, bevor der Kopf gewaschen wird, um warmes Fett zu reiben.
  2. Nach dem Auftragen den Kopf mit einem Film abdecken und mit einem Handtuch erwärmen. Halte 5-10 Minuten.
  3. Spülen Sie zuerst mit Shampoo und dann mit Wasser mit Zitronensaft ab.

Gans Fett für Wimpern

Es ist schwierig, ein Mädchen zu finden, das nicht von schönen und voluminösen Wimpern träumen würde. Sie können dies erreichen, indem Sie beliebte Mittel verwenden. Gänsefett ist ein erschwingliches Mittel, das die Wimpern nach mehreren Eingriffen wieder herstellt. Besonders nützlich wird es für diejenigen sein, die, nachdem sie sich aufgebaut haben, dem Problem des Verlustes gegenüberstanden. Es ist notwendig, Wimpern einmal wöchentlich mit geschmolzenem Fett mit einem Pinsel zu schmieren.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

− 2 = 1